+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Frage zur Vape für Kr51 mit kr51/1 motor


  1. #17
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    also wenne davor sitzt isset rechts

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    ich frage mich gerade wie Pawl das mit dem Luftfilter, Krümmer, Zylinder und Ansaugung in der 64er Schwalbe macht. Da passt nichts vom /1.

    Luftfilter ist auf den NKJ abgestimmt, und auf den alten dreieckigen Zylinder und damit kurzen Krümmer

    Und der /1 Luffi passt wegen Rahmen und Beinschild nicht rein.

    Aber nun gut.

    Zschopower hat etwas Verwirrung gestift. Die 64er KR51 hat vom Werk aus eine Kurbelwelle mit 1:5er Konus. Da passt schon so keine Vape und nur das 64er Polrad. Da ist es auch egal wo die Passfeder ist.

    Das Polrad der Vape für die Schwalbe ist das normale Vape-Polrad nur ggf abgedreht und mit 2 Bohrungen fürs Lüfterrad.

    Die Passfeder selber steht immer in der gleichen Position zum Kolben. Der Unterschied zwischem dem /1 und /2 Unterbrecherpolrad ist der, dass der Nockenberg UND die Position des Unterbrechers anders ist.

    MfG

    Tobias

    Edit: Bild einer 64er Kurbelwelle
    http://home.tu-clausthal.de/~mbtros/...rbelwelle.html

    Man sieht eindeutig, dass der Konus 1:5 statt 1:10 ist. Da passt kein Vapenpolrad.

  3. #19
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    also es isn n 51/1er motor mit nem BVF 15/5 glaube und dem 51er luffi, sie läuft damit wunderbar =)
    Also passt die Vape auf den Motor, da es ne 51/1er KW is usw

  4. #20
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja natürlich passt die Vape auf den Motor - der Vergaser sollte ein Bvf 16n1- 5
    sein und was ein 51 Luffi weiss ich nicht
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #21
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Pawl Beitrag anzeigen
    also es isn n 51/1er motor mit nem BVF 15/5 glaube und dem 51er luffi, sie läuft damit wunderbar =)
    Also passt die Vape auf den Motor, da es ne 51/1er KW is usw
    Der neue Zylinder mit 16N1-5 Vergaser an dem alten Luffi läuft einfach mist. Da fehlt dann Drehmoment, weil die Ansauglänge nicht zu dem Zylinder/Krümmer passt.

    Wenn du einen M53/1 aus der KR51/1 hast, passt die Vape mit dem Polrad mit den Bohrungen fürs Lüfterrad.

    MfG

    Tobias

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    Jo die Kw aus meinem motor hat den absatz am konus nimmer.
    ich werde mich morgen ma rann geben =)
    Und keine angst, ich werde nix weg werfen wird alles aufbewahrt, hab sogar das kaputte 64er rücklichtglas aufbewahrt, und mein kaputter stahlständer bekommt n neuen fuß

  7. #23
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Der neue Zylinder mit 16N1-5 Vergaser an dem alten Luffi läuft einfach mist. Da fehlt dann Drehmoment, weil die Ansauglänge nicht zu dem Zylinder/Krümmer passt.

    Wenn du einen M53/1 aus der KR51/1 hast, passt die Vape mit dem Polrad mit den Bohrungen fürs Lüfterrad.

    MfG

    Tobias
    also ich hab derzeit kene probleme,
    mein problem ist das ich die schwalbe bekommen habe ohne den ori vergaser, habe ewig rum getüfftelt, und so rennt se , ka wie ich das sonst machen soll

  8. #24
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40 Beitrag anzeigen
    Ja natürlich passt die Vape auf den Motor - der Vergaser sollte ein Bvf 16n1- 5
    sein und was ein 51 Luffi weiss ich nicht
    Das mit dem 16N1-5 ist auch falsch...

    1964-märz 1966 NKJ mit T-Luftfilter und grossem Anschluss
    1966-März 1968 16N1-1 bzw. 16NK mit T-Luftiflter und kleinem Anschluss
    und erst DANACH erst 16N1-5 mit der /1 Ansauganlage.

    MfG

    Tobias

  9. #25
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Tobias , ich wollte eigentlich nur aus seinem Post den Fehler mit BVF 15/5 verbessern
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #26
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    den 16N1.1 habe ich ja da, aber damit startet die schwalbe nit sorecht...

  11. #27
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Pawl Beitrag anzeigen
    den 16N1.1 habe ich ja da, aber damit startet die schwalbe nit sorecht...
    Genau da ist das Problem wenn man /1 und /0 Teile kombiniert.

    Der N1-1 hat eine 62er Düse statt der 67 aus dem N1-5.

    Das gibt nur ein Gebastel und gewürge, das ist nix halbes und nix ganzes.

    MfG

    Tobias

  12. #28
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und so wie ich das verstanden habe hat Er den Luftfilter direkt hinter dem Vergaser
    Immer schön den Auspuff freihalten

  13. #29
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.05.2011
    Beiträge
    20

    Standard

    joar dann lasse ich se in dem setup =) vl sehe ich irgendwann mal den 64er vergaser bei ebay =)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Vape KR51/2E
    Von SchwalbefahrerH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 09:33
  2. Frage zu Vape Kr51/1
    Von mig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 00:44
  3. KR51/2 neu mit VAPE, kein Funke wenn Motor warm?
    Von ERfromBerlin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 13:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.