+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Was ist das für ein Zylinder??


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von Blockfett
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    95

    Standard

    Leute,

    nix gegen die korrekten Bezeichnungen oder Verfahrensweisen, er sollte bloß in eine Werkstatt gehen und sagen, dass der Zylinder neu gemacht werden soll. Dann wissen die schon, was man machen muss. Ich hatte was mit Quetschmaß gelesen Deutz, aber du weißt ja, wie das in den Foren und mit selbstgeschriebenen Beiträgen so ist. Ich bin kein Mechaniker und kenne nicht jedes Verfahren, aber ich denke, auch wenn ich in der Werkstatt was vonn Zylinder schleifen sagen würde, sollten die wissen was ich will.

    @eifel

    Ich weiß nicht, ob ich das so schreiben darf, wenn nicht, soll der Beitrag eben gelöscht werden, aber Vorsicht mit AKF (meine Meinung). Ich wohne keine 2 km entfernt von denen und logischerweise bin ich dort Stammkunde, ABER... vieles und gerade Zylinder sind (wie sie es beschreiben) Replikateile. Nix gegen einzuwenden, aber die haben einfach eine schlechte Qualität. Leider wird auch hier oft in China gebaut und irgendwann dort verkauft.
    Ich spreche aus Erfahrung. Ich habe einen neuen Zylinder von AKF drin (bei meinem DDR Zylinder ist das Krümmergewinde hinüber dank meinem Vorbesitzer und muss auch (aus)gedreht/geschliffen/ bearbeitet/ erweitert werden). Wenn jemand einen Zylinder sucht, ist mein Rat immer sich möglichst einen DDR Zylinder zu kaufen. Die gibts immer mal auf Teile- oder Oldtimermärkten, selten Trödel, aber auch da hab ich sie schon gesehen. Sonst die großen Handelsplattformen benutzen. Mir wurde bei AKF von mehreren Leuten gesagt: Ersatzteile ja, aber alles rund um Motor nicht. Auch bin ich mit der Regenerierung meines Motors dort nicht ganz zufrieden und gehe nächstes Mal (wenns soweit noch kommt) zu einen anderen. Ich habe gesagt, sie sollen sich den Mitnehmer des Kickstarters anschauen, weil die Zähne schon rund sind. Nein, sie seien OK, klar ich soll ja auch wieder kommen. Langer Text, kurzer Sinn: DDR Qualität übertrifft bei vielen Teilen der Simson heute noch die Qualität der Replikateilen und es wird auch leider so bleiben.

    Könnte bitte jemand mal auch für diejenigen, welche sich damit weniger auskennen kurz erläutern, woran man genau einen DDR Zylinder erkennt? Ich bin mir auch nicht ganz genau sicher. Danke
    Details: siehe Pinnwand

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Blockfett Beitrag anzeigen
    Vorsicht mit AKF (meine Meinung). Ich wohne keine 2 km entfernt von denen und logischerweise bin ich dort Stammkunde, ABER... vieles und gerade Zylinder sind (wie sie es beschreiben) Replikateile. Nix gegen einzuwenden, aber die haben einfach eine schlechte Qualität. Leider wird auch hier oft in China gebaut und irgendwann dort verkauft. (...)

    Langer Text, kurzer Sinn: DDR Qualität übertrifft bei vielen Teilen der Simson heute noch die Qualität der Replikateilen und es wird auch leider so bleiben.
    Das ist aber kein auf AKF beschränktes Phänomen. Die verkaufen - wie die Masse der anderen Händler auch - nur das, was ihnen von MZA zugeliefert wird. Ob Du den Replikazylinder nun bei AKF, Dumcke, Taubert oder sonstwem kaufst, macht am Ende keinen Unterschied.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 12:22
  2. Zylinder
    Von metalfriend im Forum Recht
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 10:31
  3. 60 cm³ Zylinder
    Von Schwalbe89 im Forum Recht
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 18:35
  4. s50 zylinder auf s51
    Von Simson_Racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 20:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.