+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Frage zum H-Kennzeichen


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das will ich sehen, wie Du Deinen Rasenmäher durch die Umweltzonen schiebst.^^

  2. #18
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    wenn es die auch bei ums geben würde, wäre es mir egal, ob ich mich lächerlich damit machen würde, das ginge dann nur ums prinzip..

  3. #19
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Tüdeldraht Beitrag anzeigen
    wenn es die auch bei ums geben würde, wäre es mir egal, ob ich mich lächerlich damit machen würde, das ginge dann nur ums prinzip..
    So sieht das aus! Sobald ich mal günstig an einen Uralt-Diesel (irgendwas) mit H-Zulassung kommen sollte, wird der gekauft. Und immer wenn ich mich mal wieder über diese (D)Um(m)Weltzone aufregen sollte, wird durch die Stadt gefahren! Am liebsten irgendwas mit 20 Litern Verbrauch, viel Hubraum und wenig Leistung!
    Ich mach ja noch nichtmal was schlimmes dann. Der Autowagen produziert schlieslich keinen Feinstaub sondern wirft mit Briketts!

    Jaja, diese unvernünftige Mitzwanziger-Rebellion

    Ps: Trabi wird auch ohne H todesmutig bewegt. Bisher nur Daumen bekommen von der Staatsgewalt :)

  4. #20
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Nun kann man aber Summa sumarum sagen, dass sich ein H-Zeichen bei einer 250er nicht oder nur bedingt lohnt. Ich dachte immer, es würde in jedem Fall Vorteile bringen.
    Wegen Umweltschutz: Es kommt immer auf die Gesamtanzahl der Fahrzeuge an und das Motorräder vielleicht nicht über Katalysatoren verfügen (gilt auch für getunte Rasenmäher). Aber rein von CO2 Bilanz werden Motorräder und Rasenmäher (und diverse andere Gartengeräte) nicht so ins Gewicht fallen.
    Wenn das mit den Motorrädern in Umweltzonen mal durchgesetzt werden sollte, dann sollte man das Schild mit ner Kettensäge (natürlich 2 Takt) ummachen...ach nee geht ja nicht. Solang Metall noch nicht knapp wird zumindest. Aber es geht ja ums Prinzip ;-) Genug der Scherze

    Wie stehts jetzt eigentlich mit dem vorgeschriebenen gelben Frontlicht für Motorräder?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. DDR Kennzeichen
    Von Thomas_B im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 20:10
  2. Sperber Kennzeichen
    Von Sperberich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 08:21
  3. Kennzeichen befestigen
    Von Masterboy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 22:50
  4. 2 schwalben - 1 kennzeichen?
    Von koppy im Forum Recht
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 21:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.