+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frage zu Übersicht Lager/Simmerringe


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Stephan1987
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    54

    Standard Frage zu Übersicht Lager/Simmerringe

    Hallo.

    Meine Frage richtet sich an die Simmeringe...welche wurden denn nun beim Habicht verbaut?

    Die Anzahl und Größen des S50 oder des Stares?

    Beim Star ist ja einer dabei 22x35x7...wo soll der bitte sitzen?

    Und gehe ich richtig in der Annahme, dass die rechte KW-Seite zweimal abgedichtet ist, einmal vor dem Lager und dann noch mit der Dichtkappe?
    MZ ETZ 150; Simson S 51 B1-3, Simson S 51 B1-4, Simson SR 4-4 "Habicht"; Trabant 601 LS

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    22x35x7 sind die alten Kurbelwellensimmerringe, die in einen zusätzlichen Blechring eingesetzt waren. Diese wurden aber inzwischen durch die beiden Simmerringe 22x47x7 ersetzt.
    Der Habicht SR4-4 hat die selben Simmerringe wie die Schwalbe KR51/1 bzw. S50. Du kannst dir also so einen Dichtringsatz bestellen.
    Ja, das rechte Kurbelwellenlager ist mit zwei Simmerringen abgedichtet. Einer vor dem Lager und eiers dahinter, also eine zur Kurbelwelle hin und einer zur Lichtmaschine hin (Dichtkappe).

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Stephan1987
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    54

    Standard

    Danke für die Antwort.

    Dichtsatz liegt schon hier, hatte dann aber mal geschaut in der ET-Liste und diesen seltsamen SiRi gefunden.

    Mein Problem nun: Die großen sind nur einlippig. Habe bisher nicht so die Erfahrung mit SiRi, härten die relativ schnell aus, wenn sie nicht in Bewegung sind. Hintergrund: Der Habicht wird nur ca. 200 km im Jahr gefahren, mit längeren Standpausen.

    Viton wäre eine gute Alternative, muss ich aber erst mal mit dem Preis sehen.
    MZ ETZ 150; Simson S 51 B1-3, Simson S 51 B1-4, Simson SR 4-4 "Habicht"; Trabant 601 LS

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    der preis is nich zu teuer...

    2euro pro stück oder so....

    Ti
    oder warens 4?
    egal,ih habe viton ringe^^
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Stephan1987
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    Großschönau
    Beiträge
    54

    Standard

    So Motor ist auseinander und ich musste feststellen, dass noch die 22x35x7 WeDi´s mit Blechring verbaut wurden.
    MZ ETZ 150; Simson S 51 B1-3, Simson S 51 B1-4, Simson SR 4-4 "Habicht"; Trabant 601 LS

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. benzinhahn versifft, frage Simmerringe
    Von s50_fahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:58
  2. Frage Simmeringe und Lager
    Von simsonator im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 22:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.