+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Flugplatzschwalbe


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo Freunde,

    vor kurzem berichtete ich von meiner neu gemalerten Schwalbe. Sie ist in diesem "Outfit" übrigens die einzige auf Flugplätzen zugelassene Schwalbe in Deutschland. Außerdem fahre ich sie auch im Stadtverkehr.
    Wollt ihr die Schwalbe sehen, könnt ihr dies an den Wochenenden auf dem Flugplatz Magdeburg tun.

    Grüße aus Magdeburg.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hi Schwalbe,

    Hat was!!

    Wie ist das eigentlich, müssen die Karos eine bestimmte grösse haben oder hättest Du die auch kleinkariert b.z.w. grösser machen können.
    Ich meine natürlich für die zulassung auf Flugplätzen.

    Gruss Schrauber

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das Design finde ich nicht schlecht und recht originell. Wonach richtet es sich, dass Fahrzeuge auf Flugplätzen zugelassen werden? Nur nach der (warn-)farblichen Gestaltung?

    Gruß Alfred

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    77

    Standard

    Wirklich sehr geil!!! Wobei ich mir jetzt auch ein Tigerenten...sorry igerschwalben-Dessin sehr gut vorstellen kann.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.04.2003
    Beiträge
    35

    Standard

    Hallo,

    die Fahrzeuge auf Flugplätzen müssen, insofern sie selbst fahren können, also einen Motor haben schwarz-gelb markiert sein. Und wenn sie nicht selbst fahren könne, rot-weiß.

    Die Größe der Karos spielt dabei keine Rolle. Karos sind ja eigentlich nicht mal vorgeschrieben. Aber fast alle Autos auf Flugplätzen (die "Follow-Me-Cars") haben Karos.

    Grüße aus Magdeburg.

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    War das doch schön bei der Armee.

    Bei der NVA und auch noch 1991 in Preschen beim Bund durfte man mit allem, was zwei Räder hatte auf die Ringrollbahn. Damals durfte ich mit dem S51 bis in die Staffel fahren, während meine Kumpels, die mit dem Auto die 100km angereist waren, zu Fuß tappeln durften. Das waren immerhin rund 2km.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    16.05.2003
    Beiträge
    20

    Standard

    Oh mein Gott Jochen,

    was hat der Flugplatz aus dir gemacht. Als ich da vor neun Jahren anfing gab es noch zwei Multicar und tolle Lepos jetzt haben wir eine Flugplatzschwalbe. Oh Schwalbengott hab' ein Einsehen und verzeihe es dem Typen. Alle die sich für Flugplatzschwalben interessieren sollten mal bei www.segelfliegerklub.de vorbeischauen. Es lohnt sich!!!

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    und wo sind dort die bilder von den flugplatzschwalben?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.