+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zum Vergaser 16N1-8


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    56

    Standard Frage zum Vergaser 16N1-8

    Hallo Mitmenschen ;D

    Ich hatte mir heute einen neuen BVF Vergaser 16N1-8 von MZA zugelegt, da mein alter DDR-Vergaser es nicht mehr hinbekommen hatte, eine anständige Leerlaufdrehzahl zu halten und ziemlich vergurgt war er auch mit der Zeit ... Anyway !

    Definitiv war in dem alten Vergaser im Hauptventilstock (215er) eine 72er Hauptdüse drin, mit dem mein M53 Motor recht gut lief ... Aber im neuen Nachbau-vergaser, war eine 70er Hauptdüse drin, die Die Gasannahme im mittleren bis hohen Drehzahlbereich im dritten Gang unnormal wenig Durchzug/Anzug verlieh und sogar zeitweise kein Gas "annahm", wie es schien.

    Meine Frage
    : Was gehört den nun rein, in den 16N1-8 Gaser ? eine 70er ode 72er Hauptdüse ?! Das mitgelieferte MZA-Heftchen sagt, dass der 16N1-8 eine 70er Hauptdüse brauch. Was ist eure erfahrungsgemäße Meinung dazu ? Antworten von den alten Forumhasen, sind erwünscht ;D

    Meine Simson:
    Simson S50 B2 BJ '78
    16N1-8 vergaser
    M53 Motor
    VAPE Zündung (12 V)

  2. #2
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Laut Datenblatt gehört da eine 72er Hauptdüse rein.
    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen
    Aber es gibt natürlich auch andere Fehlerquellen in einem Zweitakter.
    - Zündung eingestellt?
    -Auspuff frei?
    -Luftfilter sauber gemacht?
    -Nebenlufttest gemach?

    Viel Erfolg beim Schrauben!
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    56

    Standard

    Nebenlufttest .... haaa !!! Wie macht man den eigendlich ?!

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von drucki
    Registriert seit
    16.07.2011
    Ort
    berlin
    Beiträge
    77

    Standard

    aus welchen bezirk kommst du denn? vielleicht kann man dir helfen wenn du zu mir in die garage getuckelt kommst

  5. #5
    Flugschüler Avatar von MaxU
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    349

    Standard

    Die suchfunktion hilft dir weiter:
    Nebenlufttest aber wie?
    DAS BUCH Simson-Roller Schwalbe - Jetzt als Kochbuch erhältlich!

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    werksneue bvf's von mza bedürfen generell einer grundeinstellung vor dem einbau. insbesondere der schwimmer hängt eigentlich immer daneben. da dein motor frisch gemacht wurde, würde ich einen nebenlufttest erst mal nur auf den vergaserflansch beschränken.
    ..shift happens

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zu BVF 16N1-8 Vergaser
    Von Einherjer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 18:44
  2. Vergaser Frage 16N1-8
    Von Chrischan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 17:12
  3. ganz kurze frage zum vergaser 16N1-5
    Von nailen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 17:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.