+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Filterabdeckung


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    153

    Standard

    Ja, so sieht das Gestrüpp da auch aus
    Aber wozu hab ich denn dann trotzdem den Schlauch?

  2. #18
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Das dein Schwälbchen die schöne Luft von außen ansaugt und nicht das warme zeug vom Motor. Und als Schnorchel könnte es auch noch dienen Die neue Kr51/2 jetzt mit Waattiefe von unglaublichen 50cm

  3. #19
    Tankentroster Avatar von N_DICKS
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Geldern
    Beiträge
    217

    Standard

    Den Schlauch hast du damit staubfreie Umgebungsluft angesaugt wird.

  4. #20
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Nee für staubfrei hast du ja im Normalfall einen Luftfilter :wink:

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    153

    Standard

    na wat nu?
    Geht die Luft erst durch den Schlauch und dann unten durch den Filter?
    Wenn ja, warum gibt es dann die Versionen Filter oben und Filter unten?

  6. #22
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Bei der KR51/2 hat man den Filter nach unten verlegt, weil man den Platz oben für die Elektronik gebraucht hat.

    Praktischer für die Filterwartung ist der alte Aufbau der KR51/1.

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Meiersberg
    Beiträge
    120

    Standard

    ch habe nochmal zu der Grafik eine Frage:

    Am Bauteil ,,12,, oben links, ich bezeichne es mal als stutzen, muss das fest und und Bündig anliegen? Bei mir hat es etwas Luft und wackelt. Kann es auch ein Problem sein wenn meine Schwalbe schwer beim anfahren ist?



  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Meiersberg
    Beiträge
    120

    Standard

    Darum gehts mir speiziel im roten Kreis


    KR51.1-SR4-75-21.jpg

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ist normal zumindest bei der 2er das andere Ende wird mit den Gummi und der Schlauschelle festgehalten.

  10. #26
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Meiersberg
    Beiträge
    120

    Standard

    Also könnte der Leistungsmangel nur vom Vergaser kommen beim anfahren

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Evtl. Die Nadel falsche Kerbe eingehängt.

  12. #28
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.08.2012
    Ort
    Meiersberg
    Beiträge
    120

    Standard

    Daran habe ich schon gestellt, beim 2. bzw 3. Gang bei meiner Kr51/2 zieht sie denn auch. Nur im 1. ist sie so schwerfällig

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Filterabdeckung (Puschel) Selbstbau [+Bilder]
    Von IFLY2low4U im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 16:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.