+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Feste Ölkontrollschraube lösen


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Ein Bekannter hat meine total Vergnatzte Kontrollschraube per Hammer und passendem kleinen Meissel gelöst.

    Er setzte den Meissel an der Außenkante des Schlitzes an und trieb die Schraube so gegen den Uhrzeitsinn Stück für Stück lose.

    Anmerken möchte ich, dass er anstelle 2 Händen zwei SCHRAUBSTÖCKE hat, da ich "Hemd" das auch schon erfolglos probiert habe...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  2. #18
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Weiß ja nicht, ob das nur bei mir so ist, aber ich hab die auch mal nach rechts geneigt, da ist erstmal trotzdem voll viel Öl ausgelaufen und 2. kam es durch das Ritzel und ist mir in den Kettenschlauch gelaufen - muss das so?

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wenn Du eine /1 hast und diese mehr als 20 Grad nach rechts neigst ( in Fahrtrichtung gesehen ), dann ist es normal, dass durch die Überlaufbohrung ( hinter dem Ritzel ) das Getriebeöl austritt und in den abfallenden, unteren Kettenschlauch läuft.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  4. #20
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    War ne S51.

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    18

    Standard

    So, hat geklappt. Zunächst habe ich es mit der Ratsche versucht und bin unter Beschädigung des Schraubenkopfs abgerutscht. Dann habe ich in meiner Verzweiflung nochmals Rostlöser aufgesprüht, mit den Schraubendreher angesetzt und mehrfach mit dem Hammer darauf geschlagen. Danach hatte ich dann mit der Ratsche Erfolg.

    Sollte unter der Ölkontrollschraube eine Dichtung sein? Bei mir war keine.

  6. #22
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Ja da sollte ne Kupferdichtung sitzen.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Feste Dachaufbauten beim Duo - Serie oder Bastelei?
    Von trude17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 15:05
  2. Tacho feste machen
    Von s.china im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 20:47
  3. Feste Schraube :-(
    Von berluc im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.06.2003, 15:10

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.