+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Frontlicht "blinkt" nach Vape Einbau


  1. #1

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard Frontlicht "blinkt" nach Vape Einbau

    Guten Tag liebe Gleichgesinnte,

    habe mir gestern ne Vape in meine KR51/1 einbauen lassen (vom Stuttgarter Fachmann).
    Er hat auch sonst einiges korrigiert und ich bin sehr zufrieden.
    Einziges Problem:
    Wenn ich den rechten Blinker betätige (Blinker sind falsch rum angeschlossen laut Fachmann), blinkt die Leerlaufleuchte (die immer Leuchtet) und das Frontlicht, der Blinker aber nicht.

    Leider bin ich auf dem elektrischen gebiet relativ unbeholfen und würde mich freuen wenn ihr mir einen Tipp habt.

    Viele Grüße Horschd

    PS: Rücklicht geht auch nicht (Bremslicht dafür normal) werde heute die Birne prüfen

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Da hat der Fachmann wohl ein paar Strippen vertauscht. Kehrt marsch, lass den nochmal üben.

    Hinweis: Schwarz-weiß von der VAPE ist die Wechselspannung zum Fahrlicht, schwarz pur die Gleichspannung zu Hupe, Blinkern, Batterie.

  3. #3

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Naja das Problem liegt eher darin dass er Zeitlich grad sehr ausgelastet ist....
    Hätte ja sein können dass einer das Problem kennt und mir da auf die Schnelle einen Tipp nach dem Motto: "tausch das rote mit dem gelben kabel" oder sowas....

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ja nö ... es gibt nur eine richtige Anschlussbelegung, aber tausend falsche. Da müsst ihr schon selber konkret nochmal ran.

  5. #5

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Naja gut war ja n Versuch wert. Hab mir jetzt mal den Schaltplan besorgt und schau mal ob ich damit zurecht komme, wenn ned muss ich halt nochmal zu Herrn Strauch fahren.
    Komisch ist nur dass alles getan hat als ich den Vogel gestern geholt habe, aber dan nach einem 2 stunden Zwischenstopp gings nicht mehr....

  6. #6
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    Vielleicht hat sich was losgerappelt und es wird an einer Stelle Kontakt hergestellt, die eher ungünstig ist....

  7. #7

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Ist das hier das richtige Zündschloss für meine KR51/1? Dann kann ich mir die Sache vielleicht mal genauer anschauen ob das alles richtig aus schaut.


  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Ja, das ist das richtige.

    Schwarz-weiß von der VAPE geht an 59, wo vorher rot-weiß gesteckt hat (hier den ummantelten Stecker nehmen!), und gleich drunter an den Dreifachverbinder anstelle von grau-rot. Von diesem Verbinder zu 59b wird statt der grau-schwarzen Kabel der Ladedrossel das kurze grau-schwarzes Käbelchen gelegt, das im VAPE-Paket einzeln beiliegt.

    Schwarz von der VAPE geht an 15/51, zum Blinkgeber und von dort schwarz-gelb weiter zum Pluspol der Hupe.

    Blau-weiß von der VAPE-Zündelektronik kommt an Klemme 2, anstelle des braun-weißen Kabels der originalen Zündung.

    Das ist dann auch schon alles an Umverkabelung ... einem Fachmann sollte das an sich kein Kopfzerbrechen bereiten.

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn der Fachmann schon bei der Fahrzeugrückgabe sagt, dass die Blinker vertauscht angeschlossen sind, würde ich mir ja schon Gedanken über den Fachmann machen. Wenn dann noch nach 2 Stunden gar nix mehr geht...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #10

    Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    5

    Standard

    Ne der Fachmann ist Herr Strauch von "Schwalbe Strauch" und der ist wirklich ein Fachmann. Dass die Blinker falsch herum angeschlossen waren liegt am Vorbesitzer, eigentlich sollte nur die Vape eingebaut werden aber die Elektrik war total verhunzt. Da es aber von der Zeit her ned so üppig aus sah hat er darauf verzichtet die Blinker zu korrigieren.

    Die Geschichte geht in sofern weiter, dass ich gestern Abend meine Schwalbe angemacht hab den rechten Blinker angemacht hab und erst die Frontleuchte "geblinkt" hat aber nach 10s der Blinker und die Frontleuchte nicht mehr.... sehr komisch. Werde heute fahren und nochmal schaun was heute Sache ist.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Wahrscheinlich hängt der Frontscheinwerfer halt am Batteriekreis ... das fällt dann nur auf, wenn die Batterie leer ist. Das wird sie dann in der Praxis ständig sein.

    Nochmal: Lass den Scheiß korrigieren, und wenn er's nicht kann, kommt Geld zurück.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "vape 3"? zündung einstellen
    Von Hansheld im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 22:44
  2. Schwalbe macht nach Vollgas eine "Gedenksekunde"
    Von slim_chance im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 18:37
  3. Motor springt nach "Reparatur" nicht mehr an...
    Von Klex im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 12:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.