+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehlende Schraube Motor und weitere Fragen


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    10

    Standard Fehlende Schraube Motor und weitere Fragen

    Hallo liebe Schwalbenfreunde,


    Ich habe mir vor einem Monat eine, vom Anbieter gut ausgezeichnete, Schwalbe kr 51/2 zugeleget. Nach dem klar wurde, dass die Karosserie abgenommen und erneuert werden musste, habe ich weitere Defekte erkannt. Ein Freund von mir hat eine fuktionierende Schwalbe, an der ich mir einiges abgeschaut habe... nun meine Frage:

    Neben der Schraube am Vergaser, an der man den Leerlauf einstellt, ist ja normalerweiße nochmals eine gleiche Schraube vorhanden. Da sie bei mir fehlt, stellt sich dich Frage, um welche Schraube es sich handelt, für was sie gut ist, ob ich sie wirklich brauche.

    Ein weiteres Problem hat sich ergeben, als wir das gute Stück das erste mal angeschmissen haben. Der Motor hat direkt vollgas geben, obwohl der Gasgriff in der 0 Position stand. Nachdem wir dann den Kolben (also das Teil am Vergaser - mit der unten liegenden Nadel und den in die verschiedenen Positionen zu stellenden Plättchen) rausgenommen habe und wieder reingedrückt haben, ließ sich der Motor richtig anlassen und mittels Gasdrehgriff steuern/dosieren. Bei einem erneuten Versuch, war es wie zu Beginn und der Motor drehte wieder auf Vollgas und war nur durchs Ausschalten der Zündung zu stoppen.

    An was könnte das liegen? Kann es sein dass die Spannfeder nicht ihren Zweck erfüllt!?


    Ich danke euch schonmal herzlich für eure Antworten. Wenn jemand einen gescheiten Schaltplan für den Motor hat (Bauanleitung oder sowas), oder irgendwelche Grafiken die weiterhelfen könnten, wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Stepo

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    der versager hat auf der rechten seite 2 einstellschrauben:

    eine zeigt schräg nach oben und stellt den kolbenschieberanschlag dar, die andere liegt waagerecht und regelt die leerlaufluft. näheres siehe www.profsimmi.de.vu
    dein problem klingt für mich so, als ob der kolbenschieber klemmt, sobald er einmal oben war.
    ..shift happens

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    10

    Standard

    ok, danke schonmal. Ist solch eine Schraube irgendwo (kfz werkstatt / Baumarkt) zu erhalten bzw ist sie exakt die gleiche wie die des kolbenschieberanschlags!? Oder muss sie wiede aufwändig online bestellt werden!?

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    um missverständnissen vorzubeugen: die kolbenschieberanschlagschraube (was für ein wort) IST der kolbenschieberanschlag. wenn diese schraube bei dir fehlt muss sie ersetzt werden. sie ist nicht identisch mit der leerlaufschraube, aber in onlineshops erhältlich. meist im set mit anderen vergaserteilen. bei dieser gelegenheit könntest du gleich eine komplettüberholung machen, inklusive düsen und so. guck mal auf profs homepage, da findest du alles was man zum thema vergaser wissen muss.
    ..shift happens

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.06.2008
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    10

    Standard

    ok, dann probier ich dass erstmal hin zu bekommen, aber kommen sicher noch paar Fragen, deswegen lass ich das hier mal offen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor Klemmt ab und zu und noch weitere kleine Fragen
    Von Speedy89 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 17:56
  2. Motor Trennen, weitere Fragen.....
    Von Schwalbenkönig1982 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 00:27
  3. weitere Fragen zum Lackieren...
    Von GatuRatz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 22:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.