+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Frage zu ALMOT-Garnituren und Kolbenringen (S50/M53er)


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    56

    Standard Frage zu ALMOT-Garnituren und Kolbenringen (S50/M53er)

    Hallo alle zusammen :)

    Ich brauch nochmal final einen guten Rat. Aber erstmal zur Vorgeschichte, meiner Frage:

    Ich bin im Besitz einer S50 mit einem frisch regenerierten M53- Motor (stino). Da aber mein Mööp nicht schneller als 50 Sachen fährt und ab da anfängt, ordentlich zu rasseln hatt' ich vor kurzer Zeit die Garnitur runtergenommen und festgestellt das es Undichtigkeit an den Kolbenringen gibt und die Ringe völlig "runter" sind. In der Rechnung der Werkstatt, die meinen Motor überholt hatten, stand auch nur der Wechsel der Kolbenringe drin ... ergo, gab's keinen Ersatzkolben.

    Wie könnt' ich nun am besten vorgehen ?

    I.Ich hatte mich nun schlau gemacht, was das ausschleifen der Laufbuchse des Zilynders kosten würde ... ----> 40 € ohne Ersatzkolben. ?

    II. Eine neue Zylindergarnitur der Marke MZA für 50 € beschaffen ??

    III. Oder ganz simpel, die Kolbenringe neu austauschen ?

    __________________________________________________ ___________

    Hatt jemand Erfahrungswerte von MZA Kolben + Zylinder ? Muss leider sagen, das ich nicht wirklich viel Geld hab' für teure DDR-Gebrauchtkolben usw. Oder reicht das, die Ringe einfach 1:1 durchzutauschen ?

    Helft mir mal

    LG aus Bääärlin !

    Meine Simson:
    Simson S50 B2
    M53 - Motor (Laufleistung nach Regeneration ca. 1300 km)
    16N1-8 Vergaser + 72 HD
    VAPE Zündung (12V)

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    nur die ringe tauschen ist blödsinn. bei dumcke kostet ein zylinderschliff inklu kolben 40 euro. die 3 garnituren die er bislang für mich schleifen lassen hat, waren noch mit original ddr kolben. die wachsen ja nicht mehr auf bäumen, daher anrufen -> nachfragen -> bescheid wissen. das gilt auch für andere motoreninstandsetzer.
    ..shift happens

  3. #3
    Flugschüler Avatar von gebläsekühler
    Registriert seit
    31.08.2009
    Ort
    brohl-lützing
    Beiträge
    323

    Standard

    hab gestern noch ne mza Garnitur an meinem kumpel seinem sr getauscht Kolbenfresser nach 2400 km . ein klips ist durchgebrochen , die ein hälfte war noch in der nut , die andere im kolben eingefahren .

    die Garnitur hatte auch vorher nicht wirklich dampf . haben nen neu geschliffenen stino 50er draufgemacht ori DDR , allerdings nicht mit DDR kolben .

    das ding rennt super , geht bergauf super und rasselt nicht .

    die paar euro sind in ner DDR garnitur immer besser angelegt .
    das schleifen mit kolben kostet 40 euro und son nachbauscheiss das selbe .
    und die sind echt schwach auf der brust .
    also immer ori schleifen lassen .
    gruss

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Almot Zylinder - mit größeren Loch am Flansch - Tuning oder nicht?
    Von Schwalbenüberlaster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2012, 00:48
  2. Frage zu Original DDR Kolben mit Kolbenringen!
    Von dervomschloss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.07.2012, 11:03
  3. s50 original zylinder mit almot kolben
    Von aquaholiker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 09:28
  4. KR51/1 Zylinder von Almot
    Von totoking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 22:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.