+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: was sind das für teile?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    ich habe einen gebrauchten motor günstig ersteigert, der jedoch recht überholungsbedürftig scheint. als ich das paket aufgemacht habe, sind mir ein paar lose teile aufgefallen, die irgendwie zerbrochen aussehen. im lichtmaschinendeckel habe ich sie auch gefunden. was könnte das sein?


  2. #2
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Ich tippe mal auf gebrochene Kettenrollen.
    Dafür müssten sie recht klein sein(ich sehe keinen Größenvergleich)...


    Gruß,
    Richard

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    das sind höchst wahrscheinlich reste einer verstorbenen kette. die rollen brechen irgendwann und dann sieht das so aus

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    hier mal mir größenvergleich


  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja ,ja, das sind Reste einer zerlederten Kette.
    Der Typ hatte sicher keine Ahnung vom Moppedfahren oder ist damit nur im Gelände Motocross gefahren. In dem Fall hätte allerdings wahrscheinlich auch dein ersteigerter Motor gelitten.

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    das würde das aussehen des motors bestätigen. ich habe noch nie ein so verdrecktes exemplar gesehen. ich hoffe das teil machts noch...

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    61

    Standard

    Da es jetzt aktuell ist mal eine Frage hierzu.
    Ist es schlimm wenn an einer Kette eine solche Rolle kaputt ist? gehen da die zahnraeder wesentlich schneller kaputt?
    Ich frage weill mir ein solches Paar entgegenkam als ich die Kurbelwellendichtung ausgetauscht habe. ich habe die Kette optisch ueberprueft aber es war nicht zu sehen dass die Teile von dieser Kette stammen!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Na, da guck dir mal deine Kette ganz genau an, ob da nicht noch mehr Rollen gebrochen sind.
    Damit machst du dir vorn das Ritzel und hinten das Kettenrad kaputt. Außerdem erhöht sich die Gefahr eines Kettenrisses, den ich nie jemals erleben möchte, nachdem ein Bekannter mal sämtliche Schneidezähne in der Fresse durch einen hierdurch bedingten Salto eingebüßt hat.
    Mit einer gebrochenen Rolle kann man sicher noch ein Stück fahren. Mit zweien oder dreien vielleicht auch noch, wenn die nicht gerade zu zu dicht beieinander liegen oder gar hintereinander. Bei vier solltest du die Kette aber sicherheitshalber wechseln. Kostet ja nicht die Welt.

    Da gibt es irgendwo in Bayern eine Simsonteile-Händlerin, Gabriele Ruhe heißt die. Adresse habe ich gerade vergessen, aber die versteigert bei Ebay hier als "Hexe1690" auch Moped-Ketten. Die kosten da mit Versand gerade mal 10,- Euro.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    61

    Standard

    Also bei mir fehlt gluecklicherweise nur eine Rolle ausser die restlichen sind in dem Kettenkasten verschwunden ... werde mal schauen den meine Zaehne schreien schon nach obacht...
    ciao

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Wie deine Zaehne?
    versteht ich net.
    KAnn man die Simme KEtten nicht wie Fahrradketten ergänzen?

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Nein !!
    kann man nicht da ja die kette und die Zahnräder sich aufeinander einlaufen, sprich die kette wird länger und die Zähne Spitzer, wenn du was machen willst sollstes du am besten alles tauschen, dann hast du wieder für viele tKM ruhe, ich würde euch empfehlen keine ketten mit
    O-Ringen zu kaufen, diese sind mit dichtringen versehen um Schmutz und wasser zu trotzen, in einer simme wird die kette aber etwas warm, weil sie ja auch in den schläuchen schleift, dadurch geht das öl als der kette und das ist der sichere tot (Trockenlauf) :(

    an besten ne normale kette kaufen, und ab und zu mit etwas
    Kettenspray (Geldverwschwendung ) oder auch normales 10W 40 behandeln

    MFG Bastian

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    um noch mal auf den motor zurückzukommen. das getriebeöl wurde abgelassen, aber es tropft noch etwas raus. das öl ist gelblich und riecht stark nach sprit. sind nun dichtungen durch oder könnte das auch irgendwas zum durchspülen sein?

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dann werden wohl die Kurbelwellensimmeringe hinüber sein und Benzin kann in das Getriebe laufen.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Na, wenigstens weisst Du jetzt, warum das Teil bei ebay gelandet ist. Wie so oft...

    Aber andersrum halt ich eh nix davon nen gebrauchten Motor ohne Überholung einzubauen. Kommt doch nur sch...s bei raus. Dann mal viel Spaß beim Überholen!

  15. #15
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.08.2005
    Beiträge
    115

    Standard

    naja 30 euro war ja nicht sehr viel. einen simson motor kann man doch eigentlich nicht so schrotten, das nix mehr geht.

  16. #16
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Nö, 30 Euro is schon in Ordnung, wenn er komplett mit Kolben, Zylinder etc. war. Simmerringe und Lager und Dichtungen bekommt man ja schon für so 20-25 Euro. Und wenn der Zylinder noch gut ist, bleibt einem nur noch die Arbeit und man hat für 50 Euro nen guten Motor...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche teile sind das ?
    Von Alex_oberzell im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 10:50
  2. was sind das für teile?
    Von Reina im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 19:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.