+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 58

Thema: Was für ein Motor ist das???


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    kiffer weiß du mehr als wir?
    Nein, woher auch, aber ich sehe ja den Motor auf dem Foto.
    Der Sperber bzw. Habicht-Motor war doch an der hinteren Motoraufhängung immer im Silentgummi gelagert. Der Motorblock auf dem Foto von S50 ist es nicht. Außerdem hat das 3-Gang-Getriebe des S50 keinen Anschluß für die Leerlaufkontrolle, so wie das Getriebe auf dem Foto.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Stück nur ein 3-Gangmotor ist.
    100% Sicherheit bringt aber natürlich nur ein Foto der Motorunterseite.

    Mit nur drei Gängen fährt der Sperber höchstens 70 km/h.

  2. #18
    Tankentroster Avatar von roadrunner222
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Steinfurt
    Beiträge
    121

    Standard

    Woher willst du wissen das er mit einem Dreigangmotor nur 70 fährt. Hat der Sperber ein länger übersetztes Getriebe?

    Ich habe bei mir zufällig noch einen alten 4 Gang Motor von einer Kr 51/2E. Ohne Zylinder. Könnte ihn wieder schüssig machen und dann den Sperber Zylinder draufsetzen. Geht das???????

  3. #19
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Zitat Zitat von roadrunner222
    Geht das???????
    nö, geht nicht!
    die motoren sind grundverschieden!

  4. #20
    Tankentroster Avatar von roadrunner222
    Registriert seit
    03.08.2007
    Ort
    Steinfurt
    Beiträge
    121

    Standard

    Was past da den nicht????

  5. #21
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nichts passt Zylinder , nicht paast Getriebe in Motor Alda
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    @ deutz: hä? ;-)

    ich versuchs mal kurz zu übersetzen:
    guck dir mal die motoren an und vergleiche!
    das haut vom gehäuse nicht hin! man kann ja nicht einfach jeden x-beliebigen zylinder+kolben irgendwo drauf schrauben!

    kurbelwelle, hub, kolbendurchmesser und halt einfach der ganze motor ist verschieden!

    mfg
    lebowski

  7. #23
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Alles^^
    Also Stehbolzenabstand, höhe, Buchse, was weiß ich^^
    Also ist erstens illegal und 2tens unsinnig.

  8. #24
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von Kifferliesel

    Mit nur drei Gängen fährt der Sperber höchstens 70 km/h.
    So ist das richtig!!

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    191

    Standard

    Nee is falsch, denn die Übersetzung des letzten Ganges is bei beiden Getrieben zwar unterschiedlich, das wird aber durch das Ritzel wieder ausgeglichen.
    Beispiel: Der Habicht hat nur 13 Zähne im Vergleich zur Schwalbe mit 14,bei GLEICHEM Zylinder 8)

    Also ist das Ritzel entscheident. Es gab wohl auch 2 verschiedene 4 Gang Modelle, und Unterschiede in der Kupplung. Die Beläge waren wohl unterschiedlich und die Anzahl...

  10. #26
    Zahnradstoßer Avatar von Kifferliesel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    Groß-Berlin
    Beiträge
    979

    Standard

    Zitat Zitat von bluerider
    Nee is falsch,...
    So?
    Wie schnell fährt denn deiner Meinung nach ein Sperber mit nur drei Gängen?

  11. #27
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    mein sperber würde 130 schaffen... wenn ich einen hätte.

  12. #28
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Bluerider - denk mal scharf nach, warum da ein kleineres Ritzel als beim M53 Motor drauf ist.

    Jaa, genau. Durch das Vierganggetriebe würde der Habicht mit einem 14 Ritzel weit über 60 laufen. Dadruch musste der Motor "runtergedrosselt" werden. So geschehen mit einem kleineren Ritzel. Mit dem 3 Gangmotor muss nix langsamer gemacht werden. Die laufen mit einem 14 Ritzel genauso, wie die mit Viergangetriebe. Komisch.

    Vielleicht liegt das ja doch an der Übersetzung der Gänge?



    poss

  13. #29
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hey poss... irgendwas stimmt da bei dir nicht. es geht nicht um einen habicht! und überhaupt, warum sollte der sperber nur 60 km/h schnell sein dürfen? der darf schneller fahren und besitzt (heutzutage) ein großes kennzeichen!

    und kann sich dann nichtmal jemand erbarmen und das übersetzungverhältnis 4. gang sperber und 3. gang schwalbe (alt) posten?

    wenn dieses nämlich identisch ist, kann der 3.gang motor das möff ebensoschnell bewegen wie der 4.gang (nur die ganganschlüsse sind schlechter), haben sie nicht das gleich übersetzungsverhältnis, kann man evtl noch was am ritzel machen (achtung abe). ob das dann nun aber ein 14er, ein 15er oder sonstwas sein muss, muss man errechnen und nicht vermuten!

    gruß aus kiel

  14. #30
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Es ging darum, dass ihr meint, dass ein Sperber mit 3 Ganggetriebe genauso schnell ist, wie einer mit einem 4 Ganggetriebe. Und das ist Quatsch!

    Um mein Bespiel nochmal zu erklären. Habicht und Sperber haben beide den gleichen Unterbau. Nur der Zylinder ist verschieden. Und ich hatte gesagt, dass der 4 Gangmotor schneller ist, als der 3 Gangmotor. Zu erklären dadurch, weil ja der 4 Gangmotor beim Habicht durch das 13 Ritzel "gedrosselt" werden muss. Wären beide (3- und 4 Gangmotor) in der Endgeschwindigkeit identisch, würde es keinen Sinn machen, dass der 4 Gangmotor beim Habicht ein kleineres Ritzel hat. :wink:

    So nun verstanden?

    edit:

    Und das richtige Ritzel muss man nicht errechnen, das wurde von Simson vorgeben.

  15. #31
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ich glaube, wir diskutieren auf anderen gedankenbalken. vielleicht bin ich auch einfach nur zu dämlich für die welt heute. aber ich versteh deine argumente immer noch nicht. macht aber nix.

    edit: nun hab ichs doch verstanden macht aber immer noch nix. wer hat denn nun mal die übersetzungen der jeweils letzten gänge?

  16. #32
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    1. Habicht hat 50ccm, - Sperber übrigends auch :wink:
    2. Du verstehst es nicht

    Wahrscheinlich bedarf es anderer Erklärung. Kifferliesel, klotzt mal ran und erklär auf deine Weise

    edit:

    Ich hab nunmal die Übersetzung der letzten Gänge:

    Habicht = 4 Gang = 13 Zähne
    Sperber = 4 Gang = 14 Zähne
    Schwalbe = 3 Gang = 14 Zähne

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:31
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 00:53
  3. my probs: 3ter gang, klickern im motor, motor geht aus, Bat
    Von Bilal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 00:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.