+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Fragen zum hycomat motor


  1. #17
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.364

    Standard

    Axt im Walde wäre gewesen: "Hey du Vollidiot. Es gibt bei Simson keinen Hycomat-Motor. Mann, bist du blöde. Geh mir aus der Sonne und komm wieder, wenn du das Buch auswendig gelernt hast."

    Der Hinweis, dass der Hycomat aus dem Trabant kommt und deshalb wohl schwierig in den Star zu implantieren ist, mag vielleicht ein wenig subtil sein. Aber von jemandem, der offensichtlich schon groß genug ist, ganze Sätze lesen und schreiben zu können und auch die Anmeldung hier im Forum hinzukriegen, erwarte ich dann doch, dass er mit solchen Denkanstößen klarkommt, ohne sich gleich in seiner Ehre verletzt zu fühlen. Sollte ich dich (oder auch den Kollegen CUrb) da überfordert haben, tut es mir leid. Werde ich deshalb meine Art zu antworten ändern? Nein.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    277

    Standard

    nu habt euch mal wieder lieb, oder soll ich mal etwas Lavendelzusatz ins Mischöl geben damit es beim fahren schön duftet und ihr wieder friedlich seid


    Wie heißt es nun richtig, Pfannkuchen oder Eierkuchen, da gibt's die selben Diskussionen


    ich bin anfangs auch dem Hycomatfehler aufgesessen, habe mich dann auch Informiert .... dieses Hycomat scheint wohl eine Bezeichnungsfehlgeburt zu sein, da Hydrauliköl in den HALBautomatmotor kommt. Und Schalten ohne extra aus eigner Körperkraft ne Kupplung zusätzlich zu betätigen war ja wie gesagt beim Trabant mit Hycomat. Da das bei dem Halbautomatmotor für Laien genauso funktioniert wurde das Kind fälschlicherweise im Volksmund auch so getauft. Also so kann ich mir das in etwa vorstellen wie das zustande kommt.


    ich hab ehr drauf gewartet das mein Beitrag in der Luft zerpflückt wird :-P
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  3. #19
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.757

    Standard

    Man betätigt (im Gegensatz zum Trabantfahrer) die Kupplung sehr wohl mit der eigenen Körperkraft - nur halt mit dem Fuß, per Umlenkhebelei von der Schaltwippe zur Kupplungsglocke.

  4. #20
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    277

    Standard

    ja so meinte ich das auch, nur ein Laie weiss das nicht und denkt dass da keine Kupplung ist
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Hycomat Schwalbe
    Von Steven1984 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 21:06
  2. Motor Hycomat in Star einbauen
    Von CUrb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.12.2015, 17:17
  3. Passt der KR51/1S Hycomat-Motor in DUO?
    Von mulle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 16:13
  4. Schalten beim Hycomat
    Von Tobisn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 00:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.