+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Fehler beim Öl gemacht?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard Fehler beim Öl gemacht?

    Ich glaub, ich hab ein Fehler beim Ölkauf gemacht. Hab mir, als ich wieder 2Takt öl holen war, gleich ne Flasche Getriebeöl mitgenommen. Liquid Moly hatte ich immer gabs da auch hab geschaut ob SAE draufsteht. War der Fall.
    Dann heute ne schöne Runde (60km) gedreht, viele Oldis und Schwalbe gesehen.
    Nur hatte ich vorher noch etwas vom Öl nachgekippt. (100ml). Und eben schob ich es im Leerlauf in die Garage, da hör ich alle 30cm vorwärts ein leises knacken/klopfen. Lässt sich schwer orten, wo es herkommt, denke Getriebe. Denn ich hab SAE85-90 draufgekippt. Das ist mir grad erst aufgefallen als ich m FAQ geschaut hab....
    Ich fahr erstma kein Meter, besorg das Orginalöl und wechsel komplett.
    Nur was hab ich mir da eventuell kaputt gemacht und wie kann ich es reparieren (vorerst noch ohne Ersatzteilkauf).
    mfg
    Dennis :cry:

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das klacken hat mit dem Öl nix zu tun. Schau dir lieber mal deine Kette an (Spannung, evtl. gebrochene Rollen).

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Schau mal die Kette nach

    Edit: NEIN! zu spät

  4. #4
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard

    Vielen dank für die Tipps!!!! Werd trotzdem das empfohlene Öl gegen die alte Suppe tauschen.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von ThorstenS
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    184

    Standard

    Als ich heute morgen meine Schwalbe komplettiert habe, hats auch Geräusche aus der Richtung Kette beim Drehen des Hinterrads gegeben.

    Ich habe dann, weil die Garnitur kaum ein dreiviertel Jahr alt ist, Kettenspray in die neuen Gummiarme und die Kette gesprüht und schön das Rad gedreht. Das hats gebracht, das Rad dreht im aufgebockten Zustand sogar noch ein wenig nach, wenn man ihm im Leerlauf ein wenig Schwung gibt. Die Geräusche sind weg - vllt. hilfts auch bei dir.

    Kettenspray und Reiniger gibts momentan bei louis.de im Angebot für ~13 EUR. Der Kettenreiniger ist echt klasse!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von ThorstenS
    ...Kettenspray und Reiniger gibts momentan bei louis.de im Angebot für ~13 EUR. Der Kettenreiniger ist echt klasse!
    Bremsenreinigerspray bekommst du 1,95 € auch bei Louis und Kettenfließfett steht für 1,50 € in jedem Fahrradregal.
    Preisfrage: Wer von uns beiden kommt billiger weg?

    FalkE: Dein falsches Öl kannst du über den Sommer ruhig weiterfahren. Im Herbst, wenn es kälter wird, solltest du es dann aber wechseln.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Zitat Zitat von ThorstenS
    ...Kettenspray und Reiniger gibts momentan bei louis.de im Angebot für ~13 EUR. Der Kettenreiniger ist echt klasse!
    Bremsenreinigerspray bekommst du 1,95 € auch bei Louis und Kettenfließfett steht für 1,50 € in jedem Fahrradregal.
    Preisfrage: Wer von uns beiden kommt billiger weg?

    FalkE: Dein falsches Öl kannst du über den Sommer ruhig weiterfahren. Im Herbst, wenn es kälter wird, solltest du es dann aber wechseln.
    Um Gottes willen, niemand sollte auf seine Kette Bremsenreiniger sprühen, damit holt man den letzten Pfiff fett aus den Rollen... Und das bekommst du so schnell nicht wieder da rein... abputzen mit lappen und dünnflüssigem öl "waschen", und anschließend vom dünnflüssigem öl befreien, wieder gut einfetten, das reicht...

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Wer macht seine Kette bei intakten Kettenschläuchen denn sauber?
    Schmiernippel in den Seitendeckel und immer kräftig rein mit dem Zeug.Aber sauber machen?

  9. #9
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard

    So, klacken tut es noch immer, auch nach einem kompletten Ölwechseln. fahreigenschaften sind nicht anders als sonst.
    Hab die Kette abgeputzm Scmutz raus und neu eingefettet. Wenn sie ganz locker ist geht das klacken weg, so kann ich aber nicht fahren. Also wieder etwas stramm...
    Achja, das Ritzel sieht sehr abgenutzt aus, kann es davon kommen? Kette sieht noch in O. aus.
    mfg

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das kann es schon sein. Dann wechsel das Ritzel aus.

    Den zweiten Ölwechsel hättest du dir sparen können. Ich sagte doch, daß du das "falsche" Öl bedenkenlos bis zum Winter hättest weiter fahren können.
    Bei den Ölpreisen mittlerweile. Oder bist du Ölscheich und hast *nen Bohrturm im Garten?

  11. #11
    Tankentroster Avatar von FalkE
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    207

    Standard

    Ne, ich beherrsche die Kunst des Öls in einem Plastikbehältnisses aufzufangen und das Gemisch wieder ins Getriebe zu füllen.
    Ja, so sollte es eher nicht sein, hab neues bekommen und werde es die Tage draufmachen. ( RAVENOL Getrieböl Hypoid EPX 80W-90 ist es nebenbei)
    mfg
    Dennis

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Das klacken in der Kette kann auch davon kommen, daß das Ritzel und der Mitnehmer nicht korrekt fluchten. Vielleicht hilft eine Spurkorrektur am nächsten Bordstein.
    S51welt.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Fehler beim Ölwechsel?
    Von Schwalbenprinz987 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 14:50
  2. Was hab ich falsch gemacht beim Einbauen???(jetzt mit FOTOS)
    Von atomgewicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 18:53
  3. fehler beim laden ........
    Von Luc im Forum Bugreporting
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 20:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.