+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Fertigungstechnik: Passungen und Kupplungsdeckel


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard Fertigungstechnik: Passungen und Kupplungsdeckel

    Mich würden mal die Passungen der ganzen Wellen und im Gehäuse interessieren bei den Lagersitzen, bei der Kurbelwelle habe ich mal ne Zeichnung in einem Buch gesehen, da ist es wohl j6.
    Dann hab ich mich noch gefragt, wie beim Kupplungsdeckel (S51) diese "Strukturierung" um die Zahl (Ganganzahl) hergestellt wird.

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    die strukturierung wird vermutlich in der gussform vorgegeben sein. da wird nichts groß dran gemacht.

    zu den passungen kann ich dir leider nicht helfen.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Hm ja mit der Gussform hab ich auch schon überlegt. Allerdings habe ich einen Deckel, der hat diese Struktur nicht und auch keine Zahl, da ist also nix vertieft und oben wo sonst IFA steht, ist nur die Strukturierung. Kann ja aber gut sein, dass es mehrere Gussformen gab.
    Woher mein Deckel "ohne alles" aber ursprünglich stammt, weiß ich auch nicht.

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    gussformen gab es sicher diverse meinst du einen solchen deckel?

    http://www.simson-mz-vertrieb.de/images/M53.jpg

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Nein nein, nicht vom M53, ist schon ein Deckel vom M5x1-Triebwerk, kann ja bei Gelegenheit mal ein Foto machen.

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    ich glaube ich habe deinen motor gefunden. es könnte sich um einen MZA-nachbau handeln, der motor wird so bei mza produziert:
    http://www.mza-portal.de/index.php?l...=0_232_234_436

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Ja genau so ein Deckel ist das, allerdings hab ich den schon sehr lange, denke so seit 1999 rum.

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    hmm muss ja nicht der ganze motor ein nachbau sein. evtl wurde mal der deckel gewechselt.

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    j6 käme hin, das sind 0,013mm toleranz, das wäre mit standardbohrung tight genug für einen guten lagersitz und entspräche den anforderungen. Bei entsprechender Bohrung kommt dann halt die Übergangspassung raus, eher richtung presspassung.

    genaue werte habe ich aber auch nicht :)

    willst du irgendwas neu aufreiben?

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Nee will nix neu reiben, mich interessiert es einfach nur als Maschinenbauer *g*. Interessant wären eigentlich die Gehäusepassungen, da ich finde, dass diese doch sehr straff sind für eine Punktlast des Außenrings.

  11. #11
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    373

    Standard

    die kurbelwelle hat ja umfangslast (mindestens schonmal komprimieren und verbrennen 2 richtungen) und für die übrigen wellen würde ich denken das lagersitze aus aluguss einfach nicht stoßresistent genug für lockere lagersitze sind (zb würden die lagersitze bei ruckartigen belastungen auf dauer ausleiern)

    loser aussenring bei punktlast ist ja auch nur eine option, kein muss

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplungsdeckel
    Von zinn87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 08:23
  2. Sch**ß Kupplungsdeckel
    Von Muetze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 10:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.