+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: FEGT ? FehlerEingrenzungsTool her damit


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.05.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    46

    Standard

    Also noch mal:
    Wer von Euch richtigen Freaks, den ultimativen Cracks, den nicht gebeutelten ehemaligen IFA-Werkstättenleitern, die jedes Ersatzteil immer hatten, wer von denen ist in der Lage am Geräusch, 79% aller Elektrik-Probleme ad hoc & richtig zu lösen.
    Los raus mit der Sprache und dann die CD veröffentlichen.
    Oder Gibt´s die schon ? und die werten Herren wollen sich nur ständig kaputt lachen über uns.
    KaiSR2/ sprich Kaiser II

    Zitat:Post von Gestern.
    Übrigens; gibt´s nich irgendwo das ultimative fehlereingrenzungstool=FEGT
    mich nervt natürlich wie euch alle auch der alte Sermon: such mal dort, falls nich gefunden, dann dort weitersuchen, wenn immer noch nich, dann nich verzweifeln, sondern da suchen.
    Mir schwebt so eine Art Sound-Cd vor , mit den Fehlersounds und den vermeintlichen Ursachen. Wir alle, mit unseren tollen Handys: GPRS und UMTS Tauglich sollten doch unsere laufenden und stotternden Mühlen irgendwie ins neue Jahrhundert retten- als MPeeeeeeeeee3 oder Soundfile? Ich hoffe Ihr habt mich verstanden und die Faq´s werden demnächst als Musik-CD verschickt. Wohl An!
    KaiSR2


    Antwort
    Hi,
    ich würd mir auf dem Schrott einen Diagnosestecker von BMW oder Daimler besorgen, und das Teil an den Vogel montieren.
    Dann kannst du die Fehler direkt mit dem Mäusekino (Notebook) auslesen.
    Das erspart die lästige Sucherei hier im Forum.
    Und anstatt zu reparieren brauchst du dann nur noch ein Update einzuspielen, das wärs doch.

    Volvodidi

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @all,

    was will uns dieser Post sagen???

    Nichts!

    In Ordnung, dann habe ich das wohl richtig verstanden!!!

    Quacks der ältere

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    Ich rätsel auch noch über den Sinn.
    Vielleicht könnte der werte Herr Kaiser uns ja mal belehren.

    Tim

  4. #4
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    es ist mir eher ein rätsel wie Volvodidi in den post reinschreibt?!

    ?( ?(

  5. #5
    Flugschüler Avatar von SwallowKing
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    275

    Standard

    Original von KaiSR2:
    Antwort:
    Hi,
    ich würd mir auf dem Schrott einen Diagnosestecker von BMW oder Daimler besorgen, und das Teil an den Vogel montieren.
    Dann kannst du die Fehler direkt mit dem Mäusekino (Notebook) auslesen.
    Das erspart die lästige Sucherei hier im Forum.
    Und anstatt zu reparieren brauchst du dann nur noch ein Update einzuspielen, das wärs doch.
    Viel fehlt an meiner Schwalbe dazu nicht mehr. Softwareupdate per Schlepptop funktioniert schon :)

    P.S.: Und nein, ich nehme kein Windows dafür - wer hat schon Lust, als erster an der Ampel vor einer riesigen Schlange zu fluchen, warum Sasser nun auch noch die Zündung lahmgelegt hat ...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser was ist damit los?
    Von Fred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:09
  2. Kondensator wechseln+Fehlereingrenzungstool
    Von KaiSR2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 12:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.