+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Was ist das für eine Nase, welche Aufgaben hat sie?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Frage Was ist das für eine Nase, welche Aufgaben hat sie?

    Hallo liebe Nestl'ler,


    ich habe bei meinen beiden Gabelrohren vorne (von einer Schwalbe) undefinierbare Nasen entdeckt, und wollte mal fragen, welche Aufgabe diese haben. Wenn man innen durch das Rohr schaut, sieht man keine vermeintliche Verbindung zu einer der Nasen!

    Vielleicht könnt ihr mir das sagen?

    Sie sieht aus wie ein kleines Viereckiges Blech, welches aufgeschweißt ist.

    Auf dem Bild sieht man sie jetzt nicht(ist nicht mein Teil), aber ich habe mal eingekreist, wo sie sich ugf. befindet!

    Viele Grüße,

    Phillipp
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von SimsonSebi
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    1.071

    Standard

    Kurz und knapp: Es begrenzt den Lenkungseinschlag.

  3. #3
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Okay, ach so ein Mist.

    Ich habe mir jetzt ein Rohr besorgt um den Gabellaufring unten gescheit einzuschlagen, aber der besagte Begrenzer ist einfach ein Millimeter zu dick...

    Kann man den Begrenzer abbauen, und nach Einschlagen des Gabellaufrings wieder anbauen?

    Viele Grüße!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    ähm, du kannst ihn wegflexen und wieder anschweißen, gerade das anschweißen wird aber schwierig, da es fast nur von einer Seite geht oder meintest du was anderes?

  5. #5
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Ja so in etwa. Ich muss diesen verdammten RIng mit dem Rohr auf das Gabelrohe aufschlagen, und das Rohr (zum draufschlagen) ist im Durchmesser einen Millimeter zu eng. Um ein Haar hätte ich den Anschlag weggemacht, puh! Nee ich habe eigentlich keine Lust, da jetzt groß rumzuschweißen. Bekomme ich das nicht anders hin?

    Könnte ich das Schlagrohr der Länge nach aufflexen und ein Stück auseinanderbiegen, würde das gehen?


    Gruß!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Also nicht ganz aufflexen, sondern nur die Hälfte ungefähr, sonst verliert es an Stabilität

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    eigentlich muss da so gehen. Der Ring sollte ohne Flexen, dremeln oder sonstwie da drauf gehen. Sicher, dass da nix anderes im Argen ist. Der Schwingenträger sieht auch verdammt rostig aus.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Hallo Rossi,

    der Schwingenträger ist nicht meiner, ich habe das Bild nur aus dem Internet um besagte Nase zu identifizieren, meiner ist komplett restauriert!
    Ich habe das Problem, dass ich den Gabellaufring nicht gerade auf den Schwingenträger bekomme, er sitzt immer schief, egal was ich mache. Und mit nem Hammer verzieht er sich. Deshalb hatte jemand aus dem Nest die Idee, dass ichs mal mit nem Rohr versuchen soll. Also habe ich mir gestern ein Rohr besorgt, das passt genau auf das Rohr des Schwingenträgers, nur die Nase ist halt im Weg. Da hatte ich dann(siehe oben) die Idee, das Rohr(also das ROhr auf das ich draufschlagen will) an einem Ende der Länge nach ca. 20cm aufzuflexen, und dann zu weiten, so dass es über die Nase passt. Hmm, ich bin hier solangsam echt am Verzweifeln mit dem verdammten Träger. Meine Eltern steigen mir schon aufs Dach weil ich eine riesen Freiluft-Werkstatt eröffnet habe.

    Also, nur um es nochmal verständlich zu machen, der Ring passt schon drüber, nur ich möchte ihn halt fachgerecht nach unten schlagen

    Wenn nicht mit dem Rohr, wie dann?


    Gruß, Phillipp

  9. #9
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    wenn dein gabellaufring vom innendurchmesser her über das lenkanschlagblech gepasst hat, dann wird es auch ein rohr geben, dessen innendurchmesser passt.

    fazit: du hast das falsche rohr. nimm eines mit größerem innendurchmesser.

    ansonsten ist das zum vorgehen schon der richtige weg. ein heißer ring lässt sich dann aber auch noch etwas besser einschlagen. und jegliche farbe muss weg da.

    gruß sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Und nu komm ich.

    Wenn dein Schwingenträger zufälligerweise gepulvert wurde, dann kratze an der Stelle das Zeug wieder runter.
    Folgendes probierst du aber trotzdem noch vorher. Schwingenträger über Nacht im örtlichen Dorfkonsum in die Tiefkühltruhe unter die Pizzen (Ich habe gehört, dass bei den Italienern Pizza "Endstazzione" grad total angesagt ist) legen und am nächsten Morgen den Gabellaufring auf der Herdplatte erhitzen und dann drauf flutschen lassen. Das geht gerade!!
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  11. #11
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard



    Alles klar, mhmm muss ich wohl noch einmal los und mir ein neues besorgen, hoffe der Schlosser hat noch eins mit dem richtigen Durchmesser.

    Ja mein Schwingenträger wurde gepulvert, morgen kommt die Farbe runter

    Meine Mutter wird sich freuen wenn sie nen Schwingenträger unter den Pizzen findet, aber was solls

    Super, ihr habt mir echt geholfen!!

    Dankeschön nochmal


    Gruß

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    War aber ernst gemeint. Farbe runter, an der Stelle wo der Ring sitzt. Und mit Wärme und Kälte fügt es sich babyleicht. Hab meine Ringe auch erst nicht in das Rahmenstirnrohr bekommen. Aber die Laufringe vom Rahmen passen besser ins Gefrierfach als der gesamte Träger. Manche haben aber tatsächlich ne große Truhe im Keller....
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  13. #13
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Also die Lagerschalen gehen locker in ihren Sitz vom Rahmen rein, die untere fällt sogar wieder raus...hmm...


    Heute Abend packe ich den Schwingenträger in die Truhe, morgen wird alles dann zusammengebaut!

  14. #14
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    jo. meine frau regt sich auch immer auf, wenn ich lager und kurbelwelle in den eisschrank packe. wenn ich dann noch die maden zum angel dazu packe, springt sie im sechseck.
    sie hat jetzt auch die schnauze voll. ich krieg jetzt einen kühlschrank mit großen eisfach in die garage

  15. #15
    Tankentroster Avatar von phil93
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    Nähe Karlsruhe
    Beiträge
    147

    Standard

    Naja meine Köder liegen seit mehreren Jahren immer unbemerkt in der Tiefkühltruhe

  16. #16
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    hats denn nun geklappt?
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich hab die Nase echt voll!!!
    Von Jay im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 04:53
  2. Welche Maße hat eine S51!
    Von roadrunner222 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 21:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.