+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 39 von 39

Thema: Frage zur Unterbrecherzündung S51


  1. #33
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,

    hart is ni gut da der dann meist nicht mehr richtig abdichtet!


    mfg votan

  2. #34
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    Also könnte dieses Geräusch so entstehen? Weil da Luft entweicht?

    beim ersten fahren habe ich festgestellt, das der Motor im 3.+4. gang in höheren Drehzahlen nicht mehr richtig zieht, in unterem DZ-Bereich ging es jedoch super...

    Ich habe jetzt einen neuen Wellendichtring da, werde den dann bald einbauen und sehen ob es immer noch da ist.

    Zum Thema Zündung einstellen.

    Gegen Ende meiner Einstellversuche musste ich feststellen, dass der Unterbrecher nicht mehr aufmachte. Warum? Wahrscheinlich weil die Schraube mit der er auf der GRundplatte befestigt ist, abgebrochen ist. Und jetzt hängt ein Teil der Schraube in der Grundplatte...

    @ Deutz 40

    Meinst du mit Schwungmasse die KW? Mir geht es ja um das Geräusch, ansonsten machte der Motor einen sehr soliden Eindruck...

  3. #35
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein das Polrad , das ist die Schwungmasse die vor der Grundplatte ist .
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #36
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    ok, hättest du SchwungRAD oder Polrad gesagt, hätte ich es gleich verstanden

    Naja, Spiel ist da ein bisschen aber ich denke nicht, dass das zuviel ist oder darf da wirklich 0 spiel sein?

    Bei meinem alten Motor hatte ich da auch etwas spiel aber nie dieses Geräusch...

    Wo finde ich die Anleitung zum Nebenlufttest?...


    PS: Ich habe schon wieder editiert ... so jetzt is aber gut

  5. #37
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Spiel darf am Polrad nicht sein null,nichts ,
    Nebenluft finden :
    Du nimmst eine Dose Startpilot oder Bremsenreiniger
    und sprühst auf den Ansaugstutzen den Wellendichtring
    hinter dem Polrad und zwischen Zylinder und Zylinderkopf ,
    ändert sich die Drehzahl oder geht der Motor aus hast Du die
    Stelle gefunden , jetzt kannst Du die beschädigte Dichtung
    Wellendichtring austauschen , das ist kein Problem ,
    oder Du musst den Ansaugstutzen oder den Kopf planen.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #38
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    Meinst du damit, dass die KW sich gleich mitdrehen muss, wenn man das Polrad dreht oder dass die KW kein spiel haben darf?

    Weil in jeder ZZP Anleitung steht, Polrad noch etwas zurückdrehen, um das Spiel der KW auszugleichen...

    Naja... Sorry wenn ich es überlesen haben sollte, muss man den Motor spalten um den rechten Simmering zu wechseln? meiner ist nämlich definitiv undicht.

  7. #39
    Tankentroster
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    110

    Standard

    Jetzt ist der ZZP eingestellt und das Moped springt auf den ersten Kick an. Auch das Surren/Rauschen/Pfeifen ist weg. Hoffe es kommt auch nie wieder . Vielleicht hat doch irgendetwas geschliffen...

    Da das S51 jetzt wieder läuft, wenn auch noch nicht ganz rund, aber das ist Vergasereinstellungssache, werde ich jetzt mein nächstes Projekt beginnen. Die Regeneration meines M531 Motor mit anschließendem Neuaufbau eines S51. (Motor soll dafür regeneriert werden.)

    Was brauche ich alles zur Regeneration, was sollte alles gewechselt werden? Ich denke mal sämtliche Dichtungen und Lager. Aber sollte auch die KW gewechselt werden? Der Motor hat ca. 16000km runter (lt. Tacho)

    Es ist meine erste Regeneration!

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. MZ Unterbrecherzündung
    Von Küstenschwalbe im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 10:12
  2. Problem mit Unterbrecherzündung
    Von Misterslowhand im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 18:16
  3. Frage zur Unterbrecherzündung 12 Volt
    Von Timbouman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 16:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.