+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frage wegen Teillastnadel


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    09.09.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    106

    Standard Frage wegen Teillastnadel

    Hallo,

    folgendes: Eigentlich sollte man die Teillastnadel in die 3. Kerbe hängen, aber damit läuft der Motor zu fett. Beim gas geben ausm Standgas kommt er nur schlecht auf Touren. Die Gemischregulierschraube ist auch schon mit 2,5 Umdrehungen zu weit draußen. So jetzt hab ich die Nadel mal ganz runter gehangen und siehe da, es geht.

    Warum will der Motor so mageres Gemisch? Liegt es daran, dass sich die Düsen in meinen 40000 km geweitet haben und deswegen mehr durchströmt?

    Gruß mopedbastler

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, das kann sein, dass die Düse ausgeleiert ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frage zur Teillastnadel
    Von alive4rock im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 15:39
  2. Frage wegen Typschild!
    Von s53-raser im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 12:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.