+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Frage zu einer VESPA..... sorry!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von DaWichtel
    Registriert seit
    10.01.2007
    Ort
    Schweinfurt (Bayern)
    Beiträge
    103

    Standard Frage zu einer VESPA..... sorry!

    ich würde das hier wirklich nicht fragen, wenn das Vespa Forum nicht so bescheuert wäre!
    Also, ich hab ne PK 50 xl von einem Freund in der Garage stehen und frage mich wie ich an den Auspuff ran komme?
    Diese Seitentaschen kann man bei dem Modell nämlich nicht abbauen, sondern nur teilweise aufklappen, was aber bei weitem nicht reicht um an die entprechenden Schrauben ran zu kommen.
    Muss ich jetzt also den ganzen Motor ausbauen nur um an den sch... Auspuff dran zu kommen? Wenn ja wie?

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte,

    mfg Johannes

    PS: Ihr könnt den Threat auch echt gerne wieder löschen wenn mir niemand antworten sollte.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Tja, am Wollen soll´s ja ausnahmsweise (! :) ) nicht scheitern, aber ob hier jemand helfen kann? Was ist mit folgendem Link?
    http://home.arcor.de/defa/vespa/

    Weiter unten ist da vom Abbauen der Seitentaschen die Rede ....

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Hairbert
    Registriert seit
    25.03.2008
    Ort
    27729 Holste (Nähe Beverstedt)
    Beiträge
    71

    Standard

    Moin,

    am einfachsten ist es, wenn Du den Roller mit dem Heck auf einer (leeren) Sprudelkiste aufbockst.
    Danach den Hinterreifen demontieren. Nun kannst Du einen Haltebolzen am Motor erkennen. Den Bolzen lösen und dann kannst du den Motor absenken und kommst wunderbar an den Puff ran.

    Gruß
    Guido

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Oh Mann. Wieder ein Grund mehr, die Simson nie aus der Hand zu geben !

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von BoondockDuckling
    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    nur so als tipp: vespa schrauben ist echt anstrengend

    was die italienischen konstrukteure damals gedacht haben is mir bis heute ein rätsel.
    Versuch nur mal bei ner 50er am Vergaser was zu machen... man ärgert sich tot

  6. #6
    Tankentroster Avatar von olddj
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    Westthüringen
    Beiträge
    146

    Standard

    Die haben an die Vespa Werkstätten gedacht, das die auch richtig Geld verdienen, was bei einer Simse nicht gedacht war, da sollte möglichst alles selber repariert werden können.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Batterie einer KR 51/2 E
    Von Hauptstadt-Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 14:33
  2. frage zum motor an einer s51b
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 09:27
  3. Frage zum Neuaufbau einer Schwalbe
    Von MASH im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 12:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.