+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 42

Thema: Fotos und Fragen dazu, bitte um Hilfe!


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bevor spalte90 sich hier um Kopf und Kragen redet:

    Der Bing ist kein Tuningvergaser und beim M501 ein zugelassenes Ersatzteil. Dass der natürlich auch richtig eingestellt werden muss, dürfte klar sein. Das Wärmeproblem als solches kann sowohl auf Zündungs- wie auch Vergaserseite verursacht werden.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    wie gesagt der vergaser von meinem kumpel war auch für den s51 motor zugelassen und funktionierte nicht.

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von spalte90 Beitrag anzeigen
    wie gesagt der vergaser von meinem kumpel war auch für den s51 motor zugelassen und funktionierte nicht.
    Wie gesagt: Wenn dein Kumpel scharf auf einen Tuningvergaser war, war er mit dem BING eh falsch beraten. Für den Rest beachten wir bitte meine Ausführungen bezüglich der dennoch notwendigen korrekten Einstellung.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #20
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Alles klar, Teile sind bestellt und ich hoffe Sie sind in 3 Tagen da, sodass ich mich ans werkeln machen kann. Werde dann am Wochenende eine Tour machen und gucken, ob ich Erfolg hatte oder nicht.
    Zündspule lass ich mal die alte drin. Den Bing Vergaser lasse ich dann auch erstmal drin und unberührt. Ich Idiot hab sogar noch einen Benzinfilter gekauft, den kann ich mir ja jetzt auch sparen einzubauen, wenn ich einen Bing Vergaser habe, oh man haha!!!
    Wünscht mir Glück und Vielen Dank nochmal.
    Ich nerve dann weiter, wenn ich keinen Erfolg hatte ^^
    Gute Nacht!

  5. #21
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Den Bing kannste wirklich drin lassen! Bei mir war es folgendermaßen, eingebaut, gestartet und lief. Die Werkseinstellung hat direkt gepasst. Naja, der Steckte da 1 1/2 Jahre drauf bevor ich ihn dann wegen schlechtem Gewissen mal sauber gemacht habe. Lief wie Sau

    Tuningvergaser "kopfschüttel"..der hat sogar 1mm weniger Durchlass.

  6. #22
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    es heißt nicht nur weil der 1mm durchlass weniger hat, das es kein tuningvergaser ist. man leute ihr müsst euch auch mal vorher belesen!!! er wird bei vielen onlineshops als tuningvergaser angeboten und wird so auch beschrieben. zudem kannst du nicht sagen deiner lief wie sau und gleichzeitig ist es bei vireximius auch so. man das ist von moped zu moped unterschiedlich. deshalb muss auch jeder vergaser speziell auf das eigene moped eingestellt werden.

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von spalte90 Beitrag anzeigen
    es heißt nicht nur weil der 1mm durchlass weniger hat, das es kein tuningvergaser ist. man leute ihr müsst euch auch mal vorher belesen!!!
    Junge, Junge, Du hast einen Ton am Hals wie ein Oberstudienrat.
    Ist zwar bei mir schon 'ne Ecke her, aber ich erinnere mich. ( wenn auch ungern )

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  8. #24
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    wenn es keiner versteht was soll ich machen.

  9. #25
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Wir müssen ja auch nicht darüber jetzt diskutieren. Wenn sie nicht richtig läuft, dann komm ich auf die Diskussion vom Bing Vergaser zurück oder durchsuche mal das Forum.
    spalte ich versteh dich ja auch, nimm mir deinen Tipp auch gern zu Herzen, und wenn sie nicht läuft werde ich es mal mit dem Original Vergaser Versuchen.

  10. #26
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    das ist alles nicht böse gemeint was ich hier sage. und wie gesagt es muss nicht am vergaser liegen aber es kann ein entscheidener grund dafür sein. deswegen war deine überlegung erstmal die elektrik zu machen völlig richtig. aber ich denke du machst das schon ;-)

  11. #27
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von spalte90 Beitrag anzeigen
    es heißt nicht nur weil der 1mm durchlass weniger hat, das es kein tuningvergaser ist. man leute ihr müsst euch auch mal vorher belesen!!! er wird bei vielen onlineshops als tuningvergaser angeboten und wird so auch beschrieben.
    Was irgendwelche Onlineshops in die Artikelbeschreibung schreiben, ist für die Frage, ob das nun ein Tuningvergaser ist, vollkommen irrelevant. Ich kann auch Traubenzucker als Potenzpillen verticken, davon wird aber trotzdem kein müder Krieger erwachen.
    zudem kannst du nicht sagen deiner lief wie sau und gleichzeitig ist es bei vireximius auch so. man das ist von moped zu moped unterschiedlich. deshalb muss auch jeder vergaser speziell auf das eigene moped eingestellt werden.
    Merkst du eigentlich, wie du dir selbst widersprichst? Du sagst, die Einstellung sei von Moped zu Moped unterschiedlich und man dürfe nicht pauschalisieren. Auf der letzten Seite war der BING noch generell scheiße, weil er am S 51 deines Freundes nicht lief...

    Vielleicht solltest du nochmal in dich gehen und überlegen, wer hier Probleme mit dem Verständnis hat.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #28
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    unglaublich hilfreicher beitrag von mir:
    bing ist super!

    trotzdem solltest du den vergaser einmal demontieren, schauen, ob der dichtring am stutzen noch dran und heil ist und die verbauten düsen prüfen, ob sie mit der angegebenen bedüsung für die s51 ausgestattet sind. auch ein reinigen der schwimmerkammer und durchpusten aller düsen ist gut. der schwimmer kann und soll nicht eingestellt werden. wenn alles gut, ordentlich und sauber ist, dann kannst du dich ans einstellen machen.

    sacht sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  13. #29
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Oh Gott, dass hört sich ja extrem schwierig an. S51 ? Ich hab aber eine Kr 51/2 oder ist das das gleich ?

  14. #30
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.06.2010
    Ort
    Emden
    Beiträge
    142

    Standard

    Offtopic:
    Ich glaube die 90er Spalte ist irgendwie etwas gereizt....

    Zuwenig Schlaf? :)
    Ich fahre eine elfenbeinfarbene KR51/2 E und das ist gut so !

  15. #31
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Zitat Zitat von vireximius Beitrag anzeigen
    Oh Gott, dass hört sich ja extrem schwierig an. S51 ? Ich hab aber eine Kr 51/2 oder ist das das gleich ?
    mein fehler, du solltest prüfen, ob die richtigen düsen für deine kr51/2 verbaut sind. wichtig sind die folgenden werte, die auf der jeweiligen düse eingeprägt sind:
    Hauptdüse:68
    Leerlaufdüse:30
    Nadelstellung: 1
    Luftregulierschraube offen: 1 x
    um den vergaser abzunehmen, musst du zunächst nichts weiter machen, als die ansaugmuffe dahinter zu lösen, den deckel des vergasers abzuschrauben (ich meine, das sind zwei kleine schräubchen), dann gasschieber und starterkolben rauszuziehen und dann die klemmschraube vorn am ansaugstutzen lösen. durch drehen kann man den vergaser dann rausziehen und die schwimmerkammer unten abschrauben. mehr muss gar nicht zerlegt werden, denn dann sieht man schon alles.

    beim einbau darauf achten, dass die nadelspitze sanft in die bohrung gleitet, die beiden schieber (gas und starter) sind jeweils nur in einer position verbaubar.

    ansonsten fotos machen, hier reinstellen und die nächsten schritte abklären.
    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  16. #32
    Tankentroster Avatar von vireximius
    Registriert seit
    16.04.2011
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    114

    Standard

    Man ist das ätzend, wenn man schrauben will aber noch keine Teile da sind.
    Ich verzweifel echt. So viele Probleme wie ich als Neuling damit habe. Wärmeproblem, dann schluckt sie, wenn ich 50 - 60 km/h fahre ( was ja gerade in einem anderen Tread besprochen wird )immer nach Sprit und dann vielleicht auch noch Vergaser. Das schaff ich nie!

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Simson Star und 12 Fragen dazu....."HILFE"
    Von Star-Bhv im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.03.2010, 22:01
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 12:17
  3. Fotos bitte bitte!!!
    Von wessiman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 19:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.