+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Felgengröße ?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard Felgengröße ?

    Moin. meine Felgen und Speichen sehen ziemlich heruntergekommen aus nach der langen Zeit. Reifen sind allerdings neu.
    Wollte mir aus diesem Grund neue Felgen+Speichen zulegen.

    Die Frage nun ist: welche Felgengröße muss ich nehmen?

    passen die hier?

    AKF Automobile Kraftr

    Gibts ja in mehreren Größen. Achja.aktueller Reifen ist Heidenau K36/1 16 x 2.75 glaub ich. also der Standard Reifen..


    Danke für Antworten ;-)
    VG, Philipp

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Philipp,

    schau in den Ersatzteilekatalog für Deine Mopete, dort findest Du:
    Felge 1,5A x 16 - 3 TGL 12731 (Alu) oder Felge 1,5 x 16 - 3 TGL 12731 (Stahl)

    Ersatzteilekataloge gibt es gedruckt bei den üblichen Verdächtigen zu kaufen, sie befinden sich auf den Simson-CDs und könnten auch bei Miraculis oder mutschy zu finden sein.

    Peter

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Um es klar zu sagen: Die Felgengröße 1,6x16 passt zwar, ist aber nicht erlaubt!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  4. #4
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    nicht erlaubt?
    wie kommt das dennß
    ich wollte edelstahl nehmen, weil 1. stahl rostet, 2.alu anläuft und 3. edelstahl viel robuster ist als die anderen. bei stahl platztr leicht mal der chrom ab. und edelstahl lässt sich zur not schweißen. stahl auch, ber dann is chrom wech.

    edelstahl ist pflegeleicht und nicht so anfällig wie alu und stahl/chrom.

    was meint ihr?
    VG, Philipp

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    31.03.2009
    Ort
    Eichenzell
    Beiträge
    333

    Standard

    Felgen schweissen???????
    Nimm die alte Alufelge, arbeite sie auf, mach Edelstahlspeichen für 17 Euro rein und du hast Freude dein Leben lang. Und was hat rostfreier Stahl mit robust zu tun?

    Anleitung zur Aufarbeitung findest du in der Suche.

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    warum 1,6x16 nicht erlaubt ist würde mich auch interessieren.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Das wird vermutlich ganz einfach daran liegen, dass die Simmen mit 1,5x16 Felgen ihre Betriebserlaubnis bekommen haben.
    Allerdings könnte es ja sein, dass es mit guter Vorbereitung gelingt, einen TÜV-Prüfer zu finden, der diese Veränderung abnimmt.

    Peter

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Perfekt wäre natürlich, wenn die Hersteller, und oder, die Anbieter solcher Felgen mal ein Mustergutachten durchführen ließen, und eine ABE für die Simmen beim Kauf beilegen würden! Schließlich steht in den meisten Artikeltexten der Anbieter nichts davon: das bei Verwendung, bei den Simmen die ABE erlischt!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Restaurator Beitrag anzeigen
    Perfekt wäre natürlich, wenn die Hersteller, und oder, die Anbieter solcher Felgen mal ein Mustergutachten durchführen ließen, und eine ABE für die Simmen beim Kauf beilegen würden!
    Das täte ja Geld kosten. Lass mal schön die Kunden dafür löhnen. Machen sie ja bisher auch (entweder für die Abnahme oder eben die Arschkarte als Konsequenz für die fehlende Abnahme).
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    noch mal eine verständnisfrage:

    sind die 1,6x16 felgen breiter als die 1,5x16?

    also die 16 steht meines wissens für den radius und wird in zoll gemessen. aber 1,5 bzw. 1,6 ist mir nicht ganz klar. ist das die felgenbreite? aber wie ist sie bemessen?

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ja die Felgen sind breiter. Statt 38,1mm sind sie 40,64mm breit. Diese Maße sind die Innenabmesseungen der Felge vom Felgengrund. (Nicht das Tiefbett!)

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    okay, und 1,5 bzw. 1.6 ist dann auch einfach in zoll gemessen.

    danke!

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.10.2010
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    24

    Standard

    1. stahl rostet, 2.alu anläuft und 3. edelstahl viel robuster ist als die anderen. bei stahl platztr leicht mal der chrom ab. und edelstahl lässt sich zur not schweißen. stahl auch, ber dann is chrom wech.

    Hallo

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.10.2010
    Ort
    Frankreich
    Beiträge
    24

    Standard

    Sorry

    edelstahl ist nicht robuster als stahl, es ist weicher !

  15. #15
    Tankentroster Avatar von redkeintinnefnumber1
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    107

    Standard

    okay okay. ich würde mich dennoch für das edelstahlrad entscheiden. es sieht einfach geil aus. naja.
    so es ist ja ein rad abgebildet. ich bräucht 2. sind die vom rohzustand identisch gebaut? also kann ich mir 2 mal das selbe rad bestellen?
    oder sind die verschieden, so dass ich 2 verschiedene räder bestellen muss????
    VG, Philipp

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bei Herrn Dumcke gibt es 2 Sorten Edelstahlräder, einmal das oben erwähnte, und dann ein anderes (Art.nr. 11001-B-S) wo keine Größeangabe dazu steht.

    mfg Gert

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Felgengröße einer KR51/2 L?
    Von alexander_924 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.05.2005, 12:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.