+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 64 von 296

Thema: Freiwllige Zulassung und großes Kennzeichen


  1. #49
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Bis 125ccm gibt es das Leichtkraftradkennzeichen, danach das grössere Kuchenblech.

    Du kannst natürlich gerne das grössere Kuchenbleich freiwillig da dran tackern, das macht aber keiner.

    MfG

    Tobias
    Das ist das mit den verkleinerten Buchstaben?

  2. #50
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Albi Beitrag anzeigen
    Das ist das mit den verkleinerten Buchstaben?
    Das hatte ich doch schon gepostet:

    Kleine_Kennzeichen

    das ganz rechte kleine.

    Alternativ:

    http://www.stvzo.de/html/stvzo/fzv/Abs2Bild3.jpg

    MfG

    Tobias

  3. #51
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    ok. danke. was lernen wir? NRW ist Mopedunfreundlich und sehr burökratisch. Entscheidungen im Sinne der Bürger scheint es nicht oder kaum zu geben. wenn ein Umzug an steht am Besten nach Schleswig Holstein da suchst du die die Behörden aus und das Kennzeichen auch. oder alles andere außer Bayern und NRW. scheint in NRW wenns geht sehr teuer und unwirtschaftlich zu werden. Deswegen machts hier keiner. TÜV ist einmalig teuer nötig, damit Abgaswerte und Bremswerte nach heutigen Standards gemessen werden. naja die wissen, dass eine Simme das nicht schafft somit ist wieder eine Hürde kunstlich geschaffen.

    vielen Dankeschön.

  4. #52
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Eine Entscheidung im Sinne der Bürger war es z.B., dass du, ohne je im Osten gelebt zu haben, trotzdem den Bestandsschutz genießen und mit 60km/h und M-Lappen durch die rheinländische Walachei brettern darfst. Jetzt was von Bürokratie und Mopedunfreundlichkeit zu murmeln, nur weil einem etwa 14 Cent pro Tag für die Versicherung als Wucher erscheinen, ist meiner Ansicht nach Jammern auf verdammt hohem Niveau.

    Ralf
    Geändert von Prof (05.02.2014 um 18:58 Uhr)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #53
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    nUn ja. eine.Zulassung ist wohl mittlerweile üblich wie meine Versicherung mir sagte. nur blöd, dass man steine in den weg gelegt bekommt. aber noch ist nichts komplett entschieden oder abgelehnt. vielleicht entscheidet man sich doch noch für mich und lässt die simme einfach zu ohne tüv und Probleme.

  6. #54
    Kettenblattschleifer Avatar von Nils1994
    Registriert seit
    28.03.2012
    Ort
    Essen, Nordrhein-Westfalen
    Beiträge
    531

    Standard

    In NRW kriegen Mopeds, die auf Mopedparkplätzen einer Schule stehen, Strafzettel :P
    Immer nur Zentimeter! Sind wir hier bei die Schreiners, oder wad?

  7. #55
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    achja, das bestätigt uns doch diese praxisnahen Entscheidungen, wo immer Leute vom Fach sitzen und entscheiden. In NRW sind ja teilweise echt klasse gesetze.

  8. #56
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Robin,bitte halte mich auf dem laufenden! Hier! Der D.dorfer :-)
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  9. #57
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    es sieht wohl so aus, dass eine einmalige Abnahme nötig ist, dann aber ohne 2 jährigen Tüv. Es wurde gesagt, dass der Kreis, und das Land das auf Wunsch anfordern kann, und es in ihrem ermessen liegt. Dafür gibt es leider auch einen Paragraphen, was leider auch wohl rechtlich richtig ist.

    Naja auch wenns mir nicht schmeckt entweder so, oder abwarten ob die nen Schritt auf mich zugehen. Solange wird dann brav wohl noch das kleine Kennzeichen angeschraubt.

  10. #58
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    AUFRUF AN ALLE DIE ES SCHON GESCHAFFT HABEN, egal ob Berlin, Brandenburg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, etc.

    Um einen Vergleich zu finden wäre es sehr nett, wenn ihr eure Kennzeichen für die nächste Generation hier eintragt. dann kann man damit die Zulassungen vergleichen

    Danke schonmal an alle die mitmachen.
    Geändert von RobinNRW (06.02.2014 um 20:46 Uhr)

  11. #59
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Was würde denn passieren, wenn man seine Simson zu einem Oldtimer nach FZV § 2 Abs.1 Nr. 22 / § 9 Abs. 1 mit einem § 23 StVZO-Gutachten als Oldtimer zulässt ? Dann müsste man eigentlich erstmal Ruhe haben ...

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  12. #60
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    Was würde denn passieren, wenn man seine Simson zu einem Oldtimer nach FZV § 2 Abs.1 Nr. 22 / § 9 Abs. 1 mit einem § 23 StVZO-Gutachten als Oldtimer zulässt ? Dann müsste man eigentlich erstmal Ruhe haben ...

    Gruss von Frank
    Dafür ist aber eine H-Abnahme und 30Jahre alt erforderlich...

    Robins S51 ist aus Ende der 80er, wird also nix.

    MfG

    Tobias

  13. #61
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.411

    Standard

    bei meiner müßte ich auch noch 5 Jahre warten! (BJ 1989!°)
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  14. #62
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    naja ich 4 Jahre... aber als Oldtimer sind die Zulassungen doch noch strenger oder?

    Aber erstmal abwarten was jetzt ist mit der freiwilligen Zulassung.

    Naja das das dingen Tüvkonform und fahrbereit und alles abgenommen werden muss, ist nicht nötig, du wirst eh erstmal 100mal angehalten bis die Behörden sich dein Kennzeichen merken und dein Gesicht. Wer fährt denn auch mit nem Motorrad ohne Tüv rum, gell?

  15. #63
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von RobinNRW Beitrag anzeigen
    aber als Oldtimer sind die Zulassungen doch noch strenger oder?
    Warum sollten sie? Das §23 Gutachten macht doch nicht die Zulassungstelle...

    MfG

    Tobias

  16. #64
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Halten wir mal fest.
    1.) zum Tüv und ein Gutachten lt § 23 machen lassen
    2.) Danach zur Zulassungstelle und das Fahrzeug freiwillig zulassen!
    3.) eine Versicherung finden, welche das Fahrzeug versichert!
    Richtig so?
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

+ Antworten
Seite 4 von 19 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zulassung
    Von Simmifahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.12.2005, 19:51
  2. Zulassung
    Von Little_Turbo im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.