+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: fehler bei elektronikzündung


  1. #1

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    6

    Standard fehler bei elektronikzündung

    moin, hbe gerade zwei tage daran verbracht einen fehler i der zündung zu finden. jetzt gebe ich aber auf und brauche dringendhilfe.
    was ist passiert:
    schwalbe stand eine zeitlang im schuppen bevorsie an mich übergeben wurde. achdem ich alles sauber gemacht habe (vergaser, benzinhahn,tank...) springt sie immer noch nicht an. als ich diekerze ausgebaut habe,sah ich das der zündfunken zu schwach ist (weis, ganz dünn...). als habe ich den entschtürrstecker gewechselt-selbes problem. danach habe ich das kabel ausgetauscht, ohne erfolg als nächstes war eine neue zündkerze dran-auch hier ohne dasssichbeim funken wasgeändert hätte.
    kann es sein,dass der der kondensator imsteuerteil im arschist und zu wenig spannung an die zündspule abgibt, sodass diese einen zu kleinen zündfunken erzeugt???ist es auch möglich, dass es mit der spule an der grundplatte wasnicht stimmt??? wie kann ich das rausfinden, ohneerst alles austauschenzumüssen????
    hilfehilfehilfe!!!!
    dank im vorraus
    andi

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Miss doch mal aus, was die Spulen von der Grundplatte fürn Saft abgeben. Wenn das da nicht hinhaut, weisst du was los ist. Sonst kannst du noch die Kabel zwischen den einzelnen Teilen ausmessen. Sollte das aber nix bringen, musst du wohl doch an Zünspule/Steuerteil ran...

  3. #3

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    von der spule ander grundplatte kommen 130 volt, ich habb aber kein datenblatt, von dem ich auslesen könnte wieviel es sein muss.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Hm, kann ich dir explizit auch nicht sagen, es ist immer die Rede von bis zu 400V. Ich denk aber, 130 im Leerlauf sollten ok sein. Wie du jetzt nun Steuerteil oder Zündspule eingrenzen kannst, kann ich dir leider auch nicht sagen, bin in die Materie noch nicht so eingetaucht...

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Hier findest Du eine Beschreibung zur Überprüfung der Elektronikzündung.
    :wink:
    Gruß aus Braunschweig

  6. #6

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    ich habedas steuerteil durchgemessen (was mensch sovonaussen messen kann). der kondensator hat keinen durchschlag, also er ist nicht leitend, was eigentlich normalerweiser bei kaputten kondenstoren der fall ist. die dioden und den regler kann ich von aussen nicht durchmessen, glaube aber nicht, dass es daran liegen könnte (die gehen so selten kaputt). also wäre die frage interesant, wie viel spannung die spule an der grundplatte im durchschnitt bei einmal kurz ankicken erzeugt.
    oder ist der weg schon der falsche???

  7. #7
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Messwerte kann ich Dir auch nicht liefern, aber Deine gemessenen 130V hören sich ganz gut an...
    Und woher stammt Deine Info, dass Steuerteile selten kaputt gehen ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  8. #8

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    6

    Standard

    beiden ganzen schaltungen, dieich bisjetzt gemessenhabe ist es nochnie vorgekommen, dass dieden im arsch waren.wasmit dem thiristorist kann ich aberauch nichts sagen. viellen dank für die anleitung.
    gruss andi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. War das der Fehler???
    Von zizo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 16:12
  2. fehler in der faq
    Von storchi im Forum Bugreporting
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 10:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.