+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Fragen über Fragen


  1. #1

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    7

    Standard



    Hallo erstmal , ich bin 14 werde bal meinen rollerführerschein machen , bzw vorher erstmal mofa da ich da dann ja schon roller fahren kann nur mit der drossel drin , zumindest vorerst.

    da ich mich von den einheits miost roller wie der peugeot speedfight oder gilera runner abheben möchte wollte ich mal sehen ob ich ne simson schwalbe auftreiben kann.

    wollte halt nur wissen ob die wirklich so schlecht anspringen , wo da die mankos sind oder obs einfach scheiße für mcih ist da ich nicht wirklich lust hab jeden tag da dran rumzuschrasuben sonsdern sie auch mal einfach als fortbewegfungsmittel zu benutzen.
    und wo ist der unterschied zu neueren rollern , abgesehn vom aussehen und dem kultstatus...

    Hoffe auf antwort.

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    234

    Standard

    Also erstmal ist die Schwalbe meiner Meiunung nach wegen den großen reifen und den größeren Stoßdämpfern besser zum Fahren gedacht,als diese plastik-roller,die schon,wenn man über nen Tannenzapfen fährt einige cm mitm Vorderrad wegrutschen,zudem hat die Schwalbe Fusschaltung und 3-4 Gänge d.h. du kannst mit 30 und niedriger drehzahl fahren und kannst schalten und so(halt ned des lästige-närfende Näääääääääääääääääääääh von den Plasterollern mit Fliehkraftkupplung).
    Wenn du ne teurere gerade restaurirte simme kaufst,wird die schon funktionieren.
    Se fahren auch etwas schneller,als die durchschnitts 50er.
    PSu musst ja ned Schwalbe fahren,sondern Kannst ja auch ein s- modell nehmen,wenns dir vorallem auf´s fahren ankommt.

    mfg

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    eine schwalbe ist kein fahrzeug wo du einfach so aufsitzen und losfahren kannst.
    wie alle älteren fahrzeuge sind sie sehr pflegebedürftig. wenn man zwei linke hände hat werden sie schnell sehr teuer.

    wenn du keine lust auf basteln hast hol dir lieber nen einheitsscooter. die sind in der anschaffung teurer, ersparen dir aber unter umständen immens viele arbeitsstunden.
    außerdem würde ich dir nicht empfehlen in ne schwalbe ne drossel einzubauen. ist nicht nur nen doofes wortspiel sondern auch ein dummer gedanke, macht so sonst keinen spass.

    wenn eine simmi läuft, dann läuft sie, ausnamslos. doch bleibste liegen, suchte meist lange nach nem fehler, wenn du dich nicht auskennst.

    soweit

    gruß,
    fabian

  4. #4

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Hi!

    hmmm. Ein s-model? Könnt ihr mein paar beispiel fotos ud Angebote eines S-Models geben. Kennt ihr noch andere alte Schlachtschiffe? Son neuen Shitscooter würde ich auf keinen fall fahren. der sound ist so scheiße.... nd üvberhaupt... habe bei google nach simson s-model gesucht aber nihcts brauchbares gefunden....

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    s-modell heissts nur, weil sie keine vogelnamen wie die anderen haben.

    das sind dann zum bleistift die S50 oder S51. von denen gibt es noch viele unterkategorien. die S51 enduro ist glaubisch die beliebteste
    hat nen schicken hochgezogenen auspuff und (bin nicht sicher) e-zündung.

    kuck wegen der bilder am besten mal bei ebay, die haben enorm viel auswahl und wenn du kein internet-neuling bist, auch eine gute bezugsquelle.

    wo kommst eigentlich wech?

  6. #6

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Dortmund-Nordreihn-westfalen.


    Ich wiäääällll ne schwääälllbbbeee.... son bisschne schrauben würd mir ja nichts ausmachen , wennn sie dann aber erstmal auch wieder nen paar kilometer läuft... aber das s-model sieht wiederum nicht nach roller aus..finde ich , uind das sollte es. wohnt jemand in meiner nähe?

  7. #7
    Tankentroster Avatar von KR51_1K
    Registriert seit
    10.07.2003
    Ort
    30900 Wedemark
    Beiträge
    238

    Standard

    Würde mir an Deiner Stelle ne Schwalbe kaufen. So schlimm ist das mit der Fehlersuche und Beseitigung nicht. Habe meine Schwalbe selber erst vor 2 Jahren gekauft, mittlerweile von Grund auf restauriert (Neu lackiert, neu verkabelt, neu eingestellt, neu abgedichtet etc.) und mittlerweile bei der Fehleranalyse (wenn denn mal einer Auftritt) viel Erfahrung gewonnen. Ansonsten sind die Simson Fahrzeuge eigentlich unverwüstlich und von der Technik leicht zu verstehen. Hilfe und Rep.-Anleitungen sind ja auch überall im Netz verfügbar. Ich hoffe ich konnte Dir bei Deiner Entscheidung ein bißchen weiterhelfen.

    Gruß Oliver

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Schrauber
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    378

    Standard

    Hallo Sickness

    Erstmal Schwalben sind zuverlässig!!!!
    ich habe für die erste 100€ bezahlt das Ding hatte 6- 8 Jahre gestanden und bis auf saubermachen Vergaser reinigen, Zündung einstellen Auspuff saubermachen und neue Kerze war da noch nichts dran die rennt seit einem Jahr täglich zu meiner zufriedenheit. Die 2te hat 150€ gekostet und bei der ist es genauso.

    Du hast allerdings ein ganz anderes Prob.
    Dein Alter. Schwalbe fahren ist soweit ich weiss erst ab 16 Jahre mit Führerscheinklasse A1 oder M. Das wissen aber ander hier im Nest, welcher Lappen das genau ist.
    Jetzt frag nicht nach Drosseln der Schwalbe. Gibt es nicht und wenn es die gibt ist es zu teuer weil Du eine einzelabnahme brauchst.
    Gruss Schrauber

  9. #9

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    Also nur mit dem 50er lappen?k , auch okay , dann fahre ichhalt kein erniedrigendes mofa okay. wenn ich eine schwalbe für 700€ ...könntet ihr mir vielleicht mal zuverlässige angebote suchen? ich weiß ja nicht was so annehmbar ist. und worauf muss ich beim kauf achten?

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von TheSickness:
    Also nur mit dem 50er lappen?k , auch okay , dann fahre ichhalt kein erniedrigendes mofa okay. wenn ich eine schwalbe für 700€ ...könntet ihr mir vielleicht mal zuverlässige angebote suchen? ich weiß ja nicht was so annehmbar ist. und worauf muss ich beim kauf achten?
    also für 700 steine kannste schon was verlangen. ich richte und verkaufe auch schwalben, 700 habe ich noch nie verlangt aber deine gegend soll ja auch extrem teuer sein.
    du musst darauf achten dass der rahmen keine risse an der motorhalterung hat. dort wo die motorhalterung in die 2 rahmenrohre übergeht reissen die schwalben gerne ein. dann das der motor gemacht ist, sprich unterbrecher, kondensator neuen kerzenstecker. des weiter muss der tank entrostet sein und der benzinhahn dicht. kupplung sollte nicht auf das letzte kommen und die bremsen müssen gut sein. desweiteren das profil der reifen und der zustand der reifen(nicht porös).

    wenn ich was vergessen habe sollen mich die anderen ergänzen.

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    für 700 piepen kannste aber auch nen super lack erwarten.
    sooo teuer sind die hier nun wieder auch nicht. die meiste verlangen einfach zu viel und niemand bietet bei ebay drauf...

    achja, wo wir grade dabei sind, der tank sollte auch rostfrei sein.
    simmiopi, ich schick meinen diese woche. letzte hat nicht gepasst...

  12. #12
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    ok, schick ruhig her.

  13. #13

    Registriert seit
    17.08.2003
    Beiträge
    7

    Standard

    danke.werde dann nochmal bescheid sagen nach meinen mountainbikeferien ob ich alles wichtige behalten hab und wenn ich mir dann eine gekauft habe..700 schleifen , wenn ich dafür ne 1a maschine kriech , immernoch 2000€ biliger als die plastikroller ;-)

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    na ja,
    da haste ja noch 2 jahre bis du schwalbenpilot werden kannst.
    700 teuros erscheinen mir aber viel für son ding.
    steht ja nicht wo du wohnst, aber in neufünfland müßte so was billiger zu haben sein. in berlion allemal.
    vielleicht hat ja auch n nestler was zu verkaufen.
    aber wie gesagt 2 jahre.

    good luck

    alexander

  15. #15
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.850

    Standard

    @Fajas: Lesen bildet: Er wohnt in Dortmund

    700 Öre sind auch für diese Ecke ein wenig viel, dafür kannst du ein TOP-Gerät verlangen, da darf nix, aber auch garnix dran sein!
    Such dir jemanden, der wirklich Ahnung von der Materie hat, sonst legt dich der Verkäufer garantiert rein.

    Achso, und warte erstmal 2 Jahre, dann haste auch den passenden Schein dafür...

    Übrigens gibt es noch den SR50, der hier mal wieder nicht genannt wurde, aber doch die rollerähnlichste Simson ist...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 11:47
  2. Fragen über Fragen zu Krause Duo
    Von Bennö im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 19:30
  3. KR51/1S Fragen über Fragen
    Von peakthewonder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 23:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.