+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Freigebrannt?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    Hi.
    Hab na so ne Frage zu meiner heutigen Fahrt.
    Ich habe meine S51 im letzten Herbst bekommen (18000km) und damals alles optimal gepflegt und eingestellt. Seitdem bin ich dann nur 1000km gefahren, und das war meistens 7km zur Arbeit Überland mit einer großen Steigung.
    Die Leistung wurde dann nach einiger Zeit immer kleiner, bis ich mich entschied neue Kolbenringe draufzumachen. Also habe ich die bestellt, und bin mit den alten nochmal die 7km in die Arbeit und anschließend 15km Überland gefahren, immer geradeaus und immer so 55km/h.
    Dann hab ich noch die Reifen nachgefüllt, oh nur 0,75bar, und dann wenig später ging das Moped besser als je zuvor. Gnadenloser Zug am Berg und super Gasannahme.
    Woran lag das? Waren die 7km Kurzstrecke und haben den Auspuff zugesetzt?
    Fuhr ich zu Niedertourig? Oder ist das Moped nach 15km erst richtig warm?
    Ich habe nämlich auch gehört das 50000km mit einer Garnitur eigentlich kein Problem sein sollten.

    Für eure Antworten im Vorraus besten Dank

    MFG Benjamin

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    könnte schon sein daß sich da ein dickeres Bröckchen Schlacke gelöst hat, sozusagen selbstreinigung.
    Aber die Gründe sind meist vielfältiger.

    Und wer 55 km/h fährt, der fährt gewiss nich untertourig :)

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    Original von Sputnik:
    Und wer 55 km/h fährt, der fährt gewiss nich untertourig :)
    Haste recht. Ich meinte halt nur das ich sehr früh schalte.
    Aber des sollte ja wurst sein, denn so viel schaltet man ja nicht.
    Hab ich vergessen zu sagen:
    -Aufm Kolben war beim letzten Blick hinein eine schwarze Schicht drauf.
    -Im Krümmer ist so eine ca. 1mm harte Schicht rundherrum die sich nicht lösen ließ. Ist die jetzt vielleicht auch weg?

    MFG Benjamin

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,
    Es ist schon möglich, daß sich der Auspuff freigebrannt hat.
    Ich denke aber das allein schon der Reifendruck eine ganze Menge ausgemacht hat. Bei zu wenig Reifendruck ist der Rollwiderstand viel höher.

    Gruß
    DER
    PATER

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Fahr ruhig ab und zu auch mal 10 Kilometer Vollgas. Das schadet dem Motor nicht, wenn er gelegentlich mal gefordert wird. Ansonsten ist bei motorschonenden Geschwindigkeiten um die 55 km/h durchaus 50000 km Laufleistung für eine Zylindergarnitur möglich. Wer aber nur mit Vollgas rumheizt darf schon eher, meist bei 30000 km wechseln.
    Der Auspuff der Simsons ist allerdings nicht selbstreinigend, wie z.B. die von der MZ. Er muß deshalb regelmäßig demontiert und gesäubert werden. Zwar kann man auch mal damit ordentlich ein paar Kilometer mit Vollgas über Land feuern, aber das wird erfahrungsgemäß dem Auspuff nur wenig helfen, wenn er schon weitgehend zu ist. Also abbauen und ausschaben (mit einem dicken, vorn breitgekloppten Stahldraht), Drahtbürste oder mal einen Brenner in den demontierten Püff reinhalten zum ausbrennen.

    Ich kenn mich aus !

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    wie oft ist eine Auspuffreinigung eigentlich erforderlich, damit die Leistung nicht bedeutsam abfällt? (bei vorwiegender Überlandfahrt)

  7. #7
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    alle 5000 km ist das vorgesehen; viel Spaß bei dem Gequalme

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    uaarg!
    das ist mir viel zu oft. Denn es ist echt ne DRECKsarbeit.
    ich werds wohl erst in Betracht ziehen, wenn mein Blechvogel auch mit den Baumarktrollern nicht mehr mithält!
    naja, vielleicht auch schon etwas eher (denn bis die schwalbe mal auf Plastikschüsselgeschwindigkeit abfällt, verginge seeehhhr viel Zeit! [harhar! )

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    29.09.2004
    Beiträge
    10

    Standard

    Das mit den ausbrennen kann man nicht in KM ausdrücken wenn es fällig ist ist es fällig jede karre stösst mehr oder weniger aus zb wenn vergaser falsch eingestellt ist !! kleiner tip weil ich das gelesen hab mit den krümmer das man ihn so schlecht sauber bekommt lass den von nen kumpel festhalten fädle ein etwas stärkeres hanfseil durch und zieh es hin und her die karre wird besser laufen !!!!!!!!(eigene erfahrung)

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Ich will ja nicht rumnörgeln. Aber da hast du sicher was falsch verstanden.Hanf gehört zwar in die Tüte, aber so war das sicher nicht gemeint.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    Original von Kifferliesel:
    Ich will ja nicht rumnörgeln. Aber da hast du sicher was falsch verstanden.Hanf gehört zwar in die Tüte, aber so war das sicher nicht gemeint.
    Hrrrm [räusper] Seit wann kommt Hanf in die Tüte? Schmeckt bestimmt nichso besonders! Aus Hanf stellt man Naturstoffe und eben auch Stricke/Seile her, das ist doch korrekt!?
    Rauchen tust du vielleicht (leider (noch!) illegaler Weise) die Blüten oder das Harz der Pflanze. Aber doch nicht die Hanfpflanze ansich!
    Ist hier zwar völlig fehl am Platz, sollte aber doch erwähnt werden.
    (...oder hast du dich nur unverständlich ausgedrückt!?)

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    *LOL!*@kifferliesel

    @sputnik
    das war doch nur n scherz...

    kann mir im übrigen guuut vorstellen, das sie weiss welche teile dieser homöophatischen pflanze (deren genuss erst in den 70ern im zuge der hipie-verteufelung verboten wurde...) wohin gehören... siehe nick...




    greetz

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.06.2003
    Beiträge
    248

    Standard

    Original von Kifferliesel:
    Ich will ja nicht rumnörgeln. Aber da hast du sicher was falsch verstanden.Hanf gehört zwar in die Tüte, aber so war das sicher nicht gemeint.

    Genau, in die Tuete und nicht in den Kruemmer.

    Gruss
    Alexander

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Sputnik
    Registriert seit
    10.11.2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    193

    Standard

    tja leude, ich bin halt einfach zu bekloppt um gute Spässe zu verstehen!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.