+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frage zur Grundplatte


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von heckman
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Northeim
    Beiträge
    11

    Standard Frage zur Grundplatte

    Hallo,
    Meine Batterie von SR50 (6V) wird nicht geladen. Nun wollte ich gern mal die Ladespule/Ladespannung bei laufendem Motor messen, nur wo?
    Welches Kabel von der Grundplatte kommend?
    An der Batterie kommt jedenfalls nix an.
    Welche Spule ist für was gedacht? (mal bitte im Uhrzeigersinn ab Unterbrecher beschreiben)
    Wie und wo wird der Ladestrom geregelt? Kann der Fehler dort liegen?
    Ich kann nirgends einen Regler finden, oder ist der in dem viereckigen Blinkgeber mit drin - ist das eventuell eine "Kombinationseinheit"?
    Den Rest der Elektrik hab ich soweit i.O. gebracht, funktioniert alles soweit wunderbar.
    Sorry, aber Spielzeugelektrik...

    PS: Warum hat er eine 12V Zündspule? Ab Werk oder nachträglich?

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Den passenden Plan zu Deiner "Spielzeugelektrik" findest Du hier.
    Der "Blinkgeber" ist ein Kombinationsbaustein bestehend aus Blinkgeber und Ladeanlage, kurz ELBA genannt. Eine Wechselspannung solltest Du am rot/gelben Kabel aus dem Motor messen, Du findest dieses auf einem Klemmfeld aufgelegt (siehe Plan unten links). Sollte dort Spannung vorhanden sein aber die Gleichspannung am Akku bei Betrieb nicht ansteigen, ist wohl die ELBA hinüber.
    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von heckman
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Northeim
    Beiträge
    11

    Standard

    Moin net-harry und Danke erstmal.

    Am Kabel (rot-gelb) der Spule kommt nichts an, das Bremslicht funktioniert jedoch.
    Welches Brett hab ich vorm Kopf?

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Das Bremslicht wird von einem anderen Anschluß der Spule versorgt (Kabel grau/rot). Zur Ladung wird eine Anzapfung an der Spule verwendet, vielleicht ist da bei Deiner das Kabel abgefault...
    Gruß aus Braunschweig

  5. #5
    Schwarzfahrer Avatar von heckman
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Northeim
    Beiträge
    11

    Standard

    Unwahrscheinlich, aber möglich, von der Primärzündspule war das Kabel erst kürzlich abgefault, ich habe sämtliche Kabel dort neu verlötet. Vielleicht ne kalte Lötstelle?
    Ich schau nochmal nach und informiere.
    Gruß heckman

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede Grundplatte / kombination Grundplatte u Polrad
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 19:01
  2. Blöde Frage zur grundplatte Kr51/2e
    Von Urmel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.10.2003, 23:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.