+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo,

    vorweg muss ich sagen das ich ein ziemlicher Anfänger in der Simsonwelt bin. Bei uns stehen 2 x KR 51/2. Die eine ist vom Motor her ok, und die andere von der Karosserie und Rahmen. Gestern habe ich die Schwalbe mit der kaputten Karosserie auseinanderngenommen, und mir fiel auf das fast jede Schraube total verrostet ist und schon beim anfassen auseinanderbröselt. Bei der Schwalbe mit dem funktionierenden Motor fehlen aber alle Schrauben und nur der Rahmen mit dem Motor ist vorhanden.
    Nun zu meiner Frage: Welche Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben soll ich für das wiederzusammenschrauben verwenden? Sollen das spezielle sein? kriegt man irgendwo nen Satz Schrauben usw. für ne komplette Schwalbe?

    Vielleicht ist die Frage ja selten dämlich aber ich will nichts falsch machen.

    Gruss Jan

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Original von MASH:

    Nun zu meiner Frage: Welche Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben soll ich für das wiederzusammenschrauben verwenden? Sollen das spezielle sein? kriegt man irgendwo nen Satz Schrauben usw. für ne komplette Schwalbe?

    Vielleicht ist die Frage ja selten dämlich aber ich will nichts falsch machen.

    Gruss Jan

    Dämlich ist die Frage nicht, aber ein klein wenig überflüssig. Das Thema ist noch gar nicht richtig kalt:

    http://www.schwalbennest.de/apboard/...3626&start=1#4

  3. #3

    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Sorry, hätte echt vorher suchen sollen....

    Ich dachte eigentlich wirklich die Frage wäre zu doof.
    Falls jemand also wirklich eine Liste von den Schrauben hat oder sonstige Erfahrungen oder Tipps, ich wäre sehr dankbar.

    Gruss Jan:)

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.03.2004
    Beiträge
    413

    Standard

    Original von MASH:
    Sorry, hätte echt vorher suchen sollen....

    Ich dachte eigentlich wirklich die Frage wäre zu doof.
    Falls jemand also wirklich eine Liste von den Schrauben hat oder sonstige Erfahrungen oder Tipps, ich wäre sehr dankbar.

    Gruss Jan:)
    Fragen sind selten doof - Antworten schon eher! Versuche Dir nichtrostende Schrauben, Muttern, Unterlegscheiben, Sicherungsscheiben zu beschaffen (Internet). Danach hast Du für alle Zeiten Ruhe mit Rost.

  5. #5

    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke sehr, nun muss ich nur noch wissen was das genau für Schrauben sein müssen. Hat da vielleicht noch jemand Erfahrung?
    Und wo bekomm ich am besten/günstigsten Schrauben im Internet?

    Gruss Jan

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn du wirklich alle austauschen willst/musst, folge einfach den Links im anderen Thread. Die meisten sind ganz normale Schrauben von der Festigkeit her. Am besten kommst du wirklich mit einer Ersatzteilliste/-katalog vom Hersteller, sowas sollte es problemlos geben. Die kann ich dir nur wärmstens empfehlen, auch und vor allem wegen der teilweise sehr detaillierten Explosionszeichnungen vom ganzen Fahrzeug. Als Ergänzung zum "Schwalbebuch" oder einer Reparaturanleitung ist der Katalog für mich unverzichtbar.

  7. #7

    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    5

    Standard

    Danke der Antwort!

    Ich hörte von einer CD auf der sich Ersatzteillisten und noch vieles mehr befinden. Wo kann ich mir diese CD besorgen? Gibt es sonstige Literatur die Ihr empfehlen könnt? Ich selbst habe nur ein Buch über Schwalben von Erhard Werner.

    Gruss Jan

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das Buch von Werner ist schon mal sehr gut. Es gibt bei ebay immer mal wieder die Kataloge etc. auf CD. Ist Geschmackssache, mir ist die gedruckte Version lieber. Habe ich aber für die Schwalbe jetzt bei ebay so spontan nicht gefunden. Irgendwo habe ich aber auch im Internet schon mal bei nem Händler einen Online-Katalog für Simson gesehen. Da musst du mal die Linkseite durchforsten.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    28.04.2004
    Beiträge
    64

    Standard

    Unter www.biegansky.de gibt es jede Menge Bilder, u. a. auch eine wie ich finde sehr gute Explosionszeichnung. Ich habe sie mir farbig in DIN A 3 ausgedruckt, und da ist dann wirklich alles gut zu erkennen, also vielleicht ein Tip für Leute, die schon ein Buch haben, wo die Bilder aber zu klein sind, oder für jemanden, der sich eine CD Rom im Internet kauft, diese haben nach meinen Erfahrungen oft schlechte Scans und hiervon möchte ich eher abraten, wenn sie von jemandem selbst gebrannt ist.Biggis Seite

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    159

    Standard

    @Mash
    Habe eine CD wo alle Daten und Explosionszeichnungen von der Schwalbe und Roller sowie ein paar anderen drauf sind.
    Schreib mal ne Mail den sende ich Dir Info drüber.

    Es grüßt Euch Kalle der Rekord-B
    aus der nähe von Bernau

    http://www.simsoneasyrider.de

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Neuaufbau/Restauration einer Kr 51/1 - jetzt gehts los!
    Von Petro_The_Lion im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.06.2009, 16:44
  2. Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe!
    Von ohvkffo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 11:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.