+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Frage zur Blinkerkralle


  1. #1

    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    1

    Standard Frage zur Blinkerkralle

    Hallo zusammen,

    hab noch wenig Erfahrung mit der Schwalbe und schon ein kleines Problem.
    An meiner restaurationsbedürftige Schwalbe ist der rechte Blinker demontiert. Irgendwie krieg ich den Blinker nicht am Gasgriff fest.
    Im Gasgriff selbst ist eine Kralle mit Schraube verbaut, aber der Blinker lässt sich nicht auf die Kralle draufstecken.. Wie befestige ich den Blinker korrekt?

    Besten Dank
    Roman

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Blende ab , Gassgriff lösen zu Lampe hin schieben so 3-4 cm reicht ,
    die kleine Schraube lösen , das alte Geraffel rausziehen ,neuen Blinker reischieben , , alles wieder montieren.
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3

    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,
    ich habe ähnliche Probleme mit meine schwalbe kr 51/2.
    heute habe ich einen neuen gasgriff angebaut. nun habe ich das probleme, dass der blinker wackelt und somit der gasgriff auch nicht komplett fest ist und sich hin und her bewegen lässt.
    den blinker habe ich eigentlich vorschriftsmäßig montiert mit dieser mutter, die man vorher in den blinker stecken muss und allem drum und dran.
    was mache ich falsch?

    gruß Niklas

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Den feinen Unterschied zwischen eigentlich und wirklich richtig, das machst du falsch.

    Die kleine Blechkralle wird in den Blinker gesteckt (notfalls geklebt), der Blinker eingeschoben, und dann kommt die Schraube durchs Loch. Nur so klemmt die Kralle den Blinker wirklich fest.

  5. #5

    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    so habe ich es wirklich gemacht. deshalb kann ich mir auch nicht erklären, warum der blinker immernoch wackelt. nun will ich nicht nochmal alles abbauen müssen. gibt es einen kleinen trick, wie ich den blinker trotzdem fest kriege?
    vielen dank im voraus!

    gruß Niklas

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ise95
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Berlin-Siemensstadt
    Beiträge
    173

    Standard

    Zitat Zitat von bremszugkr51 Beitrag anzeigen
    so habe ich es wirklich gemacht. deshalb kann ich mir auch nicht erklären, warum der blinker immernoch wackelt. nun will ich nicht nochmal alles abbauen müssen. gibt es einen kleinen trick, wie ich den blinker trotzdem fest kriege?
    vielen dank im voraus!

    gruß Niklas
    Die Kralle sitzt doch mit Gewinde im Plastikkörper des Blinkers, die Schraube kommt durchs Loch des Gasdrehgriffs, -----ergo erst Griff rauf dann die richtige Abstandshülse(rechts), dann Blinker reinstecken und durch das Loch des Griffs die Schraube in das Gewinde des Blinkers drehen bis ger Griff sich dann ohne Reibung drehen lässt

    LG
    Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätt er den Hasen gehabt

  7. #7

    Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    3

    Standard

    so jetzt hab ich es endlich.
    also das problem ist einfach, dass der neue gasgriff etwas kürzer ist als der alte. wenn man also versucht, die blinker anzubringen, dann darf man den blinker nicht bis anschlag an den gasgriff schieben, sondern muss sich geeignete distanzstücke suchen. in meinem fall erstmal ein gumme. offensichtlich hält der blinker nur in einer bestimmten position richtig; und die muss man suchen!
    nochmals vielen dank für eure hilfe! ich bin begeistert von der schnelligkeit und grundlichkeit mit der Ihr meine fragen beantwortet!
    VIELEN DANK!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Da sucht man sich keine Distanzstücke, sondern man löst die Klemmschraube der Armatur und verschiebt die auf dem Lenkerrohr um die paar gesuchten Millimeter.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Kr 51/1 K Rahmen, neue Frage mit Bild
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 13:24
  2. frage???
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 11:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.