+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage zum Vergaser / Vrgaserwechsel beim Duo 4/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    17

    Standard Frage zum Vergaser / Vrgaserwechsel beim Duo 4/1

    Halo liebe Simsonfreunde,
    ich habe an meinem Duo einen Vergaser 16N1-5 vrbaut.
    Er ist ziemlich alt und anggammelt, der Benzinschlauchanschluss ist angebrochen.
    Jetzt habe ich mit einem anderen Motor einen fabrikneuen Vergaser 16N oder 16N1 (ist etwas schwierig abzulesen) bekommen. Sieht ziemlich gleich aus, erkennbar ist der angeschraubte Benzinhahnanschluss, beim 16N1-5 ist er angegossen.

    Meine Frage ist die:
    Kann ich den neuen Vergaser an mein Duo anbauen / ist dieser kompatibel?

    Ich würde die Düsen des alten wechseln, falls die beim neuen andere Weiten haben.

    Gibt es relevante Untrschiede?
    Vielen Dank und viele Grüße
    Thomas

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    KAnnst es mit der umbedüsung versuchen, aber der 1er AGsre ist auch auf ein anderes Ansaugsystem ausgelegt. Es hat ja schon seinen Grund weshalb es verschiedene VErgasertypen gibt. BEsorg dir nen 5er wieder und du hast keine probs dann später.

    gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zum Getriebe beim Duo 4/1
    Von DuoTB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 17:18
  2. Frage zum Gleichrichter beim Duo 4/1
    Von DuoTB im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 16:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.