+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Frage


  1. #17
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    Wenigstens hab ich einmal recht (Waagerecht, Senkrecht,... naja).
    Da haben wir doch das Beste Beispiel, dass die Politik was anderes macht, als die Medien uns mitteilen... ZzZzZ...

    Also: Ostmark => Euro ~> 1:4 (1:(2*1,95583) => 1:3,91166)

    hätten wir das also geklärt :)

    Auf jeden Fall: ich muss ins Bett, ich hab morgen Schule...

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @schitzu,

    andersrum!!!!

    Ostmark : Euro ---> 4 : 1

    Quacks der ältere

    PS: Aber nur im offiziellen, inoffiziel wurde ja die DM mit 10 Ostmark getauscht (bis 89/90). Das entspräche dann ja 40 : 1!!!!

    PPS: Ich glaube aber eher nicht, daß man den wahren Warenwert so einfach umrechnen kann.

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Den Wert einer Simson müsst ihr 1:1 zur D-Mark nehmen. Nach 1990 haben die in DM mindestens genau so viel neu gekostet. Jedenfalls ist es realistisch, von diesen Preisen den Wertverlust runterzurechnen. Am Ende kommt man da auf teilweise ähnliche Preise, wie für gebrauchte Plastebomber. Bei einer Simson macht es allerdings fast nix, wenn das Teil 15 Jahre auf dem Buckel hat. Mein SR 50 ist mittlerweile 18 Jahre alt und top fit. So wie er jetzt dasteht, müssten bei enem eventuellen Verkauf wenigstens 450€ kommen, für weniger würde ich den nicht hergeben.

  4. #20
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    schon klar, aber miene Schwlben werde ich NIEMALS verkaufen, auch nicht, wenn ich das Geld dringend nötig hätte! Schließlich ist SIMSON ein Teil deutscher Geschichte!

    Ein Schulkamerad (hat mal in Kämnitz gewohnt) würde mir ne Simson für 600EUR abkaufen. wenn ich noch eine hätte, würd ich's machen... (weil ich hab ja noch 2) :)

    MfG

  5. #21
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    den Wert so eines Mopeds kann man natürlich nicht so 1:1 umrechnen. Das geht auch nicht mit dem Wertverlust: Je älter die Simme wird, desto wertvoller wird sie (solange sie gepflegt wird!)!

  6. #22
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Und um hier mal auf deine eigentliche Frage von ganz oben zurück zu kommen, für ein S51 im Zustand 3 würde ich maximal 350€ und bei Elektronic 400€ veranschlagen. Alles andere ist Wucher.

    Kommt aber drauf an, was man unter Zustand 3 versteht. Für mich heißt das:
    -Lack ist zerkratzt
    -Auspuff mit Roststellen und der einen oder anderen Beule
    -Speichen angerostet
    -Sitzbankbezug eingerissen (aber nicht zerfetzt)
    -Fahrzeug ist verkehrssicher und fahrbereit, das eine oder andere Nebengeräusch aus dem Motor kann aber sein
    -Laufleistung über 10.000km

  7. #23
    Flugschüler
    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    ja, ich will ja keine VERkaufen, sondern ANkaufen!

    ich hab halt nur gehört, dass es Note 3 sein soll (ich weis was das bedeutet...) und aber noch nicht angeguckt.

    MfG
    .

  8. #24
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    Umrechnung hin oder her - Fakt ist, daß man sich den Schietkrom schenken kann. Die Mopeds wurden schließlich exportiert und im Westen bei Neckermann für lächerliche Preise verramscht! Da gabs Modelle aus der SR-4-Reihe für 300 DM und ähnliche Sachen ... hört doch uff *abwink*

    Der Osten war doch froh, Devisen reinzukriegen. Da war es auch sch...egal, ob sich das Geschäft _wirklich_ lohnte. Das tat es nämlich nicht, denn in der DDR wurden Autos hergestellt - das muß ich Euch auch noch sagen - deren Produktionskosten über dem Verkaufspreis lagen. Beispiel: Sachsenring P240.

    Gute Fahrt mit Produkten aus Suhl!
    Der Motorradrocker (KR 51/2 + KR 51/1 K)

  9. #25
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @rocker

    Da würfelst du aber hier einiges durcheinander.

    Mit dem Sachsenring hast du recht. Der wurde u.a. auch aus diesem Grund eingestellt.

    Die Neckermann-Fahrzeuge kannst du aber nicht mit den späteren S51 vergleichen. Ein Spatz oder Star war seinerzeit (die Angebote bei Neckermann waren aus den 70ern) auch in der DDR noch recht billig. In jedem Fall wurde hier für die DDR günstiger als die üblichen 1:7 umgerechnet.

    Du hast natürlich Recht damit, dass Devisen dadurch erwirtschaftet wurden, indem man eine gigantische Inlandsverschuldung vorangetrieben hat.

    Das alles lässt sich aber nicht auf die heutigen Preise ummünzen. Eine gute Simson ist nun mal wertstabil. Diese Preise ergeben sich aber weniger aus dem ehemaligen Anaschaffungspreis, als vielmehr aus dem Aufwand für einen Wiederaufbau oder es sind einfach Liebhaberpreise.

    So wurde z.B. für einen schlechten SR2 in der DDR kaum mehr als 100 Ostmark gezahlt, wer heute mehr als 50€ dafür ausgibt, ist in meinen Augen abgezockt worden. Für eine 1A-Schwalbe sind hingegen manchmal auch 750€ ein absolut angemessener Preis. Das ist mehr eine Gefühlssache und regional unterschiedlich.

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.08.2003
    Ort
    Freising
    Beiträge
    87

    Standard

    Hi, sehe ich genauso. Meine, Simsen werden nicht mehr hergestellt, können damit nicht zu einem festgelgten Preis in jedem beliebigen Chop wie Vespen gekauft werden. Den Preis muss man halt mit seinem Gewissen ausmachen. Wenn man eben vernarrt in Simsen ist, bezahlt man sicherlich um einiges mehr, als ein Versicherungsvertreter als Schätzwert angeben würde. Ich jedenfalls, nehme ich da nicht aus.

  11. #27
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Also ich habe hier im raum hannover einen dummen gefunden der mir für meine s51 mit motorschaden, neu verlegter elektrik und ein paar ersatzteilen (tank seitendeckel, endurokrümmer etc.) 380 euro gegeben hat.

    Die preisvorstellung für mopeds schwanken hier in der gegend sehr stark, neullich wurde mir eine sehr schöne schwalbe für 500 angeboten vor kurzem habe ich 2 halbwegs gute für 80 gekauft.
    also einfach etwas zeit nehemn bis ein gutes angebot kommt....

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Kr 51/1 K Rahmen, neue Frage mit Bild
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 13:24
  2. Hab da ma ne Frage
    Von Wille im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 07:06
  3. frage???
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 11:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.