+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Frage an die Experten zu diesen Bremsbacken.


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard Frage an die Experten zu diesen Bremsbacken.

    Bremsbackensatz ,vorn bzw. hinten Simson · Zweirad Schubert


    Hallo welche Erfahrung habt ihr mit diesen S51 Bremsbacken gemacht siehe diesen Link hier oben ??? habe sie mir jetzt bestellt für mein neuen S51


    Über die Funktion kann ich leider noch nichts sagen deshalb frage ich hier mal nach bei euch vielleicht hat ja einer von euch genau diese Bremsbacken in seinen Simson Moped verbaut ???


    Grüße.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von stwork Beitrag anzeigen
    Bremsbackensatz ,vorn bzw. hinten Simson · Zweirad Schubert


    Hallo welche Erfahrung habt ihr mit diesen S51 Bremsbacken gemacht siehe diesen Link hier oben ??? habe sie mir jetzt bestellt für mein neuen S51


    Über die Funktion kann ich leider noch nichts sagen deshalb frage ich hier mal nach bei euch vielleicht hat ja einer von euch genau diese Bremsbacken in seinen Simson Moped verbaut ???


    Grüße.
    Fast JEDER Simsonfahrer hat diese Bremsbacken verbaut...
    Sie bremsen halt ganz normal. Wenn man möchte, kann man den Bremsbelag etwas nacharbeiten um die Auflagefläche mit der Trommel zu vergrößern. Aber das ist bei jeder Bremsbacke der Fall.

    PS: Ein Ausrufe- bzw. Fragezeichen reicht im Normalfall. Alles andere macht einen etwas nervigen Eindruck auf die Leser.

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wir verkaufen diese Backen schon seit Jahren nicht mehr. Zum einen, weil die neuen Backen nach dem Einbau am Bremsschild gemessen, schon am unteren Verschleißmaß waren, und zum anderen die Bremsleistung nicht überzeugen konnte.

    Wir hatten also keine Lust neue Bremsbacken zu nehmen, die dort vorhandenen 1mm Distanzplatten zu entfernen, und z.B. durch 1,5mm Platten zu ersetzen, um diese dann einzubauen, damit das verlangte Neumaß von 124,6mm erreicht wird! Die gesamte Lieferung wurde damals reklamiert, zurück geschickt, und nie wieder bestellt.

    Ich kann mir jedoch kaum vorstellen, das die Backen im Hinblick auf Bremsleistung und Maßhaltigkeit verbessert wurden, da der Preis sich nur marginal verändert hat. Hier geht es nur darum den Massenmarkt, der keine Ahnung hat, aber einen günstigen Preis verlangt, zu bedienen. Und genau dass, gelingt hiermit hervorragend!

    Nur mal ein Hinweis am Rande:
    Wenn man den Link für die Bremsbacken bei Schubert anklickt, kann man auch sehen welche Artikel die Käufer dieser Bremsbacken noch gekauft haben: Zwischenlagen mit 1,5 und 2,0 mm Dicke. Haben die schon geahnt, dass sie die neuen "Billigbacken" unterlegen müssen?

    Gruß Peter
    Geändert von Restaurator (28.07.2014 um 23:08 Uhr)
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ich kann nur bestätigen, was Peter gesagt hat: Die Dinger sind ab Werk 1 mm untermaßig, obwohl schon 1 mm Zwischenlagen drauf sind. Genau betrachtet sind die Dinger also zwei Millimeter untermaßig.

    Ich habe sie mangels vorrätiger Alternative einmal verbaut und dann aber nie wieder angefasst.

    Auf dem Karton steht ja auch "Für Trommeldurchmesser 124 mm" ... wo die Simson-Trommeln doch 125 mm haben. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. ;-)

    Peter

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Dann bin ich ja echt mal gespannt welche Erfahrung ich mit diesen Bremsbacken machen werde von Zweirad Schubert. Und diese Zwischenlage für diese Bremsbacken habe ich noch beide als original DDR da und werde diese natürlich auch verwenden. Grüße.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von SimsonSmii
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Landkreis Konstanz / Singen
    Beiträge
    69

    Standard

    Ich hatte diese Bremsbacken bisher bei meiner Schwalbe vorne drin und hab jetzt die alten roten aus der DDR drin...da liegen Welten dazwischen. Die alten haben eine Bremswirkung dass es einen fast vom Sitz zieht ^^
    Das findet sogar der Peter Lustig ^^

  7. #7
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Anstatt untermaßige Bremsbacken zu verbauen, sollte man vielleicht nen Zwanni mehr in die Hand nehmen und die Backen neu belegen lassen. Diverse Firmen bieten das an, kostet knapp 30 Euro pro Satz, wobei das bei Simson-Backen sicher bissel günstiger wird (weniger Material). Außerdam kann man den Durchmesser frei wählen, womit man Trommeln mit zu großem Innendurchmesser weiterverwenden kann. Zudem kann man noch den Belag frei wählen, mit den ganz weichen Belägen kann man dann auch Stoppies machen.

    Nur so als Denkanstoß…

    Gruß,
    Richard
    ...Irgendwas ist ja immer.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    @Richy,

    3x darfst du raten, warum in meiner Bastelhöhle ein Obi-Eimer mit abgenuddelten DDR-Bremsbelägen steht....

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    @Richy,

    3x darfst du raten, warum in meiner Bastelhöhle ein Obi-Eimer mit abgenuddelten DDR-Bremsbelägen steht....
    Jo, und wieviel % Deiner Kunden kaufen neu belegte Bremsbacken?
    ...Irgendwas ist ja immer.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Richy Beitrag anzeigen
    Jo, und wieviel % Deiner Kunden kaufen neu belegte Bremsbacken?
    Niemand, weil wenn überhaupt nur auf Anfrage und ich das weiterreichen muss. Aber die Zeit wird kommen, dass Leute sowas wollen. Schmeisst ihr ruhig mal den scheiss weg, der Eimer in der hinteren Ecke frisst kein Brot.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Es sagen doch viele das man diese EBC -Backen nehmen soll, auch wenn sie viel zu dick sind.
    Das überschüssige Material kann man mit der Drehmaschiene soweit wegnehmen bis die Backen gut in die Tromel passen, dann sind sie auch gleich perfekt rund und man mss nicht mit Kreide und Schleifpapier rumhampeln.

    Bremsen sollen sie gut.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo hier sind nun mal 2 Bilder von diesen Bremsbacken.Sie sind noch völlig unbenutzt also neu Zustand. Ich muss echt gestehen dieser schwarze Bremsbelag könnte wirklich etwas rauer oder grober sein !!

    Hier ist mal noch ein Bild von der Verpackung.
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Prof (10.08.2014 um 18:34 Uhr) Grund: Doppelpost

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    du hast dir selber die Antwort gegeben, es sind die Bremsbacken von MZA, steht sogar drauf.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ansauggeräuschedämpfer - Frage an die Experten
    Von kaschemme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 19:36
  2. Frage an die Experten!!!
    Von Schwalbenman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2004, 18:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.