+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Auf Fehlersuche! (Schwalbe springt nicht mehr an!)


  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen Auf Fehlersuche! (Schwalbe springt nicht mehr an!)

    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier im Forum und hoffe, dass mir ein Vogelbegeisterter Bastler mir hier weiterhelfen kann
    Ich habe mir vor einigen Wochen eine Simson Schwalbe KR51/2 zugelegt, die ich recht günstig erstanden habe.
    Seitdem habe ich mich ein bisschen in das Schwalbe-Basteln "reingearbeitet" (es ist meine erste!), und viele Fehler bereits behoben, z.B. durch Reinigung des Vergasers. Vom Motor habe ich bis jetzt meine Finger gelassen...

    Nachdem nun alles soweit repariert war, tritt folgendes Problem auf:
    Die Schwalbe sprang kalt noch an, wenn sie aber einmal warm ist, lässt sich da nichts mehr machen. Bei der Kontrolle der Zündkerze fiel gestern auf, dass die alte nassgeworden ist und wurde durch eine neue ersetzt. Danach lief die Schwalbe wieder super, aber heute sprang sie wieder sehr zöghaft und später dann gar nicht mehr an.

    Allerdings bin ich jetzt ein bisschen ratlos, wo ich noch nach Fehlern suchen soll.

    Ich weiss, dass eine Ferndiagnose nicht so einfach ist, wäre aber trotzdem sehr dankbar für jeden Rat

    Liebe Grüße,
    schwalbinator95

  2. #2
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    Buchholz
    Beiträge
    48

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Was bedeutet warm bei dir ?
    Wenn du eine sehr kurze warmfahrphase hast könntest mal den Startvergaserkolben samt Gummi prüfe.
    Möglich das da bei der Vergaser reinigung was übersehen wurde.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ich tippe mal das es wie bei meiner S51, die das selbe problem hatte, der schwimmer stand im Vergaser ist, der zu hoch ist.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  5. #5
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Ich tippe auf den Kondensator.
    Wenn deine Schwalbe warm ist und nicht mehr läuft, prüfe mal den Zündfunken.
    Sollte keiner kommen, tausch mal den Kondensator aus und verwende keine Gewalt beim Einbau.

    PS: Hatte auch schon mal einen neuen, der direkt defekt war
    PPS: Ergänze mal doch mal dein Profil um deine Stadt, dann findet sich vielleicht auch jemand in deiner Nähe, der dir helfen kann
    Geändert von mcfly2001 (17.03.2014 um 17:30 Uhr) Grund: Schreibfehler ergänzt ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. schwalbe springt gar nicht mehr an
    Von studdegard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 20:07
  2. Schwalbe springt nicht an - Fehlersuche
    Von bjoern im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 19:11
  3. Schwalbe springt nicht mehr an...
    Von Schwalben~Schorsch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 22:13
  4. Schwalbe springt nicht mehr an
    Von PrinzValium im Forum Technik und Simson
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 17:24
  5. Schwalbe springt nicht mehr an.
    Von schwalbino im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2007, 16:22

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.