+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: Was ist das für eine Simson


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard Was ist das für eine Simson

    Hallo ich habe mir gestern eine Simson gekauft nun möchte ich gerne wissen was es für eine ist. mir wurde gesagt es sei eine S51 doch ich würde es gerne genau wissen,da ich aber kein Typenschild finde brauche ich eure hilfe. die Fahrgestellnummer ist 10054.. und sie hat drei Gänge



    1. welches Baujahr könnte sie sein
    2. welches Model ist es
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    S51N mit nachträglich eingebautem Viergangmotor, Mofalenker und MZ-Stoßdämpfern hinten.

    Ich kenn mich aus!

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Wenn es eine S51N ist, dann sind die Blinker aber auch nachträglich verbaut. Oder ?
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    Sie hat nur 3 Gänge der Seiten Deckel ist nicht der originale und wie sicher bist du dir. ich frage nur weil ich mal gelesen habe das die N-Serie keine Blinker haben MFG Rolf

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    gibt es eine liste wo ich mit der Fahrgestellnummer das Baujahr heraus bekomme und wo finde ich das Typenschild

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Richtig, die Blinker sind auch nachgerüstet worden. S51N hatte original keine Blinker dran.
    Das Typenschild findest du vorn am Rahmenstirnrohr. Wo die Telegabel festgeschraubt ist.

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    dort ist aber nur die Fahrgestellnummer eingestanzt

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    sollte es wirklich eine S51N sein dann dürfte sie auch kein Zündschloss haben richtig....sie hat aber ein Zündschloss ich glaube nicht das es eine S51N ist

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dann hat das halt einer nachträglich eingebaut oder das ganze Moped ist komplett aus irgendwas anderem zusammengebastelt und nicht original.

  10. #10
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Schwätzer, woher weißt du so genau dass es eine N ist?
    Hast du ne Liste mit den FIN oder wie?
    Für mich sieht das auch nicht nach N aus!

    Gruß, J-O
    We`re the sultans of swing!

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    26

    Standard

    bekomme ich auch ohne Typenschild eine neue ABE ??? oder ist es nicht möglich wegen fehlende angaben wie Typ und Baujahr

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Eigendlich sollte das Baujahr aus dem Typenschild mit draufstehen. Siehst Du hier:
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    Eigendlich sollte das Baujahr aus dem Typenschild mit draufstehen. Siehst Du hier:
    Und wie oft wurde hier nun schon geschrieben, dass da kein Typenschild dran ist?

    MfG
    Ralf

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Tortuna schrieb: "dort ist aber nur die Fahrgestellnummer eingestanzt" ergo ging ich davon aus.

    Aber woher weiss er denn die Fahrgestellnummer? Etwa von den Papieren? Und ohne Typenschild darf man doch nicht am Strassenverkehr teilnehmen, oder irre ich mich da?

    Und ich tippe auf ner S51B2-3, weil die Telegabel Bälge hat die bei der S51B1 nicht original verbaut waren.

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Möglicherweise hat er sie am Rahmenkopf abgelesen, wo sie eingschlagen ist.

    MfG
    Ralf

    By the way: S 51 B2-3 gabs nicht.

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Die ist bei ihm eingestanzt. Am Rahmenstirnrohr.
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist es denn nun für eine Simson?
    Von chefkoch_ndh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 09:49
  2. Die Simson AG S51- eine Vorstellung
    Von totoking im Forum Smalltalk
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 19:15
  3. Was ist das für eine Simson ?
    Von dasende79 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 00:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.