+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zum Rahmen einer Simson Schwalbe KR51/2 !


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard Frage zum Rahmen einer Simson Schwalbe KR51/2 !

    Hallo Leute!

    Habe mal folgende Fragen!

    Ich besitze eine... Simson Schwalbe und auf dem Typenshild steht: KR51/2N - Bj.1981.

    In den original Papieren steht aber unter... Typ: KR51/2E und auch KR51/2L
    (Siehe Foto)!

    Wie kann das sein?

    Die Rahmenaufnahme besitzt aber nur die Möglichkeit Reibungsdämpfer aufzunehmen!
    (Siehe Foto)!

    Warum ich das überhaupt frage ist,dass ich mir Papiere nachmachen lassen möchte um nicht immer die original Papiere mitzuschleppen zu müssen!

    Gruß Olaf
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Nachdem alles nach /2N aussieht (Dreigangmotor auch?), bestellst du eben beim KBA korrekt Papiere für eine /2N. Den originalen Wisch legst du in die sichere Schublade.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Ja,ein 3-Gang Motor ist dort verbaut.

    Aber ist doch schon etwas komisch oder?

    Oder hat vielleicht jemand das auch so in den originalen Unterlagen so drinne stehen?

    Gruß Olaf

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Option 1: Irgendwer hat damals bei Ausstellen der Papiere den Vordruck vom falschen Stapel genommen es hat bisher niemand gemerkt oder sich daran gestört.

    Option 2: Deine "Originalpapiere" sind gar keine.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo Ralf,

    ja sieht wo so aus!'

    Na gut,dann werde ich mir mal Papiere als... KR51/2N besorgen!

    Oder mache ich doch lieber eine (L) daraus,weil jetzt eine Vape eingebaut wird und einen passenden hydraulischen Federbeinsatz kann man ja nachkaufen

    Gruß Olaf

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Erster, oberster und einziger Grundsatz beim Anfordern von Papieren beim KBA: Angegeben werden die Daten des Originalzustands! Eintragungsfreie Umbauten werden nicht angegeben, eintragungspflichtige lässt man in die frischen Papiere hinterher eintragen.

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Ach so und Danke!

    Und ich werde das mal lieber sein lassen und die,wie ich auch schon gesagt habe,
    eine... KR51/2N angeben.

    Danke und Gruß...Olaf

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie gehe ich an den Kauf einer Simson Schwalbe KR51/1 ran?
    Von ilive im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 11:56
  2. Wie krieg ich den Luftkasten vom Rahmen einer Schwalbe ab?
    Von Chris_Chros im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 21:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.