+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zu Vergaser


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard Frage zu Vergaser

    Hallo,

    ich habe jetzt meine Schwalbe soweit aufgebaut, dass ich mich dem Vergaser gewidmet habe.Verbaut ist ein bvf 16n3.Habe diesen ausgebaut alles gereinigt und wieder eingebaut. Fix den Benzinschlauch eingehangen und wollte schon mal ankicken und sehe da, wie aus der Überlauföffnung der Sprit rausläuft.
    Ich dachte an das Schwimmernadelventil.Irgendwie muss ja der schwimmer das schwimmerventil nicht schließen!!!!Habe also das ganze nochmal ausgebaut und die gängigkeit geprüft. Ansich alles gut. Wieder eingebaut und das selbe problem.

    Hättet ihr vielleicht einen rat für mich, was ich noch machen könnte.

    Achso, und der schwimmer läuft auch nicht voll oder so.


    lg

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wie wäre es damit, das offensichtlich nicht schließende Schwimmernadelventil durch ein neues auszutauschen?

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  3. #3
    Flugschüler Avatar von vogelfänger
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    419

    Standard

    warscheinlich muß der Schwimmer eingestellt werden. Da giebt es auch soll Werte, wie weit der Schwimmer hoch und runter gehen darf. Schau mal hier http://www.mopedfreunde-oldenburg.de.../vergaser_1...

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich würde erstmal das Schwimmernadelventil tauschen und nicht am Schwimmer rumbiegen!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    90

    Standard

    ja die richtigen maße habe ich schon geprüft und korregiert.
    bezüglich des ventils kann ich natürlich einen neuen kaufen, aber ich wollt erst wissen ob es nur daran liegen kann oder am noch was anderem.gut, dann werde ich mir ein neues bestellen....zum glück kostet es nicht die welt..

    lg

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Es ist ein großer Fehler, einen Vergaser aufzumachen, am Schwimmer rummzubiegen und zu glauben, dass nun alles besser wird. Bei diesen Aktionen wird meistens der richtige Benzinpegel verstellt. Und wenn man dann den Bezinpegel nicht messen kann, kann man danach auch nicht wissen, ob der Schwimmer überhaupt richtig eingestellt ist.

    Über dieses Thema solltest du mal nach der "Senfglasmethode" im Nest suchen.

    Die ganze Biegerei und Einstellerei kann ja auch nichts bringen, wenn das Nadelventil defekt ist. Deshalb ist es beim Überlaufen des Vergasers immerzuerst auszutauschen! Vorher sollte man allerdings immer überprüfen, ob der Benzinhahn auch tatsächlich schließt.

    Nach dem Austauschen des Nadelventils kann es sein, das der Schwimmer neu eingestellt werden muss. Bevor man jedoch daran "rummfummelt", sollte man das Benzinniveau z.B. mit der Senfglasmethode erst mal überprüfen. Es kann durchaus sein, dass der Schwimmer überhaupt nicht neu eingestellt werden muss!

    Oft werden durch diese nicht durchdachten Bastelleien die Schwimmer leider völlig verstellt. Das die Mopete dann nicht mehr vernünftig läuft, versteht sich ja wohl von selbst. Ein Einstellen des Schwimmers mittels Messschieber, ohne eine anschließende Überprüfung durch eine Niveau-Messung ist reine Glückssache und meistens nicht erfolgreich. Das sollte jeder der so handelt, bedenken.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zu BVF und IFA Vergaser
    Von bg_schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 18:29
  2. Vergaser frage?
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 13:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.