+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Frühstück versaut


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Cottbus
    Beiträge
    271

    Standard Frühstück versaut

    Heute gegen 0725 Uhr habe ich bei AKF12 Sachen für Schwalbe bestellt. Alles durch Sofortkauf.
    Als es ans bezahlen ging staunt ich nicht schlecht.
    Ersteigerte Ware: rund 51€
    Versand rund 65€
    Ich kenne es dass Internethändler alles zu einem Versand zusammenfassen.
    E-mail geschrieben.
    Um 0830 Uhr hatte ich Antwort: Es wird zu einem Versand zusammengefasst. Beim Sofortkauf bei e-bay hätte ich gleich irgendwo einen Haken setzen können.
    Ende gut-alles gut
    Spreemaat

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von zampa
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    65

    Standard

    joaa. und?

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    KeinMöpMehr
    Gast

    Standard

    ...was is'n da jetzt sooooo weltbewegenes dran, das es einen Thread werden musste?

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von anderesMöp Beitrag anzeigen
    ...was is'n da jetzt sooooo weltbewegenes dran, das es einen Thread werden musste?
    Man ihm hats das Frühstück verhagelt, ist ja wohl n wichtiger Grund
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    es ist Smalltalk und da darf das Niveau ruhig mal niedrig sein. Uli wollte nur seinen Unmut kund tun.

    Was das Niveau zusätzlich senkt, sind eure dummen Kommentare...


    MfG

    Tobias

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Also ich hab' was draus gelernt:

    Nämlich, dass ich gut daran getan habe, meinen Bedarf an Simson-Ersatzteilen nicht bei ebay, sondern per Bestellung bei einem der diversen Händler direkt vorzunehmen.

    Gute Erfahrungen habe ich dabei u.a. mit Zweirad-Schubert gemacht.

    Peter

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich werd auf jeden Fall genauer drauf achten, käme ich in solch eine Situation.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  9. #9
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    was lernt man daraus?

    Telefon in die Hand nehmen und mit den Leuten reden!

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99 Beitrag anzeigen
    was lernt man daraus?
    Vorher frühstücken??
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Also bei a-k-f.de hätte ich nichts anderes erwartet, als das sie die Artikel zusammengefasst, also nur mit 1x Porto zu berechnen versenden. Ich glaube kaum, das die es nötig haben, sich am Porto gesund zu stoßen!
    Es gibt allerding auch, gerade bei ebay, Händler, bei denen man schon mal auf die Fresse fliegen kann.

    Habe vor kurzem Schraubzwingen zu erschwinglichem Preis gesucht und gefunden.
    Die Angebotsbilder, der Text, einfach die gesamte Aufmachung waren identisch, das Impressum ließ auch auf ein und den selben Händler schließen. Doch was ich überlas war ganz schlicht und einfach der Fakt, dass es sich um unterschiedliche Shops handelte!
    Nun hatte ich 6x2 Schraubzwingen ersteigert und das böse Erwachen kam, als der erwartete Gesamtpreis um einiges höher war als erwartet!
    Die Posten wären alle bei ein und dem selben Händler verschickt worden, wahrscheinlich auch in einen Paket, Versandkosten wollten er aber für jede Auktion einzeln. Klar, das ist zwar sein Recht, aber es hat mich mal wieder wachgerüttelt und dazu bewegt, das Kleingedruckte genauer zu lesen und mein Gebot nicht leichtfertig abzugeben!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  12. #12
    KeinMöpMehr
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi
    Was das Niveau zusätzlich senkt, sind eure dummen Kommentare...
    ...komm mal wieder runter

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Letztens habe ich mal ein Bluetooth-Headset bei Ebay gesucht, kostet so um die 20-30 € regulär.
    Dann fand ich einen Händler der bot diese zum Sofortkauf für einen ganzen Euro an, allerdings betrugen die Versandkosten 22,00€ und das aus Deutschland.

    mfg gert

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    Letztens habe ich mal ein Bluetooth-Headset bei Ebay gesucht, kostet so um die 20-30 € regulär.
    Dann fand ich einen Händler der bot diese zum Sofortkauf für einen ganzen Euro an, allerdings betrugen die Versandkosten 22,00€ und das aus Deutschland.
    Und was lernen wir draus? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

    Dass es heutzutage viele schwarze Schafe gibt, bedarf keiner Diskussion. Das ist der selbe Spaß wie iPhone-Verpackungen, die für 300€ weggehen. Wer gründlich liest, bietet nicht drauf, aber solang jeden Morgen ein Dummer aufsteht, wird es solche Angebote geben.

    Dem Threadersteller möcht ich bestenfalls raten, seine Einkäufe erst nach dem Frühstück zu erledigen. So ne Tasse Kaffee kann die Sinne ungemein schärfen.

    Beste Grüße
    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator Beitrag anzeigen
    Letztens habe ich mal ein Bluetooth-Headset bei Ebay gesucht, kostet so um die 20-30 € regulär.
    Dann fand ich einen Händler der bot diese zum Sofortkauf für einen ganzen Euro an, allerdings betrugen die Versandkosten 22,00€ und das aus Deutschland.

    mfg gert
    Wobei das nun wieder gegen geltendes (eBay)Recht verstößt. Wohingegen das mehrfache Berechnen von Versandkosten komischerweise legal ist. Damit verdienen viele Leute richtig Geld.
    Vorsicht auch bei Käufen aus HongKong. Da gibts das große Erwachen beim Zoll.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Castaneda Beitrag anzeigen
    Vorsicht auch bei Käufen aus HongKong. Da gibts das große Erwachen beim Zoll.
    ...nicht zwangsläufig.
    Käufe aus Übersee rechnen sich mitunter sogar trotz evtl. anfallender Zollgebühren etc. Probleme bekommt man bei Plagiaten.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gemisch versaut
    Von Jay.Kay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 15:55
  2. zündkerzen zum frühstück...lecker
    Von pfanne im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 09:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.