+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: federbeine hinten


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    105

    Standard federbeine hinten

    Hallo,

    meine KR51/2 neigt zum heftigen Pendeln, besonders beim Abbremsen mit der Vorderbremse.
    Jetzt haben wir festgestellt, daß das rechte hintere Federbein ölt.
    Kann das eine mögliche Ursache sein?
    Selbst wenn nicht, muß hier etwas passieren. Kann man so ein Federbein reparieren oder sollte ein neues her? Falls Neukauf nötig, was ist zu empfehlen?

    Gruß

    Regina

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Regina,
    man kann. Eine Beschreibung dazu findet man in dem Buch oder in der Reparaturanleitung.
    Vermutlich ist der Simmerring defekt.
    Bezüglich des Pendelns, solltest Du das Spiel des Lenkkopflagers und den Zustand der Silentbuchsen an der vorderen Schwinge überprüfen. Im Schlimmsten Falle hat der Schwingenträger einen Defekt.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von heiligekuh79 Beitrag anzeigen
    Kann man so ein Federbein reparieren oder sollte ein neues her?
    Die hydraulsichen Federbeine kann man gut selber regenerieren.
    Du solltest mal einen neuen Wellendichtring verbauen und auch einen neuen 24x3 O-Ring.
    Beim Ring darauf achten, dass der auch das Öl ab kann. Also nicht den billigsten ausm Baumarkt nehmen.
    Dann noch neues, passendes Öl und dann sollten die wieder gut und dicht sein.

    Hier mal eine genaue Anleitung dazu.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    278

    Standard

    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich meiner hinteren Federbeine. Hab ein KR51/2n die ja eigentlich mit Reibungsdämpfern vorne und hinten ausgestattet ist, allerdings habe ich hinten anscheinend die langen dran (345mm). (Siehe Fotos, kann momentan nicht nachmessen, da die Schwalbe zwecks Neuaufbau bei einem Bekannten in der Werkstatt steht.) Mir kommt es auch so vor als wenn der Hauptständer schon relativ kurz deswegen ist und auch die Bremsstange passt grad noch so in den Hebel am Bremsschild hinten.
    Des weiteren steht die Schwinge hinten ziemlich schräg. Steht die nicht normalerweise annähernd 90° zum Boden. Ist dies denn überhaupt möglich, dass ich hinten lange Dämpfer drin habe trotz der anderen Aufnahme am KR51/2n Rahmen. Beim Fahren ist mir bisher nichts aufgefallen. Sind auch schön weich hinten. Ich wollte jetzt nicht noch neue Dämpfer hinten kaufen. Der ganze Neuaufbau ist schon ziemlich teuer bisher Anhang 35868

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Möööööööööööped,

    wo finde ich die Frage in Deinem Beitrag ?
    ( Alles, was Du ansprichst, hast Du Dir bereits selbst beantwortet )

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    278

    Standard

    Hehe, ja die Frage ist, sieht es laut meinem Bild so aus als wenn die zu lang wären? Und wenn ja kann ich weiterhin mit den langen fahren?
    Sind die kürzeren Reibungsgedämpften denn härter. Hab das Gefühl wenn da jetzt 3,5cm kürzere drin wären, dass die Schwalbe dann ja voll hinten runtergeht wenn ich mit meinen 90 kg da drauf hocke?

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Die Probleme, die daraus entstehen, hast Du doch schon beschrieben.
    'Mal abgesehen davon, dass die Betriebserlaubnis erlischt, musst Du doch selbst beurteilen können, ob Du damit leben kannst.
    Finanziell hast Du ja, wie bereits geschrieben, momentan keine Alternative.
    Ich selbst habe ca. 6kg weniger als Du. Dass die Schwalbe deshalb ( mit oregenoolen Reibungsdämpfern ) durchschlägt, konnte ich bislang noch nicht feststellen.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schau mal bei Stoßdämpfer Schwarz im Shop, Artikelnummer 2001.9
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    278

    Standard

    Ähm wie komme ich auf den Shop.

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Das ist tatsächlich vollkommener Murks was die da fabriziert haben.
    Oberste Zeile auf der Hauptseite ist ein schwarzer Button. Allerdings weis ich jetzt nicht wie es bei der Desktopansicht aussieht. Einfach einen mickrig kleinen Button suchen. Sollte man mal bemängeln das der ein-zwei Millimeter großer gemacht wird.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    278

    Standard

    Sorry, aber ich find den Shop nicht. Meinst du den Flohmarkt oder hat das Schwalbennest nen eigenen Shop? Ich find nur den Shop wo man Shirts kaufen kann...

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    stoßdämpfer schwarz

    die sind eher härter, da wird nix durchschlagen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Federbeine vorne & hinten KR51/2
    Von schnabelhuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 20:40
  2. welche federbeine vorne und hinten
    Von daKAr im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 19:07
  3. Welche Federbeine für vorne und hinten?
    Von Buschmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2004, 14:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.