+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 69

Thema: Frauen und Technik


  1. #49
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    Zitat Zitat von robberer
    @baphomet

    Es ging um die Düsen reinigen. Hätte ich vielleicht klarer ausdrücken können.
    Druckluft steht ihr aber nicht zur Verfügen, mir auch nicht, und ein Wasserdruck tut das gleiche. Die Düsen wie beschrieben mit dem Mund frei/trockengepustet. Wo ist das Problem ?

    Gruß
    Robert
    wenn man seinen mund und rachenraum schonen und nicht direkt danach zum hno arzt will kann man sich auch einfach im nächstbesten baumarkt ne flasche mit druckluft kaufen, kostet 7 - 10 euro und reicht wohl ne ganze weile, damit lässt sich das ganze schon viel einfacher machen !

  2. #50
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    wenn man seinen mund und rachenraum schonen und nicht direkt danach zum hno arzt will kann man sich auch einfach im nächstbesten baumarkt ne flasche mit druckluft kaufen, kostet 7 - 10 euro
    Bist du Allergiker ? Und außerdem sollst du den Inhalt der Düsen nicht einatmen oder auslutschen , sondern freipusten !! :wink:

    Was ist ne Flasche Druckluft ? Hast du da nen Beispiel ?

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  3. #51
    Tankentroster Avatar von baphomet
    Registriert seit
    18.04.2006
    Beiträge
    166

    Standard

    da werden sie z.b. geholfen

    gibts z.b.auch als zubehör, für air-brush einsteiger....

    und is viel zu teuer, ich weiß

  4. #52
    Tankentroster Avatar von Hexxagon
    Registriert seit
    13.08.2006
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    160

    Standard

    Jo, das ist es...
    In jedem gut sortierten Spielzeugladen findet man die Druckluftdose von Revell. Gibts in 2 Größen... Aber in jedem Baumarkt sollte es sowas auch geben.
    [url]www.gamecubex.net[/url]

  5. #53
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    genau. probiere erstmal die benzinseite durch. denn eine trockene kerze spricht doch für ein benzinproblem. wohl gemerkt erst versuchen zu starten (ein paar mal kicken) und dann die kerze angucken. nicht einfach so rausbauen!
    Wie net-harry geschrieben hat, hast du einen zusätzlichen filter in der leitung? (der Serienfilter ist ja im Benzinhahn drin)? Wenn ja => raus damit!
    Was mir noch einfällt ist: Vielleicht ist die Belüftungsbohrung in deinem Tankdeckel dicht. Dann entsteht im Tank ein Unterdruck wenn Benzin rausgesogen wird und dadurch kann der Saft nicht weiterfließen. Vor allem bei vollem Tank macht sich das recht schnell bemerkbar.
    Des Weiteren kann ich nur die Bücher von Erhard Werner empfehlen (fallst du sowas noch nicht hast). Da steht das allermeiste was so an Arbeiten an der Schwalbe anliegt detailliert beschrieben drin!

    Viel Erfolg
    möffi
    ..shift happens

  6. #54
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ozzy-Potsdam
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87

    Standard

    ach übrigens Leute, Druckluft gibts an jeder Tanke ;-)

  7. #55
    Flugschüler Avatar von Schwalbentommi
    Registriert seit
    25.06.2006
    Ort
    Grünbach in Sachsen
    Beiträge
    439

    Standard

    soll die erst min vergaser zur tanke laatschen?!?

  8. #56
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Hexxagon
    Zitat Zitat von Shadowrun
    1 ist das normal... Ne Maschine zieht im ersten einfach am besten.

    Hast du die Schaltpunkte eingehalten ???
    1. bis 20
    2. bis 40
    3. bis XX
    ...und den 4.? Das wollte ich schon lange mal wissen wie man eigentlich idealerweise schalten sollte. Ich habe immer das Gefühl wenn ich mal 60 fahre dass ich den Motor viel zu sehr quäle. Ich glaube ich habe mein Auto auch nach Möglichkeit nicht über 4000 gezogen, das tat einfach irgendwie weh... :wink:
    Fürs 4 Gang Getriebe siehst so aus:
    1 Gang bis 20
    2 Gang bis 35
    3 Gang bis 45
    4 Ganz bis 60

  9. #57
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    @net-harry: Ich habe den Vergaser von dem Star meines Freundes einfach eingebaut, um zu schaun, ob es am Vergaser lag. Da du ja meintest, dass ich einen 16N1-5 für die KR 51/1 vermute ich jetzt einfach, dass ich mir solchen also neu besorgen muss, richtig?

    Aber die Schwalbe läuft ja - auch mit Star Vergaser.


  10. #58
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    Ob man mit (Tankstellen)-Druckluft die Benzindüse beim Vergaser freibekommt? Denn bei mir ist die total verstopft.

  11. #59
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Schön alle Düsen ausbauen und dann am besten in ner Werkstatt mal nachfragen ob sie dir die Düsen mal freiblasen können.

    Am besten vorher die Teile in Benzin einlegen dann sollte am nächsten Tag beim reinigen alles glatt gehen.

    Vom sturen Vergaserneukauf rate ich bis auf mechanische Schäden am Vergaseroberteil (Risse oder so) ab... Es kostet einfach mehr als ein Reparaturset (alle Düsen + Nadelventil neu für nen paar €)

  12. #60
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von AliseaCarter
    @net-harry: Ich habe den Vergaser von dem Star meines Freundes einfach eingebaut, um zu schaun, ob es am Vergaser lag. Da du ja meintest, dass ich einen 16N1-5 für die KR 51/1 vermute ich jetzt einfach, dass ich mir solchen also neu besorgen muss, richtig?

    Aber die Schwalbe läuft ja - auch mit Star Vergaser.

    Hi,

    Hast Du denn mit dem Star-Vergaser keine Probleme mit der Leistung ? Der Original-Starvergaser ist sicherlich (bitte Hilfe von der Star-Fraktion hier im Nest...!) anders bedüst als der 16N1-5 der Schwalbe und auch für eine andere Ansauganlage ausgelegt...

    Bezüglich der Vergaserverträglichkeiten muß Dir jemand anders weiterhelfen...da muß ich passen.
    Nur so viel: Optimale Leistung gibt es nur mit dem richtigen, passenden Vergaser für Dein Möp.

    Gruß aus Braunschweig

  13. #61
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Sollte langsamer fahren aber einigermaßen laufen...Aber halt nicht top.... Besonders am Berg

  14. #62
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    guck mal nach welcher Code an der seite des starvergasers eingeschlagen ist. da müsste 16 N1 - irgendwas stehen. Der richtige Gaser für die /1er Schwalbe ist der 16 N1-5. Und neuen Vergaser kaufen ist Blödsinn (siehe shadowruns posting). Besser ein Vergaserreparaturset kaufen. Iist viel billiger, und die Gehäuseteile brauchst du ja nicht neu (sofern sie nicht gerissen sind).
    Zum thema Düsen saubermachen: Falls du die Möglichkeit eines Ultraschallbades hast (so wie beim Ooptiker zum Brillenreinigen), tu mal Waschbenzin in das Gerät (statt Wasser) und lege das Innenleben deines Vergasers da rein. Du wirst dich wundern wie sauber das wird. Wir haben son Dingen in der Familie (weil wir alle Brillenträger sind und es das letzens beim aldi gab). Da hab ich meinen (zerlegten) Versager mal reingelegt und der ist jetuzt wie neu! Falls das nix bringt: Siehe oben.
    ..shift happens

  15. #63
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    18.08.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    22

    Standard

    Ich hab gepustet und "eingelegt" aber es tut sich nichts an der Vergaserdüse. Ist wohl noch mehr als verstopft.

    Hab jetzt für ein Schnäppchen einen neuen 16N 1-5 Vergaser bekommen. Muss ihn nur noch einbauen, und dann mal schaun, was sich dann tut.

    Noch eine Frage zur Anmeldung. Brauch ich unbedingt eine ABE, um meine Schwalbe bei der Versicherung anzumelden? Oder muss ich doch ans KBA Flensburg schreiben?

    Hab zwar die Diskussion hier im Forum über die preiswertesten Versicherungen gelesen, aber welche könnt ihr denn so für meine `69er Schwalbe empfehlen?


  16. #64
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Für Leute unter 23 biste hier am besten bedient. Einfach auf Mofa und ausfüllen.
    Hat bei mir 3 Tage gedauert dann war das Schild im Kasten

    Kostet ab 1.9.2006 bis ende Februar noch 33 € nur Haftplicht und Teilkasto nit 150 € Selbstbeteiligung 15 € extra ohne Selbstbeteiligung 30 € extra

    Und ne ABE brauchst du beim bestellen oben nicht (online) aber spätestens bei der Verkehrskontrolle... Und da zahlste dann erstmal 10 € für nix... da kannste gleich 20 € für die ABE ausgeben...

    Ach ja und den neuen Gaser würde ich auch reinigen...

+ Antworten
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche ganz dringend Hilfe...Frauen und Technik..^^
    Von maria_bauch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 14:38
  2. Ehrenmorde an Frauen
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 22:57
  3. Was Frauen Lieben!
    Von Blechmade77 im Forum Smalltalk
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 01:18

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.