+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: FRage Motor KR51/2


  1. #1

    Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    5

    Standard FRage Motor KR51/2

    Hallo, woran erkenne ich bei meiner neu erworbenen Schwalbe, ob der Motor schon mal offen war/ gemacht wurde ? Vom Vorbesitzer war dazu nichts zu erfahren, er hätte Sie nur ein Jahr gehabt und weiss es auch nicht. KM Stand 36000, soll original sein, wobei die Motornummer lt Papieren nicht die gleiche ist wie wirklich verbaut. Motor Nr. nach Papier 41xxxx verbaut ist 444xxx habt ihr nen Tipp? Ich wird erstmal Vergaser gründlich reinigen und etwas längere Runde drehen, mal sehen wie er sich macht, oder ob eine Überholung fällig ist.
    Geändert von Prof (07.08.2014 um 11:31 Uhr) Grund: Links entfernt

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn die Motornummer sich unterscheidet, ist es zumindest nicht der Motor, der ab Werk verbaut war. Ob der schonmal offen war, wird dir hier aus der Ferne keiner sagen können, wenn dir nicht gerade beim Öffnen irgendwelche Lager mit "Made in Germany"-Aufdruck entgegengrinsen.

    Und was willst du uns eigentlich mit diesen wild eingestreuten Werbelinks sagen?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    die Links sehen aus wie diese "Klicksammler" für Werbung, das scheint nur Werbung sein.

    MfG

    Tobias

  4. #4

    Registriert seit
    02.08.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    so links sind raus, wir können uns dem wesentlichen widmen, der Schwalbe....
    Ich wird am WE den Motor mal öffnen und schauen, was für wellendichtringe verbaut sind.
    DDR oder schon neue.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Das wird dir aber keine 100%ige Sicherheit bringen. Beim M541, wie er in der KR51/2 verbaut ist, kann man alle Wellendichtringe wechseln ohne den Motor zu öffnen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Vape für Kr51 mit kr51/1 motor
    Von Pawl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 23:47
  2. Frage Kupplung Motor Halbautomatik DUO KR51/1S !!!!!!!!!!!!!
    Von oldifreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 23:14
  3. Motor Frage
    Von nitsche911 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.08.2006, 19:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.