+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Frage(n) zur Schaltung


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard Frage(n) zur Schaltung

    Erstmal Hallo an Alle; bin schon jetzt HEIL FROH das es euch gibt

    Bin absoluter Neuling! (sorry wird wohl nen bisschen länger,der Text)

    Habe mir letzens eine Schwalbe zugelegt; laut einer Typenbestimmung die ich hier über einen Link gefunden habe; bestitze ich eine KR 51/1 K aber nicht die mit dem Behälter und dem Schlauch am Vergaser, sondern eine mit einem Luftfilter direkt auf dem Vergaser. Der Motor wurde mal ausgetauscht. Woran erkennt man welchen Motor man hat? Hab hier nur ne Nummer (1440173)
    (Vergaser ist ein 16N1-5)
    Typenschild Bj.64
    Typ KR51
    Motor läuft, Licht geht, neue Reifen Batterie neu, Blinker Neu

    Hier mein GRÖSSTES Problem:

    Geht beim 1. mal Kicken an, Motor läuft super
    Kupplung ziehen; Gang rein; Kupplung langsam kommen lassen; ich will losfahren; sie säuft ab!


    Wenn ich die ganze Kiste aufbocke sodass das Hinterrad freiläuft gehts Prima; ich kann rauf und runterschalten wie ich will; alles Prima.

    Was mache ich falsch oder kann ich tun damit ich noch diesen Sommer fahren kann?
    Bitte helft mir ich bin verzweifelt

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Kannste denn nich mal nen kleines Foto machen?(vom Motor und dem komischen Luftfilter)
    Dann kann man vieleicht mehr dazu sagen
    Seid bereit, immer bereit!

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Baujahr 64 is aber keine /1, sondern ne reine KR 51. Und wenn ich jetzt nich völlig mit dem Klammerbeutel gepudert bin, hing da der Luftfilter von Hause aus direkt am Vergaser, der aber eigentlich ein NKJ sein sollte.

    Und zu deinem Anfahrproblem: Das is jetz auf keinen Fall bös gemeint, aber: Gibst du auch anständig Gas?

    MfG
    Ralf

  4. #4
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

  5. #5
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Baujahr 64 is aber keine /1, sondern ne reine KR 51. Und wenn ich jetzt nich völlig mit dem Klammerbeutel gepudert bin, hing da der Luftfilter von Hause aus direkt am Vergaser, der aber eigentlich ein NKJ sein sollte.

    Und zu deinem Anfahrproblem: Das is jetz auf keinen Fall bös gemeint, aber: Gibst du auch anständig Gas?

    MfG
    Ralf
    Jup das hab ich nach einigem lesen auch gedacht; weil ich auch las das Bj.64 nur KR51 sein kann; aber wie du hier sehen kannst:

    http://web16.ks3.kdsrv.de/swallowkin...a_Ja&wahl=Nein

    heisst es das es die KR51/1K ist (den Schlauch hätte ich Ja desshalb mit JA angekreutzt) (zumindest ist da in dem Beinschutz eine Vorrichtung da und es hing auch ein Schlauch dran)

    Aber wie schon zuvor gesagt der Motor wurde getauscht

    Und zum schalten; egal wie rum ich es drehe, mit viel Gas, mit wenig Gas, es geht net

    Könnte es noch an was anderem liegen?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Sogesehen fehlt da die häfte der /1 Ansauganlage sprich Beruhgungskasten + Schlauch unterm Lenker.

    Da du aber nen N1-5 hast und auch die / 1 Verbindungsmuffe kommste für guten Motorlauf nicht ehrum den Rest zu besorgen und anzubauen

  7. #7
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Sogesehen fehlt da die häfte der /1 Ansauganlage sprich Beruhgungskasten + Schlauch unterm Lenker.

    Da du aber nen N1-5 hast und auch die / 1 Verbindungsmuffe kommste für guten Motorlauf nicht ehrum den Rest zu besorgen und anzubauen
    Und wo schliesse ich dann den Schlauch am Vergaser an?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Geh mal auf www.ostmotorrad.de

    Da auf Simson / Kr51 / Röntgenbild.

    Da siehste Gelb die Ansauganlage. Ist die denn bei dir nicht vorhanden / nur der Vorschalldämpfer da ???

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    ...am Luftberuhigungskasten...guckst Du...

  10. #10
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    Geh mal auf www.ostmotorrad.de

    Da auf Simson / Kr51 / Röntgenbild.

    Da siehste Gelb die Ansauganlage. Ist die denn bei dir nicht vorhanden / nur der Vorschalldämpfer da ???
    Nee sorry aber ab Vordämpfer is da nix mehr ausser dem ollen schlauch,
    was wäre den die günstigere Möglichkeit: Andere vergaser oder den ganzen Kram noch dazukaufen und wenn dazukaufen woher?

    Ist das auch die Lösung für meine Anfahrprobleme?

  11. #11
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Vergiss es, die große Ansauganlage inkl. Luftberuhigungskasten anzubauen. Du hast den falschen Rahmen dafür!

    Ich dachte, es wäre hier allgemein bekannt, dass es DREI Schwalberahmen gibt (@shadowrun, net-harry). Bei dir fehlt nämlich die Auskerbung für den Luftberuhigungskasten hinter dem Motor.

    Dein Anfharproblem lässt sich ziemlich sicher genau darauf zurückführen: Nämlich, dass der falsche Vergaser gepaart ist mit kleiner Ansauganlage und altem Zylinder.
    Dies wäre meine nächste Frage: Sitzt bei dir noch der Zylinder drin, von dem ein DREIECKSSTÜCK zum vergaser geht?

    Gruß Fabian

  12. #12
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    wie soll das DREIECKSSTÜCK denn aussehen? Kann so nix damit anfangen.
    Habe gesehen das in dem Gummirohr noch ein Luftfilter drin sitzt.
    Und kann ich da nicht einen anderen vergaser draufmachen mit dem ich nicht so einen Stress habe

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenbob
    wie soll das DREIECKSSTÜCK denn aussehen? Kann so nix damit anfangen.
    Es gibt Vergaserflansche mit drei anstatt zwei Schrauben. Das sieht dann naturgemäß dreieckig aus.

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von schwalbenbob
    wie soll das DREIECKSSTÜCK denn aussehen? Kann so nix damit anfangen.
    Es gibt Vergaserflansche mit drei anstatt zwei Schrauben. Das sieht dann naturgemäß dreieckig aus.

    MfG
    Ralf
    Danke werde ich gleich Morgen mal nachschauen und mich dann wieder melden

  15. #15
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Also ich hab nachgeschaut; die Vergaserflansch ist mit 2 Schrauben befestigt demnach KEIN Dreiecksstück.

    Habe auch noch einen Vergaser 16N1-6 im Keller liegen (gleiche Befestigung auch nur 2 Schrauben); der ist aber schon ziemlich marode.

  16. #16
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Also so wie ich das jetzt verstanden habe brauche ich den folg. Luftfilter:


    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3966323736.jpg

    Wenn ja woher bekomme ich das Teil?

    Oder kann ich auch so einen Luftfilter benutzen:

    http://www.simson-mz.de/images/inl72g.jpg

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Duo --> Frage zur Schaltung
    Von jenne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2007, 19:20
  2. Frage zur Schaltung
    Von phr3ek im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2003, 16:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.