+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Felgen einfach oder doppelt gekreuzte Speichen Bj 1976


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    70

    Standard Felgen einfach oder doppelt gekreuzte Speichen Bj 1976

    Hallo

    ich baue gerade eine KR51/1 K auf. Vorne waren einfach gekreuzte Speichen, hinten doppelt gekreuzte. Beide Speichen sind verrostet und ich muss diese neu aufbauen.

    ich meine ab 12/1976 wurden die doppelt gekreuzten verwendet. Meine Schwalbe ist dummerweise 11/1976....

    Was würdet ihr mir empfehlen zu tun? Original wären einfach gekreuzt. (wegen einem Monat...)

    Sind die einfach gekreuzten wirklich so viel instabiler?

    Danke Euch!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Irgendwo im "Best of the Nest.." ist der Artikel vom net-harry zum Einspeichen verlinkt, lies doch mal bitte dort weiter.

    Peter

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Ich glaube, es geht um die Originalität. Bei den IG- Ostfahrzeugen ( oder so....) findet man unter 1974 die Änderung zur einfach gekreuzten Speiche.IG Ostdeutsche Fahrzeuge • Thema anzeigen - Simson Service Informationen 1974. Vielleicht suchst Du dort noch ein bisschen weiter, um das jahrgangskonform wieder herzustellen. ( wobei bei Simson einiges fließend verlief und nicht genau auf Stichtag definierbar ist. )

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    70

    Standard

    Danke erst mal für die Antworten. Mir geht es nicht um das Einspeichen sondern darum was konform zu meiner KR51/1 K Ende 1976 ist.

    Wenn die einfache Kreuzung ein absolutes No GO ist weil fahrtechnisch unsicher und instabil, werde ich mich zur doppelten Kreuzung entscheiden.

    Würde mich freuen wenn es hier aktive Fahrer gibt die etwas zum Unterschied im Fahrverhalten zu beiden Kreuzungsarten sagen könnten.

    Danke für den Link auf die "Simson Service Informationen 1974". Da steht merkwürdigerweise drin, dass die Speichen der KR51 auf einfach gekreuzte umgestellt werden.

    Hmmm... wie passt das mit der Aussage zusammen, dass man ab Ende 1976 wieder auf zweifach gekreuzte umgestiegen ist?

    Bin gerade etwas ratlos was ich nun tun soll?

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo der einzige Unterschied ist das die einfach gekreutzten unter Last schneller brechen. Restauriere sie so wie sie ist, hinten doppel gekreutzt und vorne einfach. Damit hast du auch ein wenig geschichte der Entwiklung deines Moped`s erhalten!
    Man sagt der Citroen XM schwebt über die Straße,die Schwalbe fliegt ;-)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Speichen für KR 51/1 - Bj 11/1976
    Von hobbit66 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 10:57
  2. Schwalbe S, KR 51/1 S; Bj 1976; Vergaser 16N1-6 oder 16N1-5
    Von Dublin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 10:56
  3. Speichen und Felgen polieren?
    Von thoddi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 13:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.