+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 33

Thema: Fühererschein kosten?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard Fühererschein kosten?

    Hallo,

    ich bin seit Jahren überzeugter Schwalbenpilot. Langsam denke ich aber, dass ein Moped mit etwas mehr Leistung und Geschwindigkeit für mich sinnvoll wäre.
    Leider habe ich nur einen "normalen" Führerschein - also für Auto & co.
    Hat jemand die ähnliche Situation gehabt und hat dann einen richtigen Motorradführerschein gemacht? Was kämen da für Kosten auf mich zu?

    Was habt ihr für erfahrungen gemacht?

    Liebe Grüße,

    Pfannkuchen

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du gut dabei bist ... Rechne mal mit 1000 Eur ...

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Und im Westen ca.1200 , hat mein Junge gerade bezahlt
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    ich würde auch (falls möglich) zum alten fahrlehrer gehen, en bissle werbung machen von wegen "hier soll der A-Führerschein ja ganz toll sein" etc., vll auch irgendwie den nachbarsjungen dazu bewegen, in die selbe fahrschule zu gehen, damit man behaupten kann, man hätte leute geworben......

    das bringt alles in allem ca. 200€ ersparnis, war zumindest bei mir so :wink:

    btw:
    da smotorrad, mit dem ich die prüfung fahren sollte, habe ich zum ersten mal am tag vor der prüfung gesehn, denn aus mangel an schwerem gerät musste ich die andren fahrstunden auf ner 125er machen

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    430

    Standard

    Puhh, das ist wirklich eine ganzschön große Summe Geld!
    Aber alles in allem hab ich mit solchen Antworten gerechnet. Dann werde ich als armer Student wohl in der nächsten zeit nichtmal mehr Nudeln essen ...


    Naja, vllt kennt ja jemand im Raum Weimar eine günstige Fahrschule?


    Grüße

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich habe mal 89 DM für Klasse 1 bezahlt , glaube ich
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Simme_Down
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Zwischen Spessart-Odenwald im schönen Frankenland
    Beiträge
    855

    Standard

    wobei man ja auch noch die anschaffungskosten für den fahrbaren zweirädrigen untersatz bedenken sollte.....

    oh mann, wären motorradversicherungen für junge leute nicht so unglaublich teuer, hätte ich schon längst noch eins X(
    aber was nutzt auch das billigste moped zum basteln, wenn die verischerungen unmengen an geld kostet

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich hab mit Erste-Hilfe-Kurs, Sehttest, Passbild, etc 1539eur bezahlt. (Juni 2009)

    Das war nicht billig, ist hier aber leider absoluter Normalpreis.

    Ich meine das waren aus dem Kopf:

    Anmeldegebühr 200EUR
    Material 60EUR (hatte ich von Ebay, da kostet das nur ein Bruchteil)
    Sonderfahrt 60 EUR (Das sind alleine 12h)
    Grundfahrübung 40eur
    Tüvgebühren 200eur
    Prüfungsgebühr praxis Fahrschule 100eur
    Prüfungsgebühr Theorie Fahrschule 30eur
    Führerscheinstelle 60eur
    biometrischess Passbilder 15eur
    Erste-Hilfe-Kurs (ich hab den grossen gemacht) 20eur


    Das geht bestimmt billiger, aber im Oberharz gibt es nur wenige Fahrschulen, die Klasse A anbieten, da war der Preis überall gleich oder noch teurer.

    Interessant ist auch, was die Fahrschulen für ein Motorrad haben, ob es Klamotten gestellt werden, Ausbildung von Motorrad zu Motorrad oder der Typ nur mit dem Auto hinterherfährt.

    Bei mir war es eine nagelneue BMW F 650 mit 800ccm und 70PS.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bei der Erweiterung von B auf A sparst du ein paar Stunden ein, genauer gesagt die Hälfte der Grundstoffstunden in der Theorie.
    Ansonsten kannst du Fahrschulen in deiner Nähe abfragen.
    Adressen findest du unter www.fahrschulen.de

    mfg Gert

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    Bei der Erweiterung von B auf A sparst du ein paar Stunden ein, genauer gesagt die Hälfte der Grundstoffstunden in der Theorie.
    Ansonsten kannst du Fahrschulen in deiner Nähe abfragen.
    Adressen findest du unter www.fahrschulen.de

    mfg Gert
    jo... es sind in summe nur noch 10 Doppelstunden Theorie, 6 Doppelstunden Basiswissen und 4 Doppelstunden Motorrad.

    Die Theorieprüfung ist auch weniger Fragen, aber auch weniger Fehlerpunkte.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ich habe gerade mal bei den Fahrschulen in meiner Nähe geschaut, bei keiner sind mehr Preise angegeben. Man will wohl die zukünftigen Fahrschüler nicht gleich vergraulen.
    Der dickste Brocken an Krad für die Klasse A -offen- ist die Yamaha FJR 1300 mit 144 PS

    mfg Gert

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Julian411
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    Hardegsen bei Göttingen
    Beiträge
    214

    Standard

    also ich hab alles in allem 500 euro bezahlt hatte aber bereits 125ger Schein....

  13. #13
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ich habe vor etwa zwei Jahren knappe 996,- Euro bezahlt, alles drin und dran plus Ehrenrunde in der Theorie... :wink: . Ich habe nur bereut, das ich den Lappen nich schon eher gemacht habe. Trotzdem liebe ich noch heute meinen Star. Und allen Unkenrufen zum Trotz, den fahr ich auch ab und zu mal noch über die Dörfer... :wink:
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @Rossi,
    TÜV-Gebühren???
    Sowas hatt ich glaube ich nicht.


    Hatte von A1 auf A erweitert (daher nur 6 Pflichtstunden).
    ca. 850Eur - ca 3 1/2Jahre her.

    Gruß
    Quacks

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Quacks
    @Rossi,
    TÜV-Gebühren???
    Sowas hatt ich glaube ich nicht.


    Hatte von A1 auf A erweitert (daher nur 6 Pflichtstunden).
    ca. 850Eur - ca 3 1/2Jahre her.

    Gruß
    Quacks
    doch doch... der Herr vom TÜV möchte dafür Geld, dass er hinter dir her kutschiert wird.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Gut, das kann man aber auch einfach als "Prüfungsgebühren" zusammenfassen. Bei mir war das bei A1 wie auch B so, dass einfach die Fahrschule nen entsprechenden Betrag bekommen hat. Was die sich dann mit dem Prüfer ausklüngeln, ist deren Sache, nicht meine :wink:

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten?????
    Von Dobermann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 18:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.