+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 193 bis 208 von 296

Thema: Freiwllige Zulassung und großes Kennzeichen


  1. #193
    Kettenblattschleifer Avatar von Myke
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    740

    Standard

    Diese weinenden Kinder ermüden mich.

    Myke
    Alt ist nicht immer schön!

  2. #194
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Zitat Zitat von Myke Beitrag anzeigen
    Diese weinenden Kinder ermüden mich.

    Myke
    Hat Frau Mahlzahn auch gesagt...
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #195
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Wie sieht das eigentlich aus, besteht die Möglichkeit, dass die Simsons im Ausland als Kleinkraftrad mit Klasse AM anerkannt werden oder ist es eher sehr unwahrscheinlich? Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

  4. #196
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Die 60km/h-Regelung ist eine rein nationale Ausnahme. Da wird man anderswo auf Granit beißen. Möglicherweise gibt's ähnliche Regelungen im osteuropäischen Raum, wohin ja reichlich exportiert wurde. Aber das muss jemand anderes recherchieren, meine Zeit ist mir dafür zu schade.

    Darüber hinaus find ich diese Rosinenpickerei seltsam. In D als Leichtkraftrad anmelden, um Geld zu sparen - im Ausland dann wieder als KKR anerkannt werden wollen, damit der Führerschein passt... Man muss sich irgendwann mal entscheiden und mit den Konsequenzen klarkommen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #197
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Moment. Die Simson ist KEIN Leichtkraftrad und wird nie eins werden sondern immer ein KKR bleiben. Aber ich dachte mir das schon so. Ist dann die Frage welche Länder das aktzeptieren. Einfach mal drauf ankommen lassen wenn es denn mal so weit sein sollte.

  6. #198
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Dazu gibt es schon so viele Threads schau doch da mal rein.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #199

    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich bin jetzt bei den ganzen Beiträgen nicht ganz mitgekommen.
    LVM und HUK sind die einzigen Versicherungen, die diesen Sondertarif anbieten?
    Ich hab bei LVM angerufen und die wollten noch eine TSN (Typschlüssel), ohne den können sie mir nicht den Preis sagen, aber sie geht von ein paar Hundert Euro im Jahr aus. HUK hat ne Email geschrieben, dass man die gar nicht anders zulassen kann als mit Mopedkennzeichen.
    Was mache ich falsch bzw. wie kriege ich von denen mal ne richtige Auskunft?
    Und Kennzeichenbeleuchtung ist dann Pflicht bei richtiger Zulassung?

  8. #200
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von downloader94 Beitrag anzeigen
    Ich bin jetzt bei den ganzen Beiträgen nicht ganz mitgekommen.
    LVM und HUK sind die einzigen Versicherungen, die diesen Sondertarif anbieten?
    Ich hab bei LVM angerufen und die wollten noch eine TSN (Typschlüssel), ohne den können sie mir nicht den Preis sagen, aber sie geht von ein paar Hundert Euro im Jahr aus. HUK hat ne Email geschrieben, dass man die gar nicht anders zulassen kann als mit Mopedkennzeichen.
    Was mache ich falsch bzw. wie kriege ich von denen mal ne richtige Auskunft?
    Und Kennzeichenbeleuchtung ist dann Pflicht bei richtiger Zulassung?
    Das ist ein bischen Problematisch, die HUK hat für ein Kleinkraftrad BIS 50ccm einen Tarif, ist der gleiche wie beim SR4-3. Das müssen die bloss immer in der Zentrale raussuchen, das ist etwas tricky.

    Bei einem amtlichen Kennzeichen ist eine Kennzeichenbeleuchtung Pflicht, auch wenn TS Martin dir was anderes erzählen sollte, das ist klar geregelt.

    Bei einer S51 gibt es ja die 120mm-Kappe mit Ausschnitt für die Kennzeichenbeleuchtung der von der ETZ bzw. das runde 100mm-Rücklicht für die TS.

    Bei einer Schwalbe ist das analog, bzw. die /1 Modelle hatten immer eine Tachobeleuchtung.

    MfG

    Tobias

  9. #201

    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Das ist ein bischen Problematisch, die HUK hat für ein Kleinkraftrad BIS 50ccm einen Tarif, ist der gleiche wie beim SR4-3. Das müssen die bloss immer in der Zentrale raussuchen, das ist etwas tricky.
    Hmm, komisch. Hab direkt in der Zentrale angerufen, bin weitergeleitet nach Kassel und hab genau nach dem Tarif "Kleinkraftrad 50ccm" gefragt, aber die wollen mir bloß ein normales Mopedkennzeichen geben..

    Habt ihr vielleicht ne Durchwahl oder ne Mail-Adresse, wo ihr die bekommen habt?

  10. #202
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Bei dem Sperber ging das zunächst über den HUK-Vertreter hier vor Ort. Der hat mit den Daten des Sperbers dann ein Angebot in der Zentrale angefordert.

    Aber ich denke, du bist an der Hotline gescheitert. Kleinkraftrad 50ccm führt zu Versicherungsschild. Sagt bestimmt auch das PC-System der Hotline. Eventuell solltest du mal nach LEICHTkraftrad mit weniger als 50ccm fragen und danach erklärst du erst, dass du eigentlich ein Kleinkraftrad hast. Da wird der Sperber nämlich einsortiert. Und in den Tarif wurde die S51 von RobinNRW eingruppiert, wenn ich mich richtig erinnere.

  11. #203

    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Nochmal angerufen, dieses mal erst nach Leichtkraftrad gefragt und dann nach Kleinkraftrad (sollte also nun in der richtigen Gruppierung sein).
    Ergebnis was eine Versicherungsprämie von 200,79€ im Jahr (siehe Bild).
    Sehr komisch! Kann es sein, dass sich die Tarife ab 01.04.14 geändert haben?
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mopedversicherung.jpg
Hits:	117
Größe:	47,0 KB
ID:	37637

  12. #204
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    das könnte hinkommen. Du bist unter 25 Jahre, Beitragssatz 100%. Nach einem Jahr sind es 70 und dann sofort 30%. Und unter 25 machts auch richtig teuer.

    Dann kommt man auf 30€ pro jahr. Allerdings werden die SF-Jahre auf ein zukünftiges Fahrzeug angerechnet, das kann sich trotzdem lohnen.

    MfG

    Tobias

  13. #205
    Flugschüler Avatar von mcfly2001
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    383

    Standard

    Der Fehler liegt bei 50 ccm, da fällt es in die Versicherungsklasse, die auch den Sperber bei anderen Versicherungen unbezahlbar macht.
    Wichtig ist "unter" 50 ccm, das gibt nur bei der Huk, sonst kann man nur das Fahrzeug als Oldtimer versichern, aber das kann bei den Versicherungen an verschiedene Bedingungen geknüpft sein und wirkt sich nicht unbedingt auf die Schadensfreiheitsklasse aus

  14. #206

    Registriert seit
    22.07.2014
    Beiträge
    5

    Standard

    Ich hab da nochmal angerufen, aber es wurde mir gesagt, dass es keinen Unterschied macht, ob nun 49,6 oder 50 ccm eingetragen sind da, die Kategorie bis 50ccm geht. Es wird sowieso immer aufgerundet. Auch das ändern des Versicherungsnehmers auf eine Person über 25 macht keinen Unterschied. Schade.

  15. #207
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Also ich habe hier noch das Angebot der HUK Coburg vom Januar liegen: Kleinkraftrad, 3kW, 50ccm, Fahrer über 25, SF-Klasse 0 (100%), jährliche km: 3000 Für Saison März-Oktober hätte ich 49,09 Euro bezahlt.

    Irgendwas läuft da also falsch. Hier steht noch als Tarifgruppe: N, evtl hilft das ja weiter!? Tarifstand im Übrigen: 1.1.2014
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #208
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Ok. Also wenn du ihn anrufst wird dir direkt geholfen. Er hat mir damals auch ein Angebot gemacht.

    Mein Moped ist als Leichtkraftrad über 80km/h in der Versicherung bei der Continentale eingestuft. Aber die HUK hat da direkt den passenden Tarif. ER hat mich sofort richtig verstanden und beraten.

    Achso es ist egal bei welcher HUK du dich versichert. Kannst du auch hier in Dülken. Er würde sich sicherlich freuen. Er ist kein Bekannter von mir aber er war sehr freundlich.

    Ich kam auf 99,15€ als Einzigster Fahrer und 6000km maximale fahrleistung und Saison 03/10 und mit SF0. Naja jetzt zahl ich etwas über 100€ fürs ganze Jahr.

    Viel Erfolg
    Geändert von RobinNRW (23.07.2014 um 21:41 Uhr) Grund: Falscheingaben der Versicherungsdetails... SORRY

+ Antworten
Seite 13 von 19 ErsteErste ... 3 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zulassung
    Von Simmifahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 19:51
  2. Zulassung
    Von Little_Turbo im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.