+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Frage zum H-Kennzeichen


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard Frage zum H-Kennzeichen

    Hallo :)
    Habe mal eine Frage (ausnahmsweise nicht zum Fabrikat Simson), habe diesen Winter meine Yamaha RD250 LC BJ`83 wieder Fit gemacht und einige Baugruppen erneuert.
    Nächstes Jahr müsste sie eigentlich auch das H-Kennzeichen bekommen. Wie sieht es jetzt mit Umbauten aus? Ich finde zu dem 80er Style der Maschine passen eckige Blinker besser als die originalen runden. Muss die Maschine 1:1 original sein damit das H-Kennzeichen in Frage kommt? Oder dürfen kleinere Veränderungen wie die Blinker schon vorgenommen werden?
    mfg Tuelle
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Schickes Motorrad
    Die Vorraussetzung für ein H Kennzeichen ist ein "erhaltenswürdiger Zustand" sowie ein mindestalter von - wie bereits gesagt - 30 Jahren.
    In der Oldtimerpraxis hatten sie doch mal das Special, als sie einen Saab im Renntrim gebaut haben, und der hat dann auch trotz massiger Auf - und Umbauten ein H Kennzeichen bekommen, weil:

    ZITAT:
    Fahrzeug aufgebaut mit zeitgenössischen Modifikationen der Modelle Saab 850 GT und Saab Sport, Gesamtoptik und Technik orientieren sich am Teilnehmerfahrzeug der Rallye Monte Carlo 1963
    Ich denke, in deinem Fall spielen die Worte Zeitgenössisch und stilecht eine große Roller, würde mich mal beim TüV selbst erkundigen, dass kostet ja nüscht
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Danke ;-)
    Ich les die Zeitschrift öfters mal, nicht aber den von dir erwähnten Beitrag - trotzdem mal sehr interessant zu wissen. Danke! Ich kann sicher auch mal in der Werkstatt meines Vertrauens nachfragen

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Rechne vorher mal durch, ob sich das H-Kennzeichen überhaupt lohnt.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Tuelle91 Beitrag anzeigen
    Danke ;-)
    Ich les die Zeitschrift öfters mal, nicht aber den von dir erwähnten Beitrag - trotzdem mal sehr interessant zu wissen. Danke! Ich kann sicher auch mal in der Werkstatt meines Vertrauens nachfragen
    Bei der Zeitung handelte es sich um das Restaurationspecial Teil 2. Beide Teile kann man noch für je 6 € nachbestellen, lohnt auf jeden Fall
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    bei 250ccm, H-Schild nix gut...

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Warum nicht??
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    weil es teurer ist als es normal zuzulassen ! aufgrund der geringen ccm !

    H-kennzeichen für motorrader sind 46 Euro, der normale steuersatz beträgt pro 25ccm 1,84 euro !

    dass heist ab 650 ccm (47,84) wird es günstiger

    ABER : Nur auf den ersten blick, denn: Normaler tüff:ca.40 euro, h-tüff:ca. 60 euro
    das heist man hat bei h-zulassung pro jahr 10 Euro mehr kosten...

    mit anderen worten macht also ein H-Kennzeichen bei Motorrädern erst ab: über 750ccm Sinn, denn bei 750 ccm sind es noch 55,2 Euro normal, h-zulassung wären :56 Euro (46+10 mehrkosten) also ist hier genau die grenze !

    Unabhängig davon ist eine H-Abnahme auch immer komplizierter denn da wird an allem herumgefurzt...
    Da meine Signatur gelöscht wurde habe ich keine...

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Eh schöne Rechnung, Danke sehr interessant.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Eh schöne Rechnung, Danke sehr interessant.
    Dito, auf jeden Fall.
    Gut das ich jetzt auch Bescheid weiß, hab ja auch nen Viertelliterrenner und dachte an ein H Kennzeichen
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    warum soll man wissen nicht teilen wenn es geld spart !

    ich hatte mich da mal eingehend mit beschäftigt als ich meine vorkriegs 600er angemeldet hab !

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von hanspeter Beitrag anzeigen
    ABER : Nur auf den ersten blick, denn: Normaler tüff:ca.40 euro, h-tüff:ca. 60 euro das heist man hat bei h-zulassung pro jahr 10 Euro mehr kosten...
    Das stimmt natürlich nicht, für die Hauptuntersuchung ist es egal, ob mit oder ohne H. Nur die erstmalige Abnahme zur Erlangung des H-Kennzeichens ist teurer.

    An sonsten ist die eigentliche H-Abnahme nur halb so wild, solange das Fahrzeug einigermassen ok und original ist.

    Gruss von Frank


    PS: Interessant wird das H für Motorräder, wenn die Umweltzonen auf Motorräder erweitert werden. Zum Glück ist die Diskussion darüber im Moment wieder ruhiger geworden
    "Früher war mehr Lambretta..."

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    138

    Standard

    ok das habe ich nicht bedacht, wobei ich mir da nicht bin, hast du dafür belege ?

    (achtung keine besserwisserei, einfach nur interesse an der sache!)

    das könnte nämlich heißen ,dass so ein schlitzohr beim tüff mich mal übers ohr gehaun hat...ich bin mir sicher den vollen H-satz nach zwei jahren bezahlt zu haben...

    Edit: was mir noch einfällt ein h-schild beim schildermacher ist auch teurer...aber das ist ja nur einmalig...

  14. #14
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    PS: Interessant wird das H für Motorräder, wenn die Umweltzonen auf Motorräder erweitert werden. Zum Glück ist die Diskussion darüber im Moment wieder ruhiger geworden
    Davon hab ich ja noch gar nichts gehört. Wo wurde denn darüber diskutiert?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Wunderte mich eigentlich, ist ja nicht so, das Motorräder Umweltfreundlich wären..
    Vor allem die Plastikbomber und ja sogar auch unsere Mopeds machen einen nicht unerheblichen Teil aus, auch wenn die U - Zonen meiner Meinung nach Blödsinn sind
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    Aurich
    Beiträge
    298

    Standard

    Und genau deshalb schmeiß ich erstma meinen rasemmäher an... einen AS Mäher mit 165ccm Zweittakter mit 1:25 Mischungsverhältniss bei dem was da an Abgas rauskommt sind Mopeds und Motorräder die reinsten Ökomaschienen..

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DDR Kennzeichen
    Von Thomas_B im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 20:10
  2. Sperber Kennzeichen
    Von Sperberich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 08:21
  3. Kennzeichen befestigen
    Von Masterboy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 22:50
  4. 2 schwalben - 1 kennzeichen?
    Von koppy im Forum Recht
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.07.2003, 21:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.