+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Was ist das für ein Teil? | Schaltprobleme


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard Was ist das für ein Teil? | Schaltprobleme

    Hallo zusammen,

    nach etwas längerer Abstinenz in diesem Forum und generell auch von meiner Schwalbe, habe ich nun endlich wieder Zeit mich um meinen geliebten Vogel zu kümmern.

    Nachdem ich meinen Motor vor knapp 500km von deutz habe überarbeiten lassen, hatte ich bei Fahrten in letzter Zeit das Problem, dass das Hochschalten zwischen Gang 1-2 und 3-4 nicht wirklich funktionieren wollte - sprich der Gang rastet nicht ein. Runterschalten hat immer funktioniert. Die letzten zwei Wochen bin ich notgedunken also nur in Gang 2 und 3 gefahren. Arme Schwalbe :(

    Vorhin habe ich dann beschlossen, die Schaltung einzustellen und neues Öl zu spendieren. Beim Ablassen des Öls kam mir folgendes Teil mit raus: s. Bild.

    Was sagt ihr dazu?
    Angehängte Grafiken
    KR51/2E - Paderborn

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.243

    Standard

    Das ist IMHO der Ventileinsatz eines "alten" Fahrradventils komplett mit Verhüterli.
    Das hat da nun reinweg gar nüscht verloren bzw. zu suchen.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Sportfischer
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    171

    Standard

    Sehr sehr interessant Wie auch immer das da reinkam... Aber dann bin ich schonmal froh, dass es nicht mit der Schaltung an sich zusammenhängt.
    KR51/2E - Paderborn

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Da hat sich bestimmt einer einen schlechten Scherzt erlaubt, ich im letzten Jahr bei einer S51 drei Pappnägel im Kupplungsdeckel gehabt.

    Gruß
    Frank

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Da hat sich bestimmt einer einen schlechten Scherzt erlaubt, ich im letzten Jahr bei einer S51 drei Pappnägel im Kupplungsdeckel gehabt.
    War dein Motor auch bei Deutz?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    War dein Motor auch bei Deutz?
    Du bist ja böse. Ich hab das wenigstens nur gedacht. ;-)
    @sportfischer: War das die Ursache der Schaltprobleme? Ich meine schaltet sie wieder normal?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    ...der Ventileinsatz eines "alten" Fahrradventils komplett mit Verhüterli.
    ..
    Alt? Das ist meiner Meinung nach eine der drei gängigen Ventilarten.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Es gab Schaltprobleme
    Von andi-dussel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 04:02
  2. schaltprobleme
    Von ollib09 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 13:18
  3. Schaltprobleme!?
    Von TomTeddy87 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 11:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.