+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Führerschein mit 17...Mopedfahren im Auland?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard Führerschein mit 17...Mopedfahren im Auland?

    Ich habe den Führerschein mit 17.
    Im Ausland darf ich damit keine Autos fahren, das ist klar.

    Wie ist es aber mit Mopeds?

    Der Mopedführerschein ist ja in dem Führerschein enthalten.
    So doof wie die Regierungen/Polizei manchmal ist kann ich mir vorstellen, dass wenn ich nach Österreich fahre, wo ja mein F mit 17 nicht gilt könnten die ja sagen: Kein Führerschein also auch kein Mopedführerschein.

    Gibts da eine vernünftige Regelung?

    Vielen Dank für eine Antwort, denn ich wphn an der Grenze zum Ösiland und da wäre es doch mal intressant dort rüber zu fahren.

    Ricky

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    http://www.autosieger.de/article8254.html

    Wies in Österreich aussieht... Da fragen

  3. #3
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    lass dir doch fürs mopedfahren einfach so einen plaste-lappen ausstellen. der ist eu-weit anerkannt.
    Und das funktioniert garantiert ,wenn dir dein Amt erzählt "das geht nicht" dann sind die einfach nur unfähig.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    im auenland gibts eh keine mopeds...
    ..shift happens

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Interessant ist es auch zu wissen, wie es versicherungstechnisch aussieht.

    In der Schweiz gibt es beim Zulassen der Mopeds die grüne internationale Versicherungskarte. Sowas müsstest du auch haben.

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Versicherung über das jährlich zu erneuernde Schild nicht international gültig ist. Einfach mal nachfragen.

    mfg

  6. #6
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Versicherungstechnisch ist die Grüne Karte nicht vorgeschrieben (CH), wird aber für Fahrten empfohlen und ist in manchen osteuropäischen Ländern vorgeschrieben.

    Das normale Kennzeichen reicht in der EU aus (+ Schweiz), man ist auch im Ausland normal versichert. Für die Schweiz ist allerdings ein D-Schild vorgeschrieben, dass man sich an die Gepäckrolle pappt.

    Führerscheintechnisch gab es mal hier eine Thread, wie es aussieht, in Österreich herumzufahren, da die Klassen nicht unbedingt 1:1 galten bzw. unklar ist, ob man mit einer SImme in Österreich 60 fahren darf. Ich fahre hierin Österreich übrigens 60, mit deutschem Kennzeichen und deutschem Führerschein und das ohne Probleme.

    Grüße aus Salzburg,
    unleash

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Eine grüne Versicherungskarte bekommt man auf Anfrage auch fürs Moped. Die Führerscheinrichtlinien gelten zwar in Europa, aber nur für Führerscheine, die ab 18 Jahren ausgegeben werden. Bei jüngeren Fahrern kocht jedes Land sein eigenes Süppchen. So ist eine Simson und erst recht eine 125er bei Fahrern unter 18 in Österreich kritisch.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nö ,
    Es gilt die Fahrerlaubnis , die Dir in Deinem Heimatland ausgestellt worden ist .
    bez . da wo Du gemeldet bist .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    Nö ,
    Es gilt die Fahrerlaubnis , die Dir in Deinem Heimatland ausgestellt worden ist .
    bez . da wo Du gemeldet bist .
    mfg
    Sorry, aber das ist Unsinn!!! Gilt für PKW und alle Führerscheininhaber über 18 Jahre, nicht aber für Mopeds, wo es länderspezifische Regelungen gibt.

    @möffi

    Danke für den Link. :wink:

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das stimmt nicht
    Zumindest in Europa darfst Du fahren :wink:
    Ob Du nun mit der Simme 60 bei den Ös fahren darfst , weiss ich nicht genau ,
    aber die sind ja wie die Berliner , die Ös , nicht zu begreifen
    Aber warum sollte das verboten sein ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Es ist einfach so. Man darf z.B. in Österreich keine 125er als 16jähriger fahren. In vielen anderen EU-Staaten darf man mit einer Simson, wenn überhaupt mit Klasse M, dann aber nur 45km/h fahren. IMHO kanns selbst da in Österreich Probleme geben, da will ich mich jetzt aber nicht festlegen. Mit Klasse A1, ner 125er und Fahrern unter 18 gibts aber definitiv Ärger.

    Die EU-Richtlinie gilt nunmal einheitlich nur für Führerscheine, die ab 18 ausgegeben werden. Alles andere kann jeder Mitgliedstaat auch heute noch handhaben wie er will.

    Sei froh, dass es so ist, sonst wäre die 60km/h Regelung bei uns längst erledigt.

  13. #13
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    Ich muss mir in meinem Alter keine Gedanken mehr um den Führerschein machen. Was das Tempo angeht: In Österreich müssen Mopeds alle 2 Jahre (?) ein Pickerl machen = sowas wie TÜV bei uns, technische Abnahmen. Fakt ist, dass ich mit meinem sehr gut laufenden SR50 zumeist die langsamste 50er hier unten bin. Irgendwie gehen die zu ner Werkstatt und bekommen alle ihren Aufkleber oder fahren ganz ohne. Auch Helm ist zwar Pflicht, aber viele sehen es eher als Option on, einen solchen zu tragen. Also fahre ich mit meiner Simson hier unten immer Vollgas und sehe einer Kontrolle eher gelassen entgegen. Schließlich ist der Roller technisch topfit, ich habe Papiere, er ist versichert, fahre immer in voller Montur mit Integralhelm und bin bei Kontrollen freundlich. Das passt schon. Im Gegensatz zu Deutschland wird hier auch einiges nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird - einer der Gründe, warum ich gern in Österreich lebe. 8)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Führerschein
    Von Teutone7 im Forum Recht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 10:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.