+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Was ist das für ein Rahmen?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    15

    Standard Was ist das für ein Rahmen?

    Hallo,

    ich habe hier den Rahmen auf den Fotos stehen.

    Für mich sieht das nach einem umgebauten KR51/2 Rahmen aus, aber die Strebe zur Motorbefestigung sieht von Lack und Patina her so passend aus, dass ich das kaum glauben kann...

    Was ist das für ein Rahmen?


    Grüße,
    Chris

    Foto 3.jpgFoto 2.jpgFoto 1.jpg

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Hast Du mal die Rahmennummer zurate gezogen? Das wird doch wohl eher ein /1 Rahmen sein können.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Hi Peter,

    auf die Idee bin ich garnicht gekommen, doof....

    Fahrgestellnummer ist 124742X, also wohl eine KR51/2 von 1984...

    Seltsam!


    Grüße,
    Chris

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    sieht aus wie ein Ersatzrahmen aus nach 1980.

    MfG

    Tobias

  5. #5

    Registriert seit
    06.08.2013
    Beiträge
    4

    Standard

    Ist ein alter Rahmen von Der KR51/1, weil die Motoraufhängung oben ist und nicht wie bei der 2 unten. So eine hatte ich auch mal.

    Gruß Wolf007

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Wolf007 Beitrag anzeigen
    Ist ein alter Rahmen von Der KR51/1, weil die Motoraufhängung oben ist und nicht wie bei der 2 unten. So eine hatte ich auch mal.

    Gruß Wolf007
    Ja, aber die Motoraufhängung hinten ist von den Schweissnähten wie die KR51/2 zusammengeschweisst.

    Wie wird denn die Fussbremse befestigt? das sieht mir so nach KR1/1 Fussbremshebel aus und Ständer aufnahme der KR51/2.

    Ich sage immer noch Ersatzrahmen aus Nach 1980 für eine KR51/1.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    15

    Standard

    Also ein "typischer" KR51/1 Rahmen ist es (wie Tobias schon sagte) nicht. Die Verbindung zwischen Motoraufnahme und Rahmenrohr ist ganz anders.

    Die Rohre für das Gestänge der Fussbremse beim KR51/2 sind nicht vorhanden, im Blech sind aber halbkreisförmige Aussparungen dafür vor gesehen. Ich glaube nicht, dass die Rohre dort jemals vorhanden waren, dafür ist das ganze einfach zu "sauber".

    Die Aufnahme für das Lenkerschloss ist auch anders, meine KR51/1 Schlösser sind dafür zu klein.

    Leider habe ich noch nie einen KR51/2 Rahmen in den Fingern gehabt...


    Hatten Austauschrahmen nicht gesonderte Rahmennummern?


    Im Anhang sind nochmal ein paar bessere Fotos bei Tageslicht.
    Foto 4.jpgFoto 3.jpgFoto 2.jpgFoto 1.jpg

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich bleibe dabei, Ersatzrahmen für KR51/1 auf Basis des KR51/2 Rahmens. Die Motoraufhängung ist schon KR51/2 ohne die untere Bohrung.

    Solche Konstrukte gab es nach 1980 öfters. Beantrage Papiere für eine KR51/1 mit Baujahr 1984. Das sollte eigentlich gehen.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Rahmen KR51/1 baugleich Rahmen KR51/1S?
    Von schwalbeobg im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 21:33
  2. /1er auf /2er Rahmen?
    Von Bummipol im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 20:00
  3. Rahmen
    Von katermurks im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 15:34
  4. Rahmen
    Von Malte91 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.