+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: FIN gefälscht?


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Ja, genau. F wie Fußschaltung.
    Und Stoßis ohne Öl sind reibungsgedämpfte.
    Also eher keine K wie Komfort,
    die hatte dann schon Öldruckdämpfer und die lange Sitzbank.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    bei dem Rahmen ist das aber total egal. Wie man auf dem ersten Bild sieht, hat der Rahmen sowohl Aufnahmen für hydraulische Dämpfer, wie auch Reibungsdämpfer.

    Die Reiber kommen an die untere Runde Aufnahme und die Hydraulischen an die obere Aufnahme.

    Suchs dir aus, es geht beides. Allerdings sind die hydraulischen komfortabler.

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wenn ich das hier im Nest richtig verfolgt habe wird das KBA aber bei der Rahmennummer keine Papiere für eine /1 ausstellen, oder?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Wenn man dem KBA erklärt/beweist,
    das es ein _sowohl als auch_ Ersatz-Rahmen ist,
    sollten sie sich eigentlich drauf einlassen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Wenn man dem KBA erklärt/beweist,
    das es ein _sowohl als auch_ Ersatz-Rahmen ist,
    sollten sie sich eigentlich drauf einlassen.
    Nö, das hatten wir schon. Die gehen Stumpf nach Rahmennummer, ist eine /2 und fertig. Woher sollen die wissen, dass es sich um ein Tauschrahmen handelt? Das können die nicht beurteilen, die FIN ist klar 1984 und aus der KR51/2 Serie. Für solche Aktionen ist Sachkenntnis eines Gutachters nötig.

    MfG

    Tobias

  6. #22
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Für solche Aktionen ist Sachkenntnis eines Gutachters nötig.

    MfG

    Tobias
    Danke Tobias
    So´n Gutachten z.B. wäre ja ein Beweis..
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #23
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Danke Tobias
    So´n Gutachten z.B. wäre ja ein Beweis..
    Ja, dann brauchst du aber keine KBA-ABE mehr. Der erstellt dann stumpf die ABE, Abstempeln lassen von der Zulassungstelle und der Drops ist gelutscht.

    MfG

    Tobias

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bolle
    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Weißenfels
    Beiträge
    87

    Standard

    Hallo Leute!

    Ich habe in meiner S50 auch einen tausch Rahmer ,der ost zeiten nach einem unfall verbaut worden ist.
    Und da beginnt die Fahrgestellnr. mit "F 5512... " ist auch so in der Betriebserlaubnis so eingetragen und abgestempel !
    Angehängte Grafiken

  9. #25

    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Hey Jungs,

    ich hab mir letzte Woche auf ebay ne Simme ersteigert und habe den Verkäufer gebeten mir mal ein Foto von der Rahmennummer zuszusenden bevor ich den Weg zu ihm mache.
    Leider habe ich das Gefühl, dass es sich um eine gefälschte Nummer handelt, bin da aber kein Experte. Auf jeden Fall sieht die Nummer bearbeitet aus.
    Wäre cool wenn ihr euch das mal ansehen könntet.

    Danke EuchRahmen57.jpg

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    Moin opabossel
    .. und willkommen im Nest.

    Sieht in der Tat ein bisschen komisch aus, aber das ist öfter so.
    Bei meinen Fahrzeugen sind die Nummern z.B. in einer Wellenlinie,
    also einzelne Ziffern höher als andere.

    Laut Liste würde die Nummer zu einer S51 oder S70 mit Bj. 86 passen.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Das Problem seh ich hier weniger in der nicht ganz geraden Ausrichtung der Schlagzahlen als vielmehr in der Tatsache, dass da offenbar vor dem Einschlagen der FIN an der Stelle gefeilt/geflext wurde.

    Vor einem eventuellen Kauf würde ich mir das sehr genau ansehen und auch auf möglichst lückenlose Nachweise für die Geschichte des Fahrzeugs (Papiere, Kaufvertrag, etc) achten.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #28
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard

    Lustig,
    ich schließe mich dann direkt mal an:

    Rahmennummer 11044**
    Verbaut an einer KR51/1 mit hydraulischen Dämpfern. Vorne haben die Dämpfer metallene Hülsen, hinten aus Plastik

    In den Papieren steht KR51/2 , was mich auch stutzig gemacht hat. Aber ein Austauschrahmen scheint ja eine gute Erklärung zu sein. Die Motoraufhängung oben für die Kr51/1 ist jedenfalls vorhanden.

    Beste Grüße :)

  13. #29
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.821

    Standard

    @Sm0ky_Barr3tt

    Laut Liste Bj. 81.
    Liste der Schwalbe-Fahrgestellnummern
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  14. #30
    Glühbirnenwechsler Avatar von Sm0ky_Barr3tt
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Westmünsterland
    Beiträge
    78

    Standard

    Jau, habe ich auch gelesen. Nur da die 1er da nicht mehr produziert wurden, muss es sich doch auch um einen Austauschrahmen handeln?!? Oder einen Rahmen an der eine Halterung angeschweißt wurde, das würde auch erklären, weshalb der Schwingenträger keine Nase hat, sprich innenliegender Lenkanschlag ��

  15. #31

    Registriert seit
    21.07.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    Zitat Zitat von Kai71 Beitrag anzeigen
    Moin opabossel
    .. und willkommen im Nest.

    Sieht in der Tat ein bisschen komisch aus, aber das ist öfter so.
    Bei meinen Fahrzeugen sind die Nummern z.B. in einer Wellenlinie,
    also einzelne Ziffern höher als andere.

    Laut Liste würde die Nummer zu einer S51 oder S70 mit Bj. 86 passen.

    LG Kai d:)
    Vielen Dank Kai und Prof für eure Hilfe. Ich werde mir das dann mal vor Ort anschauen.

    Grüße opabossel

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. ABE gefälscht? Hilfe!
    Von Fritz91 im Forum Recht
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 11:56
  2. Betriebserlaubnis gefälscht?
    Von acki im Forum Recht
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 22:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.